Am Zentweg 1a entsteht in einer ehemaligen Industriehalle die Beiz «ZENT», ein Indoorspielplatz und ein Skatepark. Im Februar 2018 wird im gleichen Areal zusätzlich eine Boulderhalle eröffnet.

CHF 61’274

107% of CHF 57’000

"107 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

248 backers

Successfully concluded on 3/11/2017

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Hallo ihr super kreativen Leute
Das ist ein super Projekt und wir gratulieren euch zum Erreichen eures finanziellen Ziels. Weiterhin viel Glück.
Topsla und Vipsla


Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

Sälü
Ja die Rampe wird auch für Scooter offen sein. Es wird Scooter und Skaterzeiten geben. Diese werden demnächst auf www.bimano.ch aufgeschaltet sein.

Gruss bimano

Ist die Skateanlage auch für Scooterfahrer benutzbar? Wenn ja, ich komme von Boll und habe Pascal auch schon in Boll und im Weyermannshaus angetroffen....wenn ihr noch Unterstützung braucht könnt ihr ruhig fragen. Mache eine Lehre als Schreiner ;)

Vorschlag für einen Level:
10 Bouldereintritte für 250 oder 300CHF , bin mir ziemlich sicher dass einige motivierte Boulderer da mitmachen würden...