Unser Projekt

Wir sind RJAM, die Familienband aus Winterthur und haben 2013 unsere erste CD aufgenommen. Raphael und Julian waren noch ein bisschen im Lausbubenalter. Aber mittlerweile lassen sie sich beim besten Willen nicht mehr zu dieser Gruppe zählen, spielen sie doch eigentlich schon weitgehend auf dem Niveau ihrer Eltern Andrea und Martin (beide Berufsgeiger). Da drängt sich’s auf, eine neue CD aufzunehmen, welche schwungvolle auffrischende musikalische Winde blasen lassen wird! Unverändert spielen wir Volksmusik aus aller Herren Länder, v.a. aber aus dem Balkan und Osteuropa einerseits und aus Irland und Amerika andererseits. Der Geiger ist der Primas, wobei die Arrangements mehr und mehr nach Abwechslung zwischen den Instrumenten suchen.

wer wir sind

RJAM: Raphael (Perkussion), Julian (Geige), Andrea (Akkordeon/Kontrabass), Martin (Mandoline/Kontrabass).

Wir sind eine sechsköpfige Musikerfamilie –Vater und Mutter sind Berufsgeiger. Wie kann es anders sein: Musik ist fester Bestandteil unseres Alltags.

Als Familienband haben wir vier schon seit mehreren Jahren Leute aus dem Freundes- und Bekanntenkreis beglückt –seit Sommer 2011 nun als RJAM unterwegs, spielen wir ganz in der Tradition des Duo Gaddini (Duo der Eltern) alles, was Spass macht und das Publikum mitreisst.

Die Eltern legen so ihr Hauptinstrument zur Seite und begleiten mit Bass, Akkordeon und Mandoline. Bereits jetzt bereichern Luana und Noah, unsere beiden jüngsten Kinder, unsere Musik manchmal mit Tanz und Gesang; wer weiss, ob in ein paar Jahren noch weitere Instrumente dazu kommen…?

Unterstützung und Dank

Unsere hohen musikalischen Ansprüche an uns selber haben wir auch an die Tonqualität unseres nächsten Albums. Dafür brauchen wir deine finanzielle Unterstützung. Im Gegenzug kannst du dir rechts eine passende Belohnung aussuchen.

Wir freuen uns auf deine Hilfe, unsere Musik dorthin tragen zu können, wo wir live nicht sein können. Herzlichen Dank!