Hurra, die neue Solar Wasserpumpe läuft!Von «enkaina-e-retoto» / Verein Massailand, am 19.5.2014 19:41

Picture e536f21b 0ea9 4b5a 9882 3e8d2fca67ebPicture c17c47e6 c9c1 4192 b47c 9fc9c6542da2Picture 22337d5b acc4 40e4 8c80 af52b4f24e8cPicture 5732ce04 fcb6 4e12 9e21 cb4f67e96ef9Picture b62c38ca 7652 4fc6 b3d8 511004409b03Picture 95bcf9d3 c5c3 4684 9e03 a34d4167ed27Picture bf9c9d96 9154 4c8a 8ec8 f57951351873Picture 62175482 9292 4875 a891 10bd8abca3a9Picture fa017d92 ffad 450a be1d 11b951a93fc2Picture 78b6435f e41b 4fe2 b402 62d2aafb611cPicture f0f0f2d5 76e9 4ad2 83f9 4c0f0b27667fPicture ee614212 0d95 4321 a0c8 43bb1d2af848Picture a93c5a89 5070 4857 ab60 e78d4ff86874

Die Massai in Loiborsoit sind sehr erfreut darüber, dass die neue Solar Wasserpumpe planmässig installiert werden konnte. Dank des erfolgreichen Crowdfunding konnte die umweltfreundliche Solar Wasserpumpe nun letzte Woche endlich auch installiert werden. Im Dorfbrunnen fliesst das Wasser wieder! Wir danken allen unseren UnterstützerInnen ganz herzlich für die grossartige Mithilfe.

Nach anfänglichen technischen Problemen, welche glücklicher Weise rasch behoben werden konnten, sprudelte das erste Wasser aus dem neu auf umweltschonender Weise betriebenen Dorfbrunnen in Loiborsoit. Riesengross war die Freude aller Beteiligten vor Ort.

Trotz der momentan starken Bewölkung (wegen der Masika-Regenzeit) liefern die installierten Solarmodule bereits genügend Energie, um mit der neuen Solar Wasserpumpe genügend Trinkwasser zu fördern. Selbst bei starker Bewölkung konnte eine tägliche Fördermenge von mind. 10’000 Liter erreicht werden. Das Wasser wird in die vorhandene Zisterne des Dorfbrunnens gepumpt, von wo es von der Massaibevölkerung bezogen werden kann.

Die Spendenbestätigungen und Belohnungen für unsere Crowdfunding-UnterstützerInnen konnten letzten Samstag in Form von Halsketten, Kochlöffeln, Bienenhonig aus dem Massailand sowie Fotobüchern verschickt werden.

Interesse weitere Projekte des Vereins enkaina-e-retoto zu unterstützen? Hier mehr Infos zu unseren Tätigkeiten:

http://www.massailand.com/de/default.php?mode=projects

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Honig als Belohnung frisch aus dem Massailand importiert!Von «enkaina-e-retoto» / Verein Massailand, am 5.5.2014 17:19

Picture 96200a15 4602 46cd 8879 0470a613b86dPicture 0eaa8682 3653 4dc1 bfb6 90644594f27cPicture 5bfc8277 ebc7 4407 9f7f a69a68a63bc3Picture a9392352 fb0d 4f84 ad8b a6d509402fd9Picture 16dad598 bcd9 4146 ba3d ad264206711dPicture 66d0655e d02b 4cdd 942d 410be64d9586Picture d0999b7d 3fcf 4823 9b77 c5a0bb53033b

Lengai hat den Honig der Wildbienen gesammelt, Tina und Tomaini haben ihn bearbeitet. Im grossen Topf wurde er von Tina und Sonia in die Schweiz importiert. Nun ist er bereit zum Abfüllen und den Versand an die fleissigen Projektunterstützer/innen…

Heute (5.5.) beginnen die Arbeiten im Dorf zu der Wasserpumpe. Wir werden berichten sobald uns die Bilder aus dem Massailand erreichen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Filme zum Stand der Arbeiten auf DeutschVon «enkaina-e-retoto» / Verein Massailand, am 17.4.2014 10:22

Why we make it:

Kurzer Info-Film auf Deutsch über die Bedeutung des Dorfbrunnens in Loborsoit für die Massai und die dringend benötigte neue Wasserpumpe.

How we make it:

Film über die Sanierung des Dorfbrunnens, die Solarmodule, die neue Pumpe und die nötigen Installationsarbeiten.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden