Wer wir sind

Wir sind Sarignia Bonfà (Gesang, Gitarre) und Martin Akeret (Keys, Electronics, Gesang) und somit die Gründer von Smooth Attack. «Wir denken nicht in Genres, sondern lassen ein grosses Feld zwischen Electronica und Rock, Indie-Pop und Techno offen.» Im zweiten Bandjahr erschien 2014 unser Debut-Album «Music for the Lonely Island» – die CD gefiel sowohl dem Publikum als auch der Presse. Der Videoclip zur Single «The Life Before» konnte auch im Fernsehen bestaunt werden, so etwa in der Sendung «Roboclip» auf SRF 2. Wir schafften es ins Halbfinale des bekannten MyCokeMusic Talent Contests, sassen auf der Couch von JOIZ (TV) und wurden CH-Act der Woche auf SRF Virus. Auf manch angesagter Bühne der Stadt Zürich (z. Bsp. La Catrina, Bar Rossi, Langstars) durften wir Konzerte spielen, kamen aber auch zu Auftritten in der Westschweiz (La Fête de la Musique, Lausanne). Anfang April dieses Jahres veröffentlichte das international ausgerichtete Madrider Vinyl-Label Deep Explorer Music einen Remix unseres Songs «This is the Night» vom amerikanischen Produzenten Anthony Nicholson. Smooth Attack kombiniert elektronische mit akustischer Musik – diesem Konzept werden wir treu bleiben, andererseits möchten wir uns auch weiterentwickeln – das heisst zum Beispiel: Live Drums nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Studio. Schlagzeuger Marco Scherrer, ebenfalls aus Winterthur, ist als neues Band-Mitglied zu uns gestossen!

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Das vergangene Jahr war zwar äusserst spannend und umtriebig, aber sowohl der Bandaufbau als auch die Produktion von Debut-Album und erstem Videoclip haben viele Ressourcen in Anspruch genommen, vor allem auch finanzielle. Diese sind nun aufgebraucht, und damit wir das Projekt weiterentwicklen und die wichtige Nachfolge-EP mitsamt Videoclip produzieren und realisieren können, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen. Mit jeder Veröffentlichtung beginnt ein Musiker wieder bei null, sowohl konzeptionell als auch finanziell. Ideen haben wir aber genug – vier neue Songs sind in Entstehung und wir werden euch schon bald einen «Appetizer» liefern können. Die Aufnahmen werden in den bekannten Winterthurer Hardstudios stattfinden, wo wir mit unserer Teilnahme am Studio Labor Day im April unser Interesse für weitere Aufnahmen unterstrichen haben. Mit einem dazu passenden Videoclip können wir die Wirkung der atmosphärischen und mitreissenden Klänge steigern. Das Vorhaben wird in Zusammenarbeit mit dem jungen, engagierten Filmteam Fatmixproductions aus Horgen ZH realisiert und wir versprechen uns eine höchst produktive Zeit. Christoph Soltmannowski unterstützt uns mit seiner Agentur im Bereich Kommunikation.

Das kriegst du dafür

Mit deiner Unterstützung wirst du automatisch ein Teil unseres Projekts und wir wollen dir auch etwas Schönes zurückgeben: Von der handgeschriebenen Postkarte bis zum exklusiven Privatkonzert werdet ihr reichhaltig beschenkt. Und vielseitig sollen sie sein, die Belohnungen. Wir danken euch schon jetzt ganz herzlich für euer Engagement und für die Begeisterungsfähigkeit, spannende Musikprojekte zu unterstützen, und wir werden euch natürlich stets auf dem laufenden halten!

Picture 3e91b8d2 d304 46ec ac25 edd6b9379317Picture 103001f5 7720 4f1b 805b 51226e09a78dPicture 3aa13a47 79fa 497f 9837 465ec7bcd95cPicture b0b064a5 4269 4f6c b22e 7cd937795b95