Darum geht’s

Wofür brauchen wir deine Unterstützung? Mit deinem Beitrag ermöglichst du talentierten Jugendlichen die kostenlose oder ermässigte Teilnahme an dieser aussergewöhnlichen Woche und förderst damit das Projekt «Brassweek».

Hervorragende Konzerte der Teilnehmenden und Dozenten, Ensemblespiel und andere Angebote machen diese Woche einmalig. Die Dozenten unterrichten an den bekanntesten Musikhochschulen Europas. Diese Woche ist inzwischen eine der besonderen und wichtigsten dieser Art geworden. Studenten aus zwanzig verschiedenen Nationen sind mit dabei und erfreuen sich an einem Stipendium.

Danke für deine Unterstützung.

Picture 04e634e9 c540 4a49 9fd9 7332d2e61bd1Picture 07c25ffc dfbc 4430 a9f1 3c86f306478bPicture 503dc24b 38d9 48d1 a90d 2c908d4bae17Picture eb561e81 5346 4355 9178 430d9203cde2Picture 16e8cf2f ed5a 4eac 965b ee0a421aa922Picture 230610b9 e9b0 413e b6c8 cd281976eb29Picture 43463d99 2601 488b 9280 d75471bf31b3Picture c99b4ea4 b94a 4b01 b5c7 c20541e6334b

Das Besondere an meinem Projekt

Stipendien - Förderung der Jugend Die Förderung musikalischer Talente liegt uns sehr am Herzen, dafür brauchen wir deine Unterstützung. Wir möchten möglichst viele Stipendien für diese tolle Woche vergeben. Die Stipendiaten/innen werden durch Anton Ludwig Wilhalm und Prof. Jan Schultsz (Musikhochschule Basel) ausgewählt.

Dafür brauche ich Unterstützung

Wofür brauchen wir deine Unterstützung? Mit deinem Beitrag ermöglichst du talentierten Jugendlichen die kostenlose oder ermässigte Teilnahme an dieser aussergewöhnlichen Woche und förderst damit das Projekt «Brassweek».

Hervorragende Konzerte der Teilnehmenden und Dozenten, Ensemblespiel und andere Angebote machen diese Woche einmalig. Die Dozenten unterrichten an den bekanntesten Musikhochschulen Europas. Diese Woche ist inzwischen eine der besonderen und wichtigsten dieser Art geworden. Studenten aus zwanzig verschiedenen Nationen sind mit dabei und erfreuen sich an einem Stipendium.

Danke für deine Unterstützung.

Content