Embedded b77c1cde 3bef 41eb 8599 e990f1892303

Cuban Encounters

Der erste Teil meines Projektes «Rhythm Diaries - European Journey» führte mich quer durch Europa. Der grosse Erfolg Europas hat mich dazu inspiriert einen grossen Schritt, in eine noch unbekanntere Welt zu wagen.Kuba

Mit eurer Unterstützung wird die nächste Station meiner künstlerischen Reise Kuba sein. Lange Zeit schien auf Kuba die Zeit still zu stehen, doch unlängst erfährt das Land rasanten Veränderungen und radikale Umbrüche.

Auf meiner Reise in die Musikalische Seele Kubas suche ich nach der rohen, ursprünglichen Kraft des Rhythmus. Es ist vor allem die Stilistik des Rumba, die mich fasziniert. Rumba ist die direkte Verbindung zur Geschichte Kubas und den afrikanischen Einwanderern, die spirituelle Rituale, Zeremonien und Traditionen mit sich brachten.

Picture 661b2ea7 17e8 4217 bf6c 2e94aa8f9bbaPicture df774c87 caf4 44ff 8968 7b924e0b4069Picture f75b07f5 e69b 4300 8dc2 c3c76406b55bPicture c7249a56 1f05 41af 858f f16d7e8f9aaaPicture f6c1c833 2a05 42b6 baae 101c99812262Picture 3539b54e 45cb 4260 9b5d cded7a9affb7Picture 029145c2 29c4 46ff 8026 d67f93cc52f0Picture e55b2bdf b513 477e 8a76 3714e1282d05Picture c5b55adf 6226 442e afd1 3990010c3773Picture 2fd94f0b bff4 4a68 ab9d bd9ef0cdbab8

Album & Film

10 Begegnungen mit den Meistern der kubanischen Rhythmik: Was passiert wenn sich zwei Musiker*innen zum ersten Mal begegnen und nur über die Musik miteinander kommunizieren? Dieser zerbrechliche Moment bringt Magie mit sich. Es ist diese Magie dieser Begegnungen die wir auf dem Album und im Film einfangen möchten.

Mein Partner auf diesem Abenteuer ist Sushant Chaudhury, ein junger indischer Filmemacher der in New York lebt und arbeitet. «Rhythm Diaries - Cuban Encounters» ist unsere zweite gemeinsame Arbeit. Wir teilen die Leidenschaft für respektvolle Kooperationen und authentischen kulturellen Austausch ebenso wie die Begeisterung für den Rhythmus selbst: «As an editor, I see rhythm in everything. In conversations, footsteps, blinking lights, and moving traffic.» (Sushant Chaudhury).

Sushant wird mich auf meiner vierwöchigen Kuba-Reise begleiten und die Begegnungen mit seiner Kamera einfangen. Mit eurer Unterstützung wird hieraus ein 50-minütigen Dokumentarfilm produziert.

Philosophie & Zeitplan

Musik ist die Sprache, die ohne Worte, ohne Erklärungen auskommt und direkt das Gefühl anspricht. Im Zentrum meiner künstlerischen Praxis steht Gleichheit, Respekt und Austausch. Rhythm Diaries sind Begegnungen die diese Werte in sich tragen und durch Musik zum Ausdruck bringen. Es geht darum, das Unbekannte zu entdecken, neue Verbindungen entstehen zu lassen und diese Momente durch die positive Kraft des Rhythmus zu feiern.

Wenn ihr diese Philosophie mit uns teilt, werdet Teil von «Rhythm Diaries» und unterstützt uns dabei dieses Projekt zu realisieren.

Die Reise nach Kuba ist für Dezember 2017-Januar 2018 geplant. Im Frühjahr 2018 geht es an die Post-Produktion, die Mischung des Albums und den Videoschnitt. Im September 2018 wird alles fertig sein für den grossen Release! Unsere Konzerte werden in London und Linz stattfinden.