«Road Trip Collage» Katalog April 2017

Werde ein Teil des Projekts.

  • Ich bin Marcus Sendlinger. Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich als freischaffender Künstler mit dem Recycling von Gesehenem und Archiviertem in meiner Kunst- als Collage. Für die Kunst wähle ich regionale Motive (offset prints usw.), die ich auf meinen Road Trips finde, als Collage, zusammen mit Malerei und Zeichnung. Je nachdem, an welchem Ort ich mich befand, ob es in Dawson City Yukon oder in Indianapolis, Montreal Quebec, San Francisco USA, Maribor Slowenien oder München befand, steckt in ihnen regional historisches oder aktuelles.
  • Seit zwei Jahren bin ich oft "on the road“, deshalb verlagerte ich den Schwerpunkt meiner Arbeit auf Papierarbeiten, die ich auf Reisen machen konnte. 
  • Für meine nächste Ausstellung ROAD TRIP COLLAGE auf der RAE FARM (RAE FARM ist ein Gesamtkunstwerk von mir und Li Alin, einer kanadischen Künstlerin), möchte ich einen Katalog drucken lassen. Für die Ausstellung trage ich Rahmenkosten 1000 EUR und Grafikerkosten 800 EUR. Der Katalogdruck beläuft sich auf 2.500 EUR, die ich noch brauche. Die Ausstellung wird am 29. April eröffnet. Die Ausstellungsdauer ist vom 29.4.-14.5.1017. Road Trip Collage wird am Tag des «CART» classic cars meet contemporary art Wochenende auf der RAE FARM eröffnet. CART ist eine Ausstellung für Menschen, die die Leidenschaften für Kunst, klassische Autos / Motorräder und Produktrecycling teilen.
  • RAE (Real Art Estate) FARM wird ein Gesamtkunstwerk. Es ist ein Vierseitenhof, den wir im Original erhalten. Alle Möbel und Geräte kommen aus Materialspenden der Region, es wird nichts Neuproduziertes angeschafft, sondern Altes wieder repariert. Deshalb passt die Ausstellung der Road Trip Collagen hier besonders gut. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich beim Katalog unterstützt und ab 29. April dabei seid.

ROAD TRIP Collagen, Grössen, 60 X 50 cm, entstanden in Slowenien, Österreich und Deutschland, 2016.

ROAD TRIP Collagen 49 X 38 cm, entstanden i

ROAD TRIP Collagen 38 X 28, 2016, entstanden in Montréal Canada, Atlanta Georgia und San Francisco USA, 2016.

Papierarbeiten, die ich als «Schraubenbilder» zur Ausstellung «Chopper Shop», 2013, in Berlin begonnen habe und als Serie seitdem fortführe.

Hier sind Beispiele von Ausstellungsansichten von 2010–2016

Collagen begleiten meine Malerei- Serien, hier sind einige Beispiele seit 2000, die auf Reisen oder aus gesammelten Motiven von Reisen durch USA und Europa entstanden sind.

Hier siehst Du einige Beispiele von Malereien, Collage Paintings, Grossformate, entstanden zwischen 2010-2016.

  • Bitte seht euch auch die Links zu Filmen unten an, da gibt es z.B. einen Film über meine Arbeiten produziert vom SLEEK Magazin und BMW, 2015.
  • An den deutschen Fernsehsender ZDF habe ich 32 Malereien von mir ausgeliehen und 8 weitere gemalt: Der Kriminalist- Luna ist tot, 2016, (ab ca. 25. Min.).