Ende März verstummen die legendären ’Musikspecials’ im öffentlichen Radio. Mit Deiner Unterstützung lancieren wir sie auf der fortschrittlichsten, gemeinnützigen und fairen Audioplattform der Schweiz.

CHF 71’420

119% of CHF 60’000

"119 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

613 backers

Successfully concluded on 8/4/2022

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Meine Mail an SRF3: (Alternative hab ich jetzt ja gefunden)

Ich bin DRS3/SRF3-Hörer, seit ich denken kann und dies war 1983 bereits der Fall.
Bereits der Namenswechsel vor ein paar Jahren war eine schlechte Entscheidung. All diese göttlichen DRS3-Jingles zu opfern für ein Marketing Re-Branding…. WIESO? Keine Ahnung. Den Sender Virus habt ihr dann auch noch gekillt. Ohne Moderation ist das ein toter Sender, schade. Aber damit kann ich leben.

Das ihr jetzt aber alle Specials eingestellt habt kann ich aber nicht verstehen. Pop-Routes, Reggea-Special, World-Music-Special, Black-Music Special und auch CH-Beats waren super Sendungen mit genialen Moderatoren. Ich hasse zwar Rock aber auch der Rock-Special hatte seine Berechtigung. Ok, ich habe Sounds eine Chance gegeben, aber das ist derselbe Mist wie es schon immer war. Ich kann das beim besten Willen nicht einschalten. Das ihr jetzt noch Mike Müller wegen Dominic Dilliers genialer Aktion ausgeladen habt und beleidigte Leberwurst spielt, sprengt den Bogen.
Geht bitte über die Bücher. Schmeisst diese komischen Entscheidungsträger raus. Ich will mein Radio zurück. So werde ich jedenfalls eine Alternative suchen müssen.

Ich unterstütze das Projekt wegen der Vielfalt an Musik und gegen den Einheitsbrei was im Radio läuft.

...weil guter Sound lebensnotwendig ist!

Ich unterstütze dieses Projekt, weil man auch die Medienbranche neu denken muss. Sonum zeigt einen Weg dazu. Sonum - so nümm!

Weil für mich die Specials der einzige und wirklich coole Kanal vom srf war. Ich freue mich auf die guten vibes. Biiiite schaut, sorgt dafür dass euer kanal via Sonos integriert werden kann. ❤️

es mich sehr schade dünkt, dass die Abendspezial-Sendungen bei SRF gestrichen wurden. Ich finde, SRF hat als öffentlich-rechtliches Medium einen Service-Public-Auftrag und sollte dem Langweil-Format-Radio entgegenwirken! Deshalb erhoffe ich mir ein neues, spannendes Radio.

Rock ist tot 🤘

Schader für die Specials!

kuratierte Musig Programme Sinn machen und Billag bezahlen immer weniger

...weil das ein innovatives, spannendes Projekt ist und Leute dahinter stehen, denen es um Inhalte geht.

Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

ich finde, dass das Ohr über den Tellerrand wichtig ist!

Keine Frage. Die Jungs und Mädel vom Sounds-Team werden sich reinknien und ihr bestes geben. Aber trotzdem: Die Specials werden fehlen. Denn sie nahmen sich Zeit für ein Thema. Und das ist, was unsere Zeit nötig hat. Nicht Blitzlichter, sondern, etwas zu beleuchten. Darum unterstütze ich dieses Projekt gerne Viel Glück und Erfolg dabei 👍👍👍

ich die Expertise von Dillier, Musfeld und Co nicht vermissen möchte und es ist eine klare Absage an die SRF 3 Mainstream Strategie

... ich schon immer ein Fan der DRS3/SRF3 Specials und von Sounds war.

, weil ich euch unendlich vermissen würde!

Ich unterstütze dieses Projekt weil die bewährten Specials- und Soundspezialisten nicht einfach so verstummen dürfen.

go go go, weiterhin viel Erfolg für dieses tolle Projekt!

Der Umbau der SRG ist bedenklich. Bewährte und interessante Programmgefässe verschwinden einfach ohne plausible Begründung. Es ist nur noch Mainstream angesagt und das technische Chaos verschlingt Millionen. Der Auftrag an die SRG ist ein anderer. Eine Gebührenhalbierung ist mehr als gerechtfertigt. Deshalb ist Soundfunding und sonum.fm so wichtig. Ich freue mich darauf!

Der ReggaeSpecial Dienstag war ein steter Begleiter. Eine Bereicherung sowie Inspiration für neue Künstler und Songs. Big Up!

Loving Music and new ideas to listen to it

Coole Sache! Unbedingt unterstützen, die Specials sollen ein neues Leben erhalten, das letzte Rock Special gestern Abend war schon speziell nach den vielen Jahren und auch emotional mit den letzten Worten von Dominic.. ROCK ON!

Hallo Lenny
Vielen Dank für deine Unterstützung und Kompliment! Du kannst bereits schon sonum.fm auf Sonos hören, in dem du zum Beispiel dein Handy mit Sonos verbindest. Wenn nicht klappt, gerne melden auf info@radiolab.ch. Mit der App wirds dann aber hoffentlich schicker.

Cooles Projekt....freue mich schon auf die ersten Sendungen. Was auch cool wäre wenn es möglich wäre es als Musikdienst bei Sonos einrichten zu können.

Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

Ich finde das innovative Audio-Format mit den mir lieb gewonnenen Journalist:innen und Radio-Stimmen sehr unterstützenswert.

Reggae Special shall live on - big up Uncle Peng Peng

make love not war - keep on rocking

Ich möchte weiterhin die Möglichkeit haben, Musiksendungen zu hören, welche die Qualität, Tiefe & das Mindopening haben, wie die Specials Sendungen damals bei SRF3.

Ich freue mich immer über Sendungen die neue Musik entdecken und mit grossem persönlichen Engagement der Moderatoren entstehen.

Vielfalt macht das Leben bunt. Und nun auch den Äther! Ich mag EnthusiastInnen. Dieses Projekt klingt sehr gut.

Im a Lukie Fan! THX 4 all the nice Music!

Ich unterstütze das Projekt, weil gute Musik niemals, in welchen Medien auch immer, verschwinden darf!

DIE WELT COOLE STIMMEN BRAUCHT.

Weil Musik WERTvoll ist und kein Algorithmus das liefern kann, was Musikmenschen mit Herzblut liefern werden.

Because I would like something to just play that’s not just Spotify and not radio. This is going to be great.

Nicht nur aufrichtiger Journalismus, auch gute Musik im Radio ist rar. Danke euch <3

Bei uns läuft seit weiss nicht mehr genau wie vielen Jahren DRS/SRF 3 mit den Specials am Abend. Damit nicht Schluss ist damit unterstütze ich das Projekt! Danke für euer Engagement!

Gute Musik mit auch was Wert ist :-)