Volk&Glory laden zum Fest

Eine zehnjährige Bühnen-Zusammenarbeit generiert einiges an Resten, die es zu verwerten gilt. Und es wäre ja schade, sie einfach so wegzuschmeissen … Volk & Glory feiern ihr Jubiläum!

Derb und charmant, so wie wir sie lieben. Sie tischen auf was sie schon lange loswerden wollten, ziehen abgestandene Geschichten aus ihren Schürzentaschen, putzen Vergangenheit und Gegenwart durch und jagen all ihre Figuren, die ihnen in den letzten zehn Jahren auftauchten, auf die speckigen Bretter, die ihre Welt bedeuten. Alles wird verhökert, alles wird versteigert, alles kommt auf den Teller und unter den Hammer.

Das wird ein schönes Fest, lustig, gemütlich, fein und durchtrieben.

Mit viel Musik und restlos allem, was sie haben, werden wir von den beiden Gastgeberinnen bewirtet, dass es eine krachende Lust ist. Schüsse aus der Küche und schon riechen wir den Braten. Frischer Wein in alten Schläuchen! Auch der Perkussionist Matthias Daneck wird eingespannt wo es den Weibern passt. Der reinste Genuss, musikalisch, theatralisch und kulinarisch, fast schon unheimlich. Aber alles wird gut.

Picture 16c6e5b2 1f7d 449e bbb2 0aa569942fd1Picture ef984177 3fd9 4c42 9d71 4357f74b1a0bPicture 3df3b82d 4027 4199 9ced 8c4257cb2147Picture 45caeb35 0d71 40a0 b04f 76df26b84f19Picture 9f95b3a7 56de 4334 a129 77652f02d3d3Picture 33490849 90da 4106 91d3 8f96f051c26fPicture 34315f6a 2e96 4345 9fdf 7de1e0f06d13

Deine Unterstützung hilft uns...

….mit dir zusammen ein ohren- magen- herz- hirn- und zwerchfellbetörendes Fest zu feiern

….unsere musiktheatralischen Delikatessen der letzten 10 Jahre mit frischen Zutaten aus der Perkussionsküche von Matthias Daneck neu aufzumischen

….dir dank Anna Areggers Kochkünsten ein unvergessliches Restenmenue aufzutischen und dich zur Restenverwertung auf allen Ebenen zu inspirieren

  • Idee, Musik,Spiel: Christina Volk, Ursina Gregori
  • Special Guest: Matthias Daneck
  • An den Kochtöpfen: Anna Aregger
  • Restregie: Martha Zürcher
  • Kostüme: Bernadette Meier, Monika Goerner, Melanie Meyer
  • Mit Bühnenresten von Martha Zürcher, Bettina Ginsberg
  • Grafik: Susanne Attinger
  • Produktionsleitung: Kathrin Walde
Picture 4af7583f 66b3 4e92 afe1 2cbf9ec7a506Picture fe4d62ba 25bd 44e9 8c2d ab31d44250fcPicture 2b72d41a 1c2a 479d 8830 4378012b4f28