Picture 3656b2d1 fcc4 42c0 baed af2e12b8a0b5

Unterstützung für erste Sonja Maria CD «Last Chance Texaco»

Wir können dank Eurer Hilfe jetzt unsere erste CD fertig produzieren und im November mit zwei Konzerten im Restaurant Falcone in Zürich (Fr. 17.11.) und im Scala, Wetzikon (Sa 2.12.) lancieren.

Wir bedanken uns jetzt für Eure Unterstützung und freuen uns darauf, dass es bald «amtliche» Studio-Aufnahmen von SONJA MARIA geben wird. Die Crowd Funding Campaing läuft noch ein paar Tage. Zusätzliche Unterstützung werden wir in ein schönes Video investieren.

Dieser Applaus gehört aber schon mal Euch

Wer ist Sonja Maria? Und was nehmen wir auf?

Die Wetzikerin Sonja Maria singt seit sie sich erinnern kann und war an vielen musikalischen Projekten beteiligt. «Last Chance Texaco» ist nun Ihr erstes Solo-Programm.

Sonja Maria hat sich sehnsüchtig-romantische und oft mehrstimmige Folksongs ausgesucht und ihre Interpretationen haben dem Publikum auf Anhieb gefallen. Die durchsichtigen Arrangements, die einfach schönen Melodien, die poetischen Texte und Sonjas bewegende Stimme gehen unter die Haut. «Dass ich mein Publikum offenbar immer wieder tief berühre, ist für mich das schönste Kompliment,» sagt Sonja Maria.

Auf der nun gerade entstehenden CD befinden sich Songs aus dem «Last Chance Texaco» Programm. Zum Beispiel «Downstream», der wunderbare Lovesong, der vor 40 Jahren auf dem Supertramp Album «Even in the Quietest Moments» veröffentlicht wurde. Oder «Silver Lining» der Titelsong des gleichnamigen Albums von Bonnie Raitt - ein kraftvolles Plädoyer für das Magische und das Licht in einer verrückt gewordenen Zeit. Oder Jean-Marc’s Song «How Time Flies» über die Erfahrung, das eigene Kind aufwachsen zu sehen.

Es sind insgesamt 12 Lieder - pur, akustisch und unplugged.

Du kannst Dich hier mit einem Crowd-Funding Beitrag an der Fertigstellung und Lancierung unserer CD beteiligen. Wir danken Dir für Dein Vertrauen.

Sonja, Jean-Marc, Chrigel & Haig.

Content

Dafür werden wir Eure Unterstützung verwenden:

Wir haben insgesamt ein Budget von CHF 10’000 für diese CD Produktion. Darin enthalten sind unsere Ausgaben für die professionellen Aufnahmen, das Abmischen und das Mastering im Studio, die Produktion der CD, die Gestaltung des Covers, die professionelle Bemusterung der Radio Stationen, Plakate und Flyer für die Konzerte im Falcone und im Scala Wetzikon, sowie Porto und Verpackung für die signierten CDs und Plakate.

Wir erhoffen uns von Euch mindestens CHF 3’000. Damit wir die CD wie gewünscht fertigstellen und die CD wie geplant lancieren zu können.

Content