Mein Buch «Stoffgeschichten» erzählt die Trikotgeschichte des FC Basel - bunt, vielfältig und abwechslungsreich. Das über 600-seitige Buch erscheint Mitte Oktober. Aber nur mit Deinem Support!

CHF 22’386

203% of CHF 11’000

203 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

197 backers

Successfully concluded on 16/5/2024

Eine Saison zum Vergessen, ein Buch zum Erinnern.By Lorenz Schumacher, on 24/05/2024

Read updateä

Eine Saison zum Vergessen…

Bekanntlich zeigen die Bohrlöcher in der Fassade des FCB-Nachwuchs-Campus die historischen Liga-Platzierungen in chronologischer Reihenfolge. Das Anbringen des diesjährigen 8. Tabellenrangs könnte aber eine Herausforderung werden – oder darf auch in das Fundament gebohrt werden?

…ein Buch zum Erinnern.

Ich möchte Euch herzlich für Euren grossartigen Support danken. Bestimmte «Belohnungen» kann ich bereits in Bälde absenden, für alle anderen nehme ich mit Euch persönlich Kontakt auf. Die Arbeiten für das Buch befinden sich auf der Zielgeraden – Mitte Oktober ist es bei Dir!

Ihr hört von mir.

Rotblaue Grüsse, Lorenz

Bereit für den Endspurt!By Lorenz Schumacher, on 13/05/2024

Read updateä

«Stoffgeschichten» ist auf der Zielgerade – und dies, auch dank Dir und Deinem Support.

Ich konnte noch etwas Stoff auftreiben und gebe diesen unter «Buch & Stoff» gerne an Dich oder an jemanden aus Deinem Bekanntenkreis weiter!

Auch möchte ich an dieser Stelle auf den Anlass «Dia im Didi» vom Mittwoch, 15. Januar 2025 hinweisen. Es hat noch freie Plätze und es würde mich freuen, wenn ich Dich auch im Didi Offensiv antreffen würde. Ein «Eintritt» eignet sich auch prima als Weihnachtsgeschenk.

Ich halte Dich auf dem Laufenden!

Hopp FCB und bis bald, Lorenz

P.S. Ich habe noch einen Musiktipp für diesen Montag, 13. Mai. The Zodiacs «Das cha nid sii» (Spotify, Apple Music).

1893%...By Lorenz Schumacher, on 22/04/2024

Read updateä

… Leidenschaft, Motivation und Einsatz stecken in «Stoffgeschichten». Und dies ist auch nötig, damit wir das Werk zu einem fairen und erschwinglichen Preis anbieten können. Denn ein Buch herzustellen ist teuer – ein besonderes noch viel teurer. Der Leineneinband mit Prägungen, hochwertiges Papier, der Farbschnitt und feine Details verschlingen alleine bereits 40 Franken pro Exemplar.

Doch was heisst eigentlich «Wir»? Ich arbeite nicht allein, sondern bin einfach nur froh, dass ich mit meiner Leistung der Mannschaft helfen kann.

Und diese besteht aus:

  • Nils, Historiker und Co-Autor; kennt das Staatsarchiv Basel aus dem Effeff
  • Nic, Fotograf; leistet x Überstunden und stellt diese nicht in Rechnung (hoffentlich)
  • meinem Grafiker; der arbeitet zusätzlich nachts ohne Nachtzuschlag

Danke für Deinen Support!

P.S. Ich habe noch eine zusätzliche, exklusive Belohnung aufgeschaltet.

Los wie d'Füürwehr!By Lorenz Schumacher, on 17/04/2024

Read updateä

Sali zämme!

Eigentlich wollte ich heute Brot backen und parallel dazu die wemakeit-Kampagne verfolgen – doch Ihr habt mich regelrecht überrannt!

Wow, was für ein Start! Danke für Euren Einsatz und Support. Mit Euch in der Mannschaft stünden wir mit Sicherheit in der Championship Group!

Die Kampagne läuft weiter! Gerne könnt Ihr euren Freund: innen davon erzählen. Es hat noch diverse tolle Belohnungen und der vorgängige Verkauf der Bücher hilft mir enorm in meiner Projektplanung.

Eine weitere Belohnung (Buch & Trikot-Geschenkpapier) ist noch dazu gekommen, mit dieser kannst du bereits jetzt den kommenden Weihnachtsstress minimieren.

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

So, nun muss ich zum «Begg».

Rotblaue Grüsse und bis bald Lorenz