Helfen Sie uns, eine Kampagne zur Förderung des Umweltbewusstseins in Indien zu starten! Wir kämpfen gegen die Verschmutzung durch Plastik und schützen die gefährdete Meeresfauna und -flora in Goa.

CHF 20’329

101% von CHF 20’000

"101 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

189 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 20.1.2020

Darum geht’s

Was und wo? Wir wollen eine Sensibilisierungskampagne im gesamten Bundesstaat Goa in Indien starten. Die behandelten Themen sind: plastische Verschmutzung, verantwortungsvoller Tourismus, Schutz der Meeresumwelt und der Meerestiere in Goa.

Für wen? Für Lokale: in Schulen, Universitäten, Küsteneinrichtungen (Hotels, Restaurants, Hütten), Reiseveranstaltern, staatlichen Vertretern (Tourismusabteilung, Umweltabteilung, Küstenwache). Für Touristen: bei Veranstaltungen (Aufbau von Strandreinigungstagen, Eco-Verantwortlichen-Partys), in Hotels.

Das Besondere an meinem Projekt

  • Goa ist Indiens am stärksten verschmutztes Küstenziel.

  • Touristen kommen jedes Jahr in großer Zahl, um den Strand, Partys und Alkohol zu genießen, ohne sich unbedingt um die Umwelt zu kümmern.

  • Einweg-Kunststoffe gehören zum Alltag von Einheimischen und Touristen.

  • An den Stränden von Goa liegen ungewöhnlich viele gefährdete Delfine und Schildkröten, vor allem im Zusammenhang mit menschlichen Aktivitäten.

  • Die Einheimischen, vor allem Kinder, haben keinen Zugang zum Bewusstsein über die Meeresumwelt, die sehr reich an Goa ist.

  • Mehr als 400 Delfinbeobachtungsboote sind in Goa anwesend, fast alle von ihnen befolgen keine Verhaltenskodexe für den Umgang mit Delfinen.

  • In Indien wird dem Schutz der terrestrischen Tierwelt große Aufmerksamkeit geschenkt. Allerdings werden nur sehr wenige Projekte für Meerestiere und ihre Umwelt entwickelt.

  • Wir werden mindestens einen Lehrer pro Schule und einen Manager pro Hotel ausbilden, damit sie weiterhin Präsentationen über die Meeresumwelt für Kinder/Mitarbeiter halten und so das Projekt auch nach unserer Abreise am Laufen halten können.

Dafür brauche ich Unterstützung

Dank Ihrer Spenden können wir ein Team von 4 Personen vor Ort einstellen, die Erfahrung im Ökotourismus, im öffentlichen Bewusstsein, in Umweltprojekten und im Schutz der Meerestiere haben. Diese Menschen sind Teil von Terra Conscious, einer Organisation mit Sitz in Goa, mit der wir bereits zusammengearbeitet haben.

Wenn du möchtest, kannst du Belohnungen als Gegenleistung für bestimmte Spenden erhalten. Sie sind in der rechten Spalte aufgeführt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.