¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Scotchend (Film Noir) ist ein Diplomfilm der F+F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich. Ein spannender Krimi mit vielen Wendungen der in den 50ern spielt. Kannst du den wahren Mörder erraten?

CHF 100

2% of CHF 4’200

"2 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

1 backer

Concluded on 23/9/2013

Story

Die Geschichte spielt in den 50ern…

Frank erfährt durch seine Nichte von der Affäre seiner Frau Agathe und will die Scheidung. Agathe beschliesst, mit ihrem jungen Liebhaber, Frank zu ermorden, um an sein Kapital zu kommen. Doch bei der Ermordung läuft etwas schief. Ein anonymer Erpresser hat Beweise für den Mord und fordert eine hohe Summe für sein Schweigen. Agathe, der alles zuviel wird, beschliesst auf die Forderung einzugehen. Bei der Geldübergabe wird aber alles klar. Der Liebhaber war nur gespielt. Agathe wird erschossen und der Liebhaber feiert mit seiner echten Partnerin den geglückten Plan. Doch ist dies nicht das Ende. Denn jemand anders hat noch einen Trumpf im Ärmel.

Team

  • Cast: Anna Tenta, Marco Canadea, Isabelle Flachsmann, Vlasto Peyitch, Matthias Leonhard Lang, Andrea Zwicki
  • Regie/Kamera: Marco Muccio
  • Drehbuch: Sebastian Lange

Über uns...

Wir, Sebastian Lange und Marco Muccio, zwei Filmgestalter aus der Region Zürich und Aarau sind ein motiviertes Filmteam. Nach einigen kleinen Projekten wie Auftragsfilme über Lärmsituationen, Werbungen, Kurzdokumentationen, wagten wir uns an ein grösseres Projekt. Ein Kurzspielfilm. Scotchend.

Mit diesem Kurzspielfilm möchten wir gerne die Zuschauer auf eine komplett falsche Fährte locken, um danach die Frage stellen zu können: Konnte ich das Ende voraussehen?

Dafür brauchen wir deine Unterstützung.

Der Film ist zu 70 Prozent abgeschlossen. Um den Film fertigstellen zu können benötigen wir noch einen Nachdreh sowie die Farb- und Tonkorrektur. Nur fehlen uns die nötigen finaziellen Mittel. Dabei kannst DU uns Unterstützen. Wir haben für jede Unterstützung eine Belohnung!