Die Rumpelvision

Kalabreses Vision ist eine solidarische kollektive Tanzmusik, in der das jazzige Live-Spiel, wie auch das treibende hypnotische Repetitive der Klubmusik genauso ihren Platz findet und auf unbeschwerte Weise tiefsinnige Momente erzeugt. Seit über 15 Jahren feilt der Produzent und Musiker im Studio wie auch auf der Live-Bühne an der Rumpelvision und findet immer mehr begeisterte ZuhörerInnen und Tänzerinnen.

Zur Zeit arbeitet Kalabrese intensiv an den Songs für das dritte Album und lädt neben den Mitlieder des Rumpelorchesters weitere GastmusikerInnen und SängerInnen ein, die mit ihrer Spielweise die Songs ideal ergänzen und bereichern. Das Album wird ein rumpliger Tanz mit warmen sehnsuchtsvollen Melodien und zuckersüssen Grooves wie man es von Kalabrese gewohnt ist. - Balsam für eine schwierige Zeit. Auf alle Fälle!

Kalabrese ist international bekannt als Produzent von rumpeliger Tanzmusik die sowohl im Strandkaffees wie auch in den Tanzlokalen der Welt für Abwechslung sorgt. Sein letztes Album «Independent Dancer» ist ein eigenwilliges Dance Album geworden und wird trotzdem von einer breiten Höhrerschaft weltweit gehört. Seine Songs sind eigenwillige Konstrukte aber unwiderstehlich funky, jazzige Spielereien wie treibende elektronische Wellen finden genauso ihren Platz. Der Einsatz von Cello, Trompete und vielen Analogen Synthesizer-Klängen sorgt für viel Abwechslung. Die Kalabrese typische bittersüsse Melancholie umarmt den Zuhörer und der rumplige Gesang sorgt für Identität und Halt. Seine Kerngruppe, das Rumpelorchester begleitet ihn im Studioprozess wie auch auf der Bühne seit mehr als 10 Jahren und sorgt für Glanzmomente und ist zu einer souveränen Einheit zusammengewachsen, jederzeit bereit, die mutigen Visionen von Kalabrese umzusetzen. Die Kern-Mitglieder Balint Dobozi, Benjamin Danech, Dominik Löhrer und Marton Dobozi begleiten den aktuellen Ablumprozess mit und sorgen mit ihrem wunderbaren Spiel und ihrer Sensibilität für viel Farbe.

Das Besondere an meinem Projekt

Das neue Album wird ein grosser Tanz mit süssen Rumpel-Melodien und deepen funky Grooves, voller Hoffnung. Ein melancholischer solidarischer Touch wird Dich umarmen und lässt uns gemeinsam von einer bessern Welt träumen. Sobald wieder Live gespielt werden darf wird Kalabrese und sein Rumpelorchester alles daran setzen in Deiner Stadt zu spielen.

.

Was unterstützt du mit deinem Beitrag genau?

Dein Beitrag hilft mit, die Produktionskosten des Albums zu decken. Kalabrese will damit alle Musiker entschädigen die mit ihren musikalischen Beiträgen das Album bereichern. Das Fine-Tuning im Mix wird in einem grösseren Studio zu Ende gemischt, damit die Songs den nötigen Glanz bekommen. Für die Promotion werden zwei Videos gedreht und das Art-Work gestaltet. Grundsätzlich kann Kalabrese jeden Franken brauchen, seine beständigste Einnahmequelle die DJ- Gigs ist seit Pandemie-Ausbruch fast vollständig ausgeblieben.

Content