Update zum BauBy Sandra Berchtold, on 28/4/2020 22:10

Content

Liebe Pfotenhilfe Mogli Unterstützer/innen

Wir melden uns gerne mal mit einem Upade zum geplanten Bau der neuen Auffangstation.

Eine tolle Schweizer Architektin, Victoria, hat uns in vielen Schritten und unzähligen ehrenamtlichen Stunden Arbeit die Baupläne gezeichnet. So konnten wir sie dann letztendlich nur noch dem rumänischen Architekten übergeben, um das Projekt weiter zu planen.

Heute haben wir uns mit dem Architekten getroffen, um Probebohrungen zu machen. Dies muss sein, damit die Dicke des Fundaments und die Stärke und Menge vom Eisen bestummen werden kann. Der Bau wird von den Behörden überwacht und kontrolliert, ob auch überall die Bestimmungen eingehalten werden.

Die Pläne und das komplette Projekt der Auffangstation werden nächste Woche dem Bürgermeister übergeben und unser Bauvorhaben offiziell eingereicht. Der Bürgermeister bestimmt dann, ob er das Projekt mit oder ohne Tiere deklariert. Bei «ohne Tiere», muss nur das Gesundheitsamt sein Okey geben, dass alle Vorschriften von Abwasser und Septiktank eingehalten werden. Falls das Projekt «mit Tiere» deklariert wird, will natürlich auch noch das Veterinäramt mitreden und dann könnte es sich noch mehr in die Länge ziehen und einiges teurer werden.

Im Mai wird die Zufahrtsstrasse mit Kies gemacht, so daß die Lastwagen ohne Bedenken Material und Beton liefern können.

Aufgrund der Corona Situation ist unser Nachbar nicht mehr in sein Ferienhaus gekommen. Somit blieben wir bisher verschont von ihm und es gab bislang auch keinen neuen Gerichtstermin.

Nun hoffen wir also sehr, dass es nicht mehr so lange geht, sodass wir mit dem Bau der neuen Auffangstation und dem Projekt «Recht auf Leben» starten können.

Liebe Grüsse Sandra

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Goodies eingetroffenBy Sandra Berchtold, on 24/3/2020 21:19

Content

Liebe Mogli Unterstützer/innen

Einige Goodies wurden bereits versendet und sind bei ihren neuen Besitzern angekommen. Die Pullis, Shirts, Jäckli und Taschen sind nun auch aus dem Druck bei mir angekommen.

Die Päckli werden in den nächsten Tagen bereit gemacht und versendet.

Ich möchte mich für eure Geduld bedanken und wünsche euch viel Freude mit den tollen Goodies.

Bleibt gesund!

Liebe Grüsse Sandra

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Goodies sind im Anmarsch :)By Sandra Berchtold, on 11/2/2020 11:19

Picture 747ec36e 6ca0 4074 9666 8002e2ab2d3aPicture 8e0752d1 8e24 4fbe 99ca f354e3a836ddPicture 3df5ead5 062a 43c1 bb23 ee53fd39737b

Liebe Mogli Freunde

Ich habe in den letzten Tage alle per Mail angeschrieben, die sich ein oder sogar mehrere tolle Goodies geschnappt haben. Bei einigen warte ich noch auf Antwort. Schaut doch auch mal in eurem Spam Ordner nach, ob das Mail nicht untergegangen ist.

Einige Goodies werden in den nächsten Tagen bereits verschickt, bei anderen müssen wir uns noch etwas gedulden. Goodies wie zum Beispiel die Jäckli, Shirts, Taschen etc. werden noch in Produktion gegeben, sobald wir alle Angaben haben, denn diese Einzelstücke werden extra nur für euch hergestellt und ein weiterer Verkauf davon ist nicht geplant.

Ich danke euch jetzt schon für eure Geduld und auch danke an die lieben Spender/innen, die mir helfen, da ich ab und an etwas vergesse zu erfragen. Falls dies bei einigen noch der Fall ist, dass ich eine Shirt-Grösse, Form oder gar ein komplettes Goodie vergessen habe, bitte meldet euch bei mir unter sandra.berchtold@gmail.com.

Liebe Grüsse Sandra Berchtold

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Infos an unsere lieben Spender/innenBy Sandra Berchtold, on 21/1/2020 18:40

Content

Liebe Unterstützer/innen

Yes, we made it! Heute habe ich die definitive Spendenliste erhalten und das Geld ist unterwegs zu den Moglis.

Ich werde die Spendenliste abarbeiten und euch per Mail kontaktieren für eure Goodies. Bitte habt etwas Geduld mit mir, da ich das alles nebenbei mache.

Nochmals ein herzliches Danke an alle, ihr seid die Besten!

Liebe Grüsse Sandra Berchtold

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Mit viel Elan ins neue JahrBy Sandra Berchtold, on 31/12/2019 10:30

Content

Liebe Unterstützer/innen

Unser Hauptziel von den 60’000 wurde erreicht und wir sind absolut erleichtert, dass so schon mal der Rohbau für die Rettung der Hunde finanziert ist. Uns bleibt aber noch etwas mehr als eine Woche und mit den Vorbereitungen für den Bau, stossen auch immer weitere Ideen dazu.

An erster Stelle steht die sichere und schnelle Unterbringung der Hunde, wobei, wie bereits erwähnt, noch ein paar stabile grosse und auch ein paar kleinere Zwinger gebaut werden sollen. Weiter möchte man in Zukunft dann auch zu den Hunden zügeln, das heisst ein kleines Wohnhäuschen würde gebaut werden. Damit kranke Hunde, Welpen oder auch ältere Hunde im Winter bei der Kälte oder auch im Sommer bei der Hitze nicht draussen sein müssen, wäre sicher noch ein kleines Gebäude, eine Art Halle super, in welche man solche Hunde unterbringen könnte.

Ihr seht, Ideen sind vorhanden und eure Spenden werden weiter sinnvoll eingesetzt. Darum sind wir euch um jede weitere Spende äusserst dankbar!

Mit dem alten Schwung und neuem Elan hoffen wir weiter auf eure zahlreiche Unterstützung im 2020 für den Endspurt in unserem Crowdfunding. In nicht mal 3 Tagen haben wir zu Beginn des Crowdfunding über 20’000 CHF erreicht. Meint ihr wir schaffen das noch einmal und erreichen bis zum Ende die 100’000?

Mit besten Grüssen wünschen wir, das Crowdfunding Team und der Vorstand der Pfotenhilfe Mogli euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Whoop Whoop für das grosse Weihnachtswunder!By Sandra Berchtold, on 24/12/2019 15:46

Liebe Mogli Freunde,

WIR HABEN ES GESCHAFFT! Das grosse Weihnachtswunder ist tatsächlich geschehen und das alles Dank euch! Es ist einfach wundervoll zu wissen, dass wir so tolle Menschen um uns haben, die sich zusammen mit uns tagtäglich für das Wohl der Tiere einsetzen.

Zum Dank an euch hat sich auch unsere liebe kamerascheue Martina nochmals überwunden, ein paar persönliche Dankesworte an euch zu richten.

Auch für jede weitere Spende sind wir euch noch sehr dankbar und versprechen euch, dass diese sinnvoll für den Bau der Zwinger und den bestmöglichen Komfort für die Hunde eingesetzt werden.

Danke, dass ihr alle ein Teil davon seid, ein Teil der wunderbaren Mogli-Familie.

Das ganze Crowdfunding Team und der Vorstand der Pfotenhilfe Mogli wünschen euch und euren Liebsten eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Auf der Überholspur an den 50'000 vorbei!By Sandra Berchtold, on 9/12/2019 12:15

Content

Liebe Freunde der Pfotenhilfe Mogli,

Ja das ist mal ein Tempo, da wird ja der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten neidisch!

Ich dachte schon, dass ich mich jetzt noch 2-3 Tage ausruhen darf, bevor ich das nächste Update schreiben darf. Aber nix da, ihr seid zusammen mit uns mit Vollgas Richtung 60’000 unterwegs.

Als ich vor 3 Wochen mit Martina den Kontakt aufnahm, um das Crowdfunding Projekt in Angriff zu nehmen, hatte ich noch keine Ahnung, wie grossartig es werden würde und das alles dank euch. Jeden Morgen schau ich als erstes auf der Seite vorbei und freu mich wie ein kleines Kind auf Weihnachten, wenn der Barometer wieder gestiegen ist.

In Rumänien sind Martina und Gianni auch schon fleissig am planen und haben bekannt gegeben, wie sie weitere Einnahmen nutzen werden: Hinter den Mauern sind ein grosses Futterlager geplant und mehrere Zwinger von 60-100m2. In den Zwingern werden grosse Hundehütten gebaut. Neben den normalen Zwingern, werden noch grosse «RechtAufLeben» Zwinger von 300-500m2 gebaut für die unvermittelbaren Hunde. Ein Lagerraum für Sachspenden, 5 kleine Zwinger für Neuzugänge und eine Beleuchtung von allem sind auch noch eingeplant.

Ihr seht, die Moglis haben Grosses vor! Ich bin aber überzeugt, dass wir das alles schaffen werden mit eurer grossartigen Unterstützung <3

Es hat übrigens noch tolle Belohnungen, die ihr euch holen dürft und selbstverständlich ist wieder etwas Neues dazu gekommen.

Liebe Grüsse und einen wundervollen Wochenstart wünscht

Sandi

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Whoop whoop für über 40'000!By Sandra Berchtold, on 6/12/2019 09:40

Picture 325161b7 82e0 45cd 9361 ce7e00190b54Picture bbc3fc0b fc1a 4a85 bd55 84a7cdace7a7Picture 9e0ef830 e84a 40f2 9ba6 c25d43277dc6

Liebe Unterstützer/innen

Da sind wir… auf der Überholspur direkt an den 40’000 vorbei! Es ist einfach absolut genial und wir hoffen sehr, dass ihr weiter mit uns auf dem Gaspedal bleibt, damit das Barometer weiter steigt bis es glüht!

Zur Feier des Tages gibt es natürlich wieder eine super tolle Belohnung, die ihr euch schnappen dürft und ich habe euch noch ein paar Bilder von einigen Goodies hinzugefügt, damit ihr auch wisst, was euch erwartet.

Wir hören und lesen uns wieder bei den 50’000 :)

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht Sandra B.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Auf der Suche nach Worten... By Sandra Berchtold, on 2/12/2019 12:58

Content

Liebe Unterstützer/innen, Freunde, Helfer, Bekannte, Herzmenschen und Familie

Uns fehlen echt die Worte… Wir haben die 30’000 geknackt und somit innerhalb von nicht mal einer Woche die Hälfte unseres Ziels erreicht! Bei uns im Wallis würde man sagen: «Das isch der fittlaplutt Wahnsinn!»

Zur Feier des Tages, habe ich euch noch eine Belohnung hinzugefügt, die ihr euch schnappen dürft ;)

Wir können euch einfach nicht genug danken für all die Hilfe, die lieben Worte, das Weiterverbreiten unseres Projektes und der immense Zusammenhalt, den wir gerade verspüren.

Im Namen der Pfotenhilfe Mogli und meiner Wenigkeit danken wir euch herzlich und wünschen allen eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Liebe Grüsse Sandra Berchtold

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ganz viele Helferlein im Hintergrund ziehen mit in Richtung 30'000By Sandra Berchtold, on 30/11/2019 10:10

Picture 06bf0bb5 886b 49cb 8554 6b04e4a1e263Picture 3ba9f056 7496 4eec 9b9a 0891eb1b1a8dPicture 7e6709de 6bc4 4455 bdd7 ee2fb148874aPicture 9a91ae8a 611a 43fe 8988 8ab2ad2eba69Picture 4a91303c 9376 4cd7 9486 abd842944ff8

Liebe Unterstützer/innen

Wir haben bereits die 26’000 überschritten und kommen dem Ziel immer näher! Martina, Gianni, der Vorstand der Pfotenhilfe Mogli und das Crowdfunding Team sind immer noch hin und weg von all eurer Unterstützung und euren Plänen, die fleissig im Hintergrund geschmiedet werden.

So wurden bereits gestern zwei Weihnachtsmärkte besucht, in Pfeffikon und in Chur, zugunsten der Pfotenhilfe Mogli. Auch heute trifft man noch in Chur auf den Mogli Stand und gleichzeitig könnt ihr auch in Allmendingen b. Bern beim Info- und Verkaufsstand der Moglis vorbeischauen. Ebenfalls laufen im Hintergrund viele tolle Auktionen zu Gunsten der Mogli Tierchen und auf der Facebook Seite «Moglis Spendenbörse by Pfotenhilfe Mogli» werden wunderschöne Sachen verkauft.

Danke euch allen für diese wertvolle Hilfe!

Lasst uns gemeinsam weiter machen und Schritt für Schritt, Hand in Hand in Richtung 30’000 laufen <3

Zum Schluss noch eine kleine Info: Wenn ihr über das Crowdfunding für das Projekt Recht auf Leben spenden wollt, könnt ihr auf den grünen Knopf «Unterstützen!» drücken und dort seht ihr dann die Zahlungsmöglichkeiten. Falls ich euch auf eine Mail nicht antworte, liegt das nicht daran, dass ich nicht mit euch sprechen möchte, sondern, dass es momentan mit der Antwortweitergabe nicht funktioniert :/. Ihr dürft aber gerne die Moglis direkt auf Facebook oder per Mail anschreiben.

Liebe Grüsse Sandi

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein grosses «whoop whoop» aus Rumänien für 20'000!By Sandra Berchtold, on 28/11/2019 11:27

Picture 79cde8db 1602 432a 882b 6d79fdc36728Picture 320d7dd8 7361 4564 8864 82bf074adc41Picture 5064ca65 02f2 4b05 a8a6 d0e37b4eba26

«Whoop whoop!» Hört ihr es auch?

Die Hunde in Rumänien freuen sich riesig, dass wir innerhalb von nicht mal 3 Tagen, sage und schreibe 20’000 CHF geknackt haben!

Die Hoffnung in uns, es gemeinsam zu schaffen, steigt immer mehr und auch die Mogli Hunde schauen schon in Richtung nächstes Ziel. Mit so vielen tollen Menschen, die das Projekt unterstützen, werden wird aber sicher auch bald die 30’000 CHF Grenze überschreiten. Dafür haben wir euch wieder ein paar neue tolle Belohnungen hinzugefügt.

Ihr dürft also gespannt bleiben und bitte, bitte macht weiter so! Denn wir kommen dem Ziel immer näher, doch ohne euch werden wir es nicht schaffen <3

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Im Namen von Mogli sagen wir Danke 1000!By Sandra Berchtold, on 27/11/2019 10:57

Content

Liebe Unterstützer/innen des Projektes RechtAufLeben-der letzte Weg,

Was für ein Gefühlschaos! Wir hatten solche Bauchschmerzen vor dem Start des Crowdfunding, denn wir wissen, es geht um Alles. Mittlerweile sind wir einfach nur noch geflasht von all der Unterstützung, der lieben Worte, euren kreativen Ideen und vor allem von dem immensen Zusammenhalt. Wir haben in weniger als 2 Tagen bereits mehr als einen Viertel der zu erreichenden 60’000 CHF geschafft!

Dennoch haben wir noch einen weiten Weg vor uns, der hoffentlich nicht der letzte sein wird. Um diesen Weg zu vereinfachen, haben wir wieder tolle neue Belohnungen aufgeschaltet. Es lohnt sich also den Weg weiter mit uns zu gehen.

Und zum Schluss einfach nur danke, danke, danke an alle <3

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Chitto sagt Danke!By Sandra Berchtold, on 26/11/2019 17:02

Picture a602a276 1fbd 418c ad42 927993327d6dPicture 6bb59739 91d0 43c4 8498 aaa39be40d8b

Liebe Unterstüzer/innen der Pfotenhilfe Mogli, Es ist unglaublich und wir sind echt sprachlos. Noch nicht mal einen Tag online und schon haben wir die 10’000 CHF geknackt! Ihr seid der Wahnsinn und wir sind jetzt schon unglaublich dankbar für all eure Unterstützung!

Auf dem Foto seht ihr den wunderbaren Chitto, der völlig kahl und abgemagert im Juli von den Mogli’s gerettet wurde. Sein Zustand war katastrophal und trotzdem, haben Martina und Gianni nicht aufgegeben und zusammen mit Chitto gekämpft. Und siehe da, nach nur knapp 4 Monaten ist ein kleines Wunder geschehen! Chitto sieht schon viel besser aus und ihm geht es hervorragend <3

Lasst uns gemeinsam weiter an solche Wunder glauben und machen das Unmögliche gemeinsam möglich!

Übrigens dran bleiben lohnt sich, denn wir werden bald neue Goodies aufschalten ;)

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In