Mit dem Projekt «sewing for future » wollen wir afghanische Frauen helfen selbstständig zu werden. Dadurch ermöglichen wir ihnen eine Chance zu überleben und ihre eigene Familie zu ernähren.

Share crowdfunding project

CHF 1’740

8% of CHF 20’000

"8 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

16 backers

9 days to go

Afghanistan sews with your help

Education for Integration ist eine Hilfsorganisation, die sich in der Schweiz für geflüchtete Menschen einsetzt.
Wir haben bisher über 35’000 Familien mit unseren Hilfepaketen in Afghanistan unterstützt.
Normalerweise beinhalten diese Lebensmittel und Kleidung, wobei auch medizinische Kosten übernommen werden. Vor Ort haben lokale und Schweizer freiwillige Helfer diese Pakete an bedürftige Familien in fünf verschiedenen Provinzen verteilt. Aber jetzt wollen wir einen Schritt weiter gehen.



Seit dem 13. August 2021 ist das Leben afghanischer Bewohner schwieriger geworden. Der Regierungswechsel, der an diesem Tag stattgefunden hat, hat zu vielen Einschränkungen geführt. Vor allem Frauen sind davon stark betroffen, wie z.B. Witwen und Familien, dessen der Mann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeitsfähig ist. Da somit der finanzielle Hauptversorger dieser Familien entfällt, liegt nun die Verantwortung bei den Frauen selbst, sie zu unterstützen.


Mit dem Projekt «sewing for future « wollen wir genau diesen betroffenen Frauen helfen. Dadurch ermöglichen wir ihnen eine Chance zu überleben. 
Nähen und Sticken ist eine Tradition in Afghanistan. Bereits im jungen Alter erlernen Mädchen dieses Handwerk. Nicht nur ist es eine Tradition, sondern es besteht auch ein grosser Bedarf an diesen selbst gemachten Anfertigungen. Eine handbediente Nähmaschine kostet 70 CHF in der Landeswährung, inklusive Nähmaterial für 30 CHF. Mit 100 CHF finanziert man dadurch die ganze Ausstattung einer Familie und trägt zu ihrer ökonomischen Selbständigkeit bei. Darüber hinaus profitiert das ganze gesamte Dorf von diesem neuen Angebot. 




Das Besondere an meinem Projekt

Mit dem Projekt «sewing for future « wollen wir afghanische Frauen die Möglichkeit geben, ihre eigene Familie zu unterstützen. Vor allem haben wir als Hauptziel Witwen und Familien, dessen der Mann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeitsfähig ist, zu helfen.

Nähmaschinen

Unser Crowdfunding-Ziel von 20’000 CHF gibt Education for Integration die Möglichkeit 2’000 Maschine inkl. Zubehör beizusteuern.