Visionen und Träume ermöglichen mittels Stipendium

200’000’000 junge Menschen haben weltweit keinen Zugang zu Bildung nach der Grundschule. Wenn wir davon ausgehen, dass nur 10% davon äusserst motiviert und leistungsstark sind, gehen unserem Planeten jährlich rund 20 Millionen Talente verloren. Und das vor allem in Ländern des globalen Südens, wo die lokalen wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Herausforderungen diesen Verlust an Potenzial erst recht nicht erlauben.

Aiducation International (www.aiducation.org) kann und will diesen Verlust nicht akzeptieren! Denn Aiducation glaubt daran, dass Bildung der wichtigste Faktor für die Entwicklung von Menschen ist und aktive, ausgebildete Menschen wiederum der wichtigste Hebel für die jeweiligen Länder und deren Zivilgesellschaft sind.

Mittels der Vergabe von Stipendien auf Ebene der High School und dem Zugang zu Mentoring Programmen wird jungen Menschen daher die Möglichkeit eröffnet, die eigenen beruflichen Visionen und persönlichen Träume zu verwirklichen.

Einer dieser 20 Millionen High Potentials ist Samson - ein Junge aus Chumani, Kenia:

http://www.aiducation.org/de/aidu_seekers/3280-Samson-Zukünftiger-Richter

Als Richter möchte er sich für die Gerechtigkeit einsetzen und ist sich der Verantwortung eines Richters stets bewusst.

In seiner Freizeit liest er gerne in Geschichtenbücher oder spielt Fussball. Er hat die Grundschule unter den 3% leistungsstärksten SchülerInnen seines Jahrgangs abgeschlossen. Seine Mutter ist Bäuerin und sein Vater ist bereits verstorben. Die Mutter kümmert sich alleine um Samson und seine 3 Geschwister und kann die Schulgebühren der High School für Samson nicht aufbringen.

Daher wollen wir Samson mittels Stipendium den Zugang zu einer 4-jährigen Schulausbildung an einer qualitative hochwertigen Boarding School in Kenia möglich machen und gleichzeitig die Arbeit von Aiducation fördern.

Lasst uns Samson gemeinsam seine Träume und Visionen für ein besseres Kenia ermöglichen

Eine einzigartige For-Impact Organisation

Aiducation International (www.aiducation.org) ist eine For-Impact Organisation, welche 2007 in Kenia und der Schweiz gegründet wurde. Für Aiducation ist Bildung der wichtigste Hebel für die persönliche Entwicklung eines Menschen. Menschen wiederum sind der wichtigste Hebel für die soziale, wirtschaftliche und politische Entwicklung eines Landes. Trotz Begabung, Motivation und vielversprechenden Lebensvisionen, bleibt vielen jungen Menschen in Schwellenländern jedoch der Zugang zu Bildung aus finanziellen Gründen versperrt. Ihre Chance, ihr Land positiv zu verändern wird dadurch minimiert.

Gemeinsam mit unseren Unterstützern - wir nennen sie AiduMaker - möchten wir dieses ansonsten verlorengehende Potenzial nutzen, indem wir begabten, aber benachteiligten jungen Menschen mit Leistungsstipendien den Besuch des Gymnasiums ermöglichen.

Jedes gestiftete Leistungsstipendium bei Aiducation International hat die folgenden Eigenschaften:

  • Verwendung der Spende: Jeder AiduMaker wählt den Stipendiaten aus den besten Bewerbungen aus. Die Stipendien erhalten den Namen des AiduMakers (z.B. «Andri-Silberschmidt-Stipendium»).

  • Jeder AiduMaker erhält auf Wunsch die Zeugnisse der StipendiatInnen sowie Zwischenberichte, die über die schulische Entwicklung Auskunft geben. (1:1-Prinzip)

  • Bildung: Das Geld für ein Stipendium wird ausschliesslich in Bildung investiert. Dank Preisgelder und verschiedener Stiftungen können wir zur Zeit 90% der Spende in Bildung umwandeln, wobei wir bei Crowdfunding-Projekten die Kosten der Plattform inkl. Transaktion und das Kampagnenmanagement zum Stipendiumspreis hinzuschlagen.

  • Leistungsprinzip: Aiducation möchte menschliches Potenzial realisieren. Um die Wirkung der Spenden zu maximieren, vergeben wir Leistungsstipendien. Auf diese Weise werden zukünftige LeistungsträgerInnen gefördert, die zu den 5-10% leistungsstärksten SchülerInnen ihres Jahrgangs zählen, aber nicht über die finanziellen Mittel für Bildung verfügen.

  • Education to Aid: Neben der rein finanziellen Förderung, werden alle StipendiatInnen auch ideell in Workshops, 1:1 Mentorings, Preisen, Zugang zu Kapital und Möglichkeiten gefördert. Die Swiss Re Start Up Academies und der Startup Fund sind hier Beispiele. Durch die ideelle Förderung bieten wir den StipendiatInnen eine Plattform, um voneinander und von hochkarätigen GastrednerInnen zu lernen und zusammen Strategien zur Stärkung ihrer Gesellschaft zu entwickeln.

  • Steuerlich absetzbar: Die Stiftung eines Stipendiums bei Aiducation International ist in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, in Grossbritanien und in den USA steuerlich absetzbar.

Aiducation hat verschiedene Preise gewonnen (u.a. VentureKick) und wird von Unternehmen wie Swiss Re, Synpulse, PwC, BDO, und Zühlke unterstützt.

Für weitere Informationen zu Aiducation findet man hier ein kurzes Konzeptvideo: http://www.aiducation.org/de/unser-konzept.html

Content

Building people - Building Nations

Gemeinsam wollen wir das Stipendium für Samson für die nächsten 4 Jahre finanzieren (CHF 3’200) und Aiducation nach Abzug der Plattformkosten (10%) mit CHF 400 in Ihrer Arbeit unterstützen.

BUILDING PEOPLE - BUILDING NATIONS!

Content