Picture d3259fbe 8fa6 41d7 9025 b9de9b3a299b

Eine Idee, die den gesamten Kaffee-Markt umkrempelt:

Eines der bewegendsten Veränderungen in der Welt des Kaffees seit den Nuller Jahren sind natürlich die Nespresso®* Kapseln. Dank sehr geschickter Werbestrategie und einem äußerst bekanntem Hollywood Schauspielers, wollte sodann praktisch jeder - ob Zuhause oder in seinem Büro - eine Kapselmaschine sein Eigen nennen. Langjährige Kunden verabschiedeten sich bei uns und teilten uns mit, dass sie in Zukunft, wegen der einfachen Bedienung der Maschine, auf Kapseln umsteigen würden. Für uns Kaffeeröstern natürlich ein sehr schmerzhafter Stich ins Kaffee-Herz. Zudem fragten uns die Kunden nebenbei, ob wir denn nicht auch auf den Kapsel-Markt umsteigen möchten. Zu dieser Zeit gab es aber durch die vielen Patente keine Möglichkeit, auf den rasenden Zug aufzuspringen. Wir mussten also stets verneinen.

Ein Umdenkprozess beginnt

Start-Up Röstereien sowie diverse Kaffee-Kurse spriessen in den letzten drei Jahren wie Pilze aus dem Boden und können sich sehr erfolgreich gegen den Kapsel Wahn behaupten. Barista, Sensorik oder auch Röst-Kurse für kleine, mit Heißluft betriebene Heimröster werden überall angeboten. Blends, Origins, Speciality Coffee, Fair Trade, Direct Trade, Nachhaltigkeit und natürlich Bio Kaffeebohnen sind von nun an die gängigsten Begriffe der Kaffee-Hipster und sorgen fast täglich zu neuen Trends.

Patente inzwischen abgelaufen

Auch im Kapsel-Markt hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Einige Patente wurden nicht erneuert und somit steht der Kapsel-Markt für Nachahmer auf einmal offen. Dies ist auch ab der riesigen Vielfalt neuer Firmen, die auf den Kapsel-Zug aufgesprungen sind erkennbar.

Trotz grosser Skepsis unsererseits besuchten wir die Firma DENSUS AG im Kanton Argau, welche sich für das Verkapslen von frisch geröstetem Kaffee spezialisiert hat. DENSUS AG ist ein Schweizer Dienstleistungsunternehmen, welches Kaffee mahlt und in hochwertige Kapseln für das Nespresso®*-System abfüllt. Durch den Einsatz modernster Technologie und ihren aromadichten Kapseln können sie den hohen Qualitätsansprüchen von Kaffeegenießern gerecht werden.

Wie überhaupt und mit welchem Kaffee?

Für einen einzelnen Abfüll Vorgang werden mindestens 200 kg. gerösteten Kaffee benötigt - dies entsprechen ca. 35’000 Kapseln.

Um mit nur 5g Kaffeepulver ein ideales Ergebnis zu erreichen, ist eine dunkle Espresso Mischung für das Verkapseln von Vorteil.

Die von uns veredelten Bohnen werden Röstfrisch von DENSUS abgeholt, anschließend in ihrem Betrieb weiterverarbeitet, Aromadicht in Nespresso®* kompatible Kapseln abgefüllt und wieder an uns zurück geliefert. Eine hohe Qualität ist somit garantiert.

Picture ed8c59e0 1a07 4a7b 9d97 0829de480466Picture 62064277 a4dc 4fd8 b1f0 31c7cba09eb5Picture 8968b7df 6669 4655 b438 abe3520ab089

Dafür brauche ich Unterstützung

35’000 Kapseln abfüllen zu lassen ist für eine Kleinrösterei eine grosse Menge und birgt finanziell ein sehr hohes Risiko. Die Kosten pro leere Kapsel belaufen sich auf CHF. 0.31 / Stk. Bei 35’000 Kapseln würden die Ausgaben bei CHF. 10’850.- liegen. Hinzu kommen weitere Kosten für Verpackungsmaterialien, Etiketten Druck, Portokosten, Rohkaffee, Betriebskosten, MwSt. sowie Einstell gebühren.

Die Möglichkeit, das eine Kleinrösterei 35’000 Kapseln innerhalb des Haltbarkeitsdatum von 18 Monaten allesamt verkaufen zu können, ist ziemlich klein. In der Folge erschien uns diese Idee, die Realisierung bezüglich Kaffee-Kapsel-Angebot via Crowdfunding zu versuchen und die Unterstützer auch gleich mit Kaffee-Kapseln zu belohnen.

Belohnungnen.

Im Austausch mit Ihrem einbezahlten Beitrag können wir Ihnen eine Vielzahl verschiedener Belohnungen anbieten: Für jeden investierten Schweizer Franken erhalten Sie von uns jeweils zwei Kapseln. Somit werden 23’870 Kapseln verteilt. Espresso Tassen, Kaffee Pässe, Überraschungspakete oder ein Besuch unserer Rösterei sind weitere Belohnungen.

Falls das Projekt erfolgreich wäre, ist es uns möglich, auch diejenigen zu erreichen, welche trotz Kapselmaschine auch gerne Kleinröstereien unterstützen möchten, dies aber bis jetzt nicht konnten.

*= Nespresso® ist eine eingetragene Marke der Société des Produits Nestlé S.A., Vevey.

Content