Startschuss: Ziel Olympia 2020

Wir wollen die Schweiz an den Olympischen Spielen in Tokio 2020 vertreten, als Frauen-Segelteam auf dem 49er FX. Bis dahin ist es ein langer Weg, bei dem jeder Tag auf dem Wasser zählt! 

Den ersten Schritt machen wir diesen Winter mit unserem Training in der City of Sails Auckland, Neuseeland. Dort haben wir optimale Segel-Bedingungen: verlässlichen Wind, Wassertemperaturen über 10 Grad, einen Profi-Coach und die besten Skiffsegler der Welt. So bereiten wir uns von Januar bis April auf die internationale Regatta-Saison vor. Hilf uns dabei!

Du segelst mit uns!

Hinter jedem erfolgreichen Sportteam steht ein starkes Umfeld, ein grosses Team. Werde Teil unseres Teams, begleite uns jeden Tag im Training, erlebe unsere Abenteuer, unsere Höhen und Tiefen. Schon mit einer kleinen Unterstützung segelst du mit uns: Dein Name steht auf unserem Segel und spornt uns täglich an.

Wozu brauchen wir deine Unterstützung?

In Neuseeland trainieren wir 60 Tage auf dem Wasser. Dazu brauchen wir dort ein Schiff, den 49er FX, einen Profi-Coach mit Motorboot, ein Auto für den Transport, zwei Betten, Pflaster, Proteinshakes, Aua-Salbe und vieles mehr. Wir investieren einen Grossteil selber. Ein Drittel fehlt noch. Hier kommst du ins Spiel: Komm an Bord, werde Teil unseres Teams und unterstütze unser Ziel von Olympia 2020!  

Deine Belohnung

Vielen Dank!

LUNA Sailing und LINE Sailing, das passt! Vielen Dank für die Segellektionen!