Zwei wie Tag und Nacht

Simone und Deborah haben sich nicht gesucht - und trotzdem gefunden. Sie sind sich nämlich während der Ausbildung zur professionellen Sprecherin auf direktem Weg in die Arme gelaufen. (Anmerkung der Redaktion: Danke Christian!)

Nebst den zahlreichen Unterschieden haben die beiden durchaus auch Gemeinsamkeiten: Sie haben ein Herz für Katzen und trinken ihren Kaffee im Bett. Und das Wichtigste: Sie lieben die Musik! Und so entsteht ihr Debutalbum mit vier Songs - erfrischend, zauberhaft, kraftvoll und gewürzt mit einer Prise Humor.

Frauenpower im Doppelpack

Von der ursprünglichen Idee eines Podcasts über den Weg auf die Bühne mit eigenem Cabaretprogramm machen wir einen Zwischenhalt im Tonstudio (Soundtraxx, Emmenbrücke LU). Die vier eigenen Songs (Texte: Simone Meier, Musik und Produktion: Many Maurer) wollen schlicht und einfach auf eine CD!

Und so entsteht das etwas andere Album - nicht mit einer einzigartigen Frauenstimme, sondern gleich mit zwei. Es wird gerappt und gesungen - mal sanft, mal kraftvoll, kurz: einfach vielfältig.

Content

no money, no fun!

Um unser Album zu realisieren, haben wir bereits tief in die Tasche gegriffen. Die gesamten Produktionskosten belaufen sich auf rund 10’000 Franken. Um die restlichen Kosten zu bewältigen, sind wir jetzt auf eure Unterstützung angewiesen. Was die Produktionskosten dieser CD beinhalten? Bittesehr, hier die Aufstellung:

  • Komposition/Arrangement 4 Songs
  • Musiker (Drums, Bass, el. Gitarre, Percussion, Piano, Hammond)
  • Recording
  • Mixdown
  • Mastering
  • Grafik CD-Cover (Ideen, Gestaltung)
  • CD-Cover Umsetzung (Druck)
  • Promo/social Media/Video
Content