Sterne für alle erreichbar

Möchten Sie Astronomie einfach erleben? Die Wunder des Universums entdecken? Möchten sie unser Universum seinen Bewohnern näher bringen? Hier ist mein Vorschlag:
Ich will anderen Menschen begegnen und ihnen die Wunder des Weltalls näher bringen.

Aktuell reise ich bereits mit meinem Teleskop durch die Schweiz und treffe Personen, die das erste Mal durch ein Teleskop sehen. Mein Teleskop heisst Caliméro, es hat 305mm Durchmesser und eine Länge von 1,5m. Die Reisen die ich mit ihm unternehme ermöglichen mir viele Begegnungen mit Menschen. Und das wiederum ermöglicht mir Sterne an Menschen zu verschenken, die in der Schweiz leben, oder sogar im Ausland.

Es ist einfach. Es ist gratis. Es ist meine Leidenschaft. Es ist was ich am liebsten mache: begegnen, zeigen, erklären, teilen, Sterne beobachten, im Universum reisen. Und das Schönste am Ganzen ist, dass es für alle zugänglich ist.

Durch dieses Projekt will ich die Sterne den Menschen näher bringen. Dazu auch das Verständnis, was überhaupt am Himmel über uns geschieht. Was ist ein Stern? Eine Galaxie? Die Lichtgeschwindigkeit? Wie funktioniert eine Finsternis? Wie bildet sich ein planetarisches System rund um einen Stern? Was ist ein Komet? Ein Meteor? Ein Meteorit? Was kann man am Himmel sehen? Wieviele Sterne sieht man am Himmel? Durch ein Teleskop können wir sehen und verstehen wie unsere Welt entstanden ist und was für ein Glück wir haben hier zu leben.

Picture 349ec36d 3bb8 4fcc 8643 04a30542fb1bPicture 74bf3ef4 af49 4679 8546 e5aa9cdcc6f4Picture b8ea6606 3c78 47c5 906f 8d124c3ae4a1Picture 68254d35 9a38 45b6 8f51 3fe95a079b88

Die Sterne den andern schenken...

Mit Ihrer Unterstützung helfen sie mir beim Kauf eines zweiten transportierbaren Teleskops. Dieses Teleskop hat einen grösseren Durchmesser und dadurch können mehr Objekte am Himmel beobachtet werden.

Ich wünsche mir das Teleskop von Christian Busch zu kaufen. Er ist selbständiger Teleskopbauer und hat unter anderem Teleskope und Spiegel , für Universitäten und Forschungsinstitute hergestellt. Vor allem hat er die gleiche Leidenschaft wie ich: Die Sterne den Menschen näher bringen! Christian Busch unterstützt das Projekt persöhnlich. Er wird beim Bau des Teleskops durch zusätzliche Berichte und Fotodokus über Fortschritte informieren. Er wird auch an der Einweihung des neuen Teleskops teilnehmen.

Schön ist, dass er auch eine Begegnung im Sinne des Projekts ist, und somit hat es bereits begonnen!

Ich bin schon unterwegs mit Caliméro (mein Teleskop). Ich bestimme Beobachungsorte und stelle mein Teleskop Interressierten zur Verfügung. Kommen sie doch vorbei und treffen Sie uns und die Sterne! Daten und Trefforte finden sie unter anderem auf meine Facebook Seite, Internetseite, und hier bei den Neuigkeiten.

Picture a7ed5446 a074 4cc3 a1c8 243eef9a31f2Picture 227644a4 36ee 4bc5 b394 9b3a1f555ea3Picture bb09ceb6 fdbc 425f 8e2e 1c3cd5c32ae2

Die Belohnungen

Die Belohnungen gehen von einem persöhnlichen Danke auf der Internetseite mit Bild, bis zu einem organiserten Sternegucken - Apéro für Vereine, Gruppe, Schule! Ziel ist es, den andernen zu begegnen!

Picture b0405af2 56f3 4477 ac91 e0af46fc352aPicture b72cee3d 6a0f 4dad b925 1d124017fe3f