We made it!Von Thomas Gull, am 5.12.2013 10:13

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Manchmal geht es schneller als man denkt: Eben noch hatten wir das Motto «23 Prozent in 23 Tagen». Jetzt haben wir unser Ziel bereits erreicht, lange vor Ablauf der Zeit.

Das ist wirklich schön. Und das verdanken wir euch! Ganz herzlichen Dank von unserer Seite für eure grosszügige Unterstützung!

Wir werden natürlich weitersammeln und hoffen, dass sich noch viele weitere Personen für unser Projekt begeistern. Wir können jeden Franken gut gebrauchen für die Ausstellung, das Archiv und das Sommerfest.

Allen eine gute Zeit!

Thomas, Sandro, Roman & Jos

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Halbzeit!Von Thomas Gull, am 29.11.2013 15:14

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Ein grosses Dankeschön an Euch alle. Dank Eurer Hilfe sind wir auf gutem Weg, unser Ziel zu erreichen!

Es ist bereits Halbzeit bei unserer Schwarmfinanzierung. Bisher ist es gut gelaufen, wir haben unser Ziel zu 77 Prozent erreicht. Doch bei wemakeit gilt: Alles-oder-nix, deshalb müssen wir in den verbleibenden 23 Tagen die fehlenden 23 Prozent noch realisieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir das schaffen und hoffen weiterhin auf eure Hilfe bei der Bekanntmachung unseres Projekts.

Der Stammgästeverein VivArosa hat in seinem Novembermail auf unser Projekt hingewiesen, vielen Dank. Wir würden uns freuen, viele Aroser Stammgäste beim Sommerfest und in der Ausstellung begrüssen zu dürfen.

Euch allen eine gute Zeit!

Thomas, Sandro, Roman, Jos

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Erfolgreicher Start!Von Thomas Gull, am 11.11.2013 22:33

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Dank eurer Grosszügigkeit ist unser Crowdfundingprojekt erfolgreich gestartet. Ganz herzlichen Dank! In dieser Woche ist es bei wemakeit «Projekt der Woche», das bedeutet, es wird während sieben Tagen auf der wemakeit Startseite platziert, im Newsletter erwähnt sowie auf Facebook gepostet. Das ist natürlich super, weil so das Projekt von viel mehr Leuten wahrgenommen wird. Mit eurer Unterstützung habt ihr zu diesem Erfolg beigetragen.

Presse und Blogs

Wir haben den Start der Schwarmfinanzierung genutzt, um das Projekt erstmals in den Medien vorzustellen. In der «Aroser Zeitung» und im «Bündner Tagblatt» sind zwei schöne Beiträg erschienen, ihr könnt Sie hier runterladen und lesen.

Aroser Zeitung http://share.cx.com/6NRTdt

Bündner Tagblatt http://share.cx.com/7HJ7hM

Ausserdem haben zwein Arosa Blogs das Thema aufgegriffen: Arosa 1800 Blog: http://arosa1800blog.blogspot.ch

Arosa.com http://www.arosa.com/blog/index.php?/archives/499-Hilf-uns-auf-die-Beine!.html

Wir brauchen einen grossen Schneeball!

Wir sind gut gestartet, doch der Weg ist noch weit, und wir brauchen weiterhin eure Unterstützung: Indem ihr unser Projekt weiterempfehlt und die wemakeit-Adresse weiterleitet, helft ihr mit, den Kreis der potenziellen Unterstützer zu vergrössern. Wir hoffen, es gibt einen richtig grossen Schneeball, der uns in den nächsten 40 Tagen ins Ziel trägt.

Wir halten euch auf dem Laufenden. Für’s erste noch einmal herzliche Dank und Grüsse Thomas, Sandro, Jos, Roman

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Gratuliere zum guten Start! Einfach tolle Sache - mache natürlich weiter Werbung für Euer Projekt ....
Michael Schneider am 12.11.2013 13:43