Swiss-Bones — die Produktion läuftVon Caspar Noetzli, am 16.8.2013 12:23

Liebe Unterstützerin und lieber Unterstützer

Eine kleine Info zum Stand der Dinge: Im Projekt Swiss-Bones läuft trotz der sommerlichen Hitze alles nach Plan. Die Produktion der Swiss-Bones hat begonnen und schon bald können die ersten Bones ausgeliefert werden.

Wir wünschen dir weiterhin einen schönen Sommer.

Caspar und Co.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Hoi Caspar
Super, gratuliere zum Erfolg. Bin gespannt auf die Knochen! Und vielleicht wirst du ja noch zum professionellen Net-Fundraiser...
Herzliche Grüsse aus dem LMV
Urs
Urs Ingold am 16.8.2013 14:08

Vielen Dank — und so geht es weiterVon Caspar Noetzli, am 17.7.2013 09:52

Liebe Unterstützerin Lieber Unterstützer

Mit deiner Hilfe kann das Projekt «Swiss-Bones» nun realisiert werden. Zuerst einmal ein ganz grosses DANKE!

Wie geht es nun weiter

  • Ueber den Sommer wird die erste Serie Swiss-Bones produziert.
  • Anschliessend verschicke ich die Swiss-Bones oder übergebe sie dir persönlich.
  • Wenn ich dir deine Bones per Post schicke soll, dann muss du hier auf WEMAKEIT dein Profil mit deiner Adresse ergänzen.
  • Einladungen zu Einführungskursen schicke ich dir ebenfalls nach den Sommerferien
  • Wenn du dir ein Pärchen Bones mit Gravur gesichert hast, dann melde dich bitte per E-Mail an info@noetz.li bei mir und gib an, welchen Namen du in die Bones eingraviert haben möchtest.
  • Wenn du weitere Fragen hast kannst du mir eine E-Mail an info@noetz.li schicken

Nun wünsche ich dir einen ganz schönen Sommer und freue mich zusammen mit dir auf die ersten «Swiss-Bones»

PS: In Zukunft wird die Website www.swiss-bones.ch nach und nach ausgebaut und mit Instruktionsmaterial und Links ergänzt.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Count-Down läuft...Von Caspar Noetzli, am 5.7.2013 21:40

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Der Swiss-Bones-Countdown hat begonnen. Es bleiben noch genau 10 Tage bis zum Ende des We-make-it-Projekts und dank eurer grosszügigen Unterstützung fehlen nur noch knapp 300.- bis zum Startschuss für die Produktion der erst Bones-Serie.

Sogar die amerikanische Rhythm-Bones-Society ist auf unser Projekt aufmerksam geworden und wird das Swiss-Bones-Projekt in ihrem internationalen Newsletter erwähnen, welcher in den nächsten Tagen verschickt wird.

Vielleicht gibt’s in eurem Bekanntenkreis ja noch Leute, die gesagt haben, sie fänden die Swiss-Bones eine tolle Sache und sich vorgenommen haben, das Projekt zu unterstützen. Noch bleiben 10 Tage, um sich ein Pärchen Swiss-Bones aus der ersten Serie zu sichern.

Nochmals ein grosses Merci an euch alle und ein schönes Weekend!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Swiss-Bones im AufwindVon Caspar Noetzli, am 12.6.2013 16:46

Liebe Unterstützer/innen

Herzlichen Dank für euren Support!

Nach nur 12 Tagen in das Swiss-Bones Projekt bereits zu mehr als 50% finanziert. Damit wir mit der Produktion der ersten Serie Swiss-Bones starten können, fehlen im Moment nur noch knapp CHF 1000.- Ein Pärchen Swiss-Bones ist auch ein schönes Geschenk für Musiker/innen.

Weiterhin vielen Dank für’s Weitersagen und den Link weiter senden.

Viel Spass mit dem Rhythmus-Duell-Video.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

3 Tage + 1/3 = Swiss-Bones-Projekt auf Kurs!Von Caspar Noetzli, am 4.6.2013 21:19

Liebe Freunde* des gepflegten Knochenspiels

Das Swiss-Bones-Projekt ist gerade mal 3 Tage online und schon zu mehr als einem Drittel finanziert. Ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung. Ich spür’s in den Knochen, das kommt gut – zumindest, wenn es so weiter geht.  Wenn ihr euren Freunden/innen, Verwandten und Bekannten vom Swiss-Bones-Projekt erzählt, Lehrer-Kollegen/innen darauf aufmerksam macht, den Link via E-Mail, Facebook usw. weiter gebt, dann sollte eigentlich nichts schief gehen.  

May the bones be with you ;-)

In diesem Video von den «Carolina Chocolate Drops» erfahren Interessierte mehr über die Geschichte der Bones.

*Die männliche Form ist für einmal korrekt, bis jetzt haben nur Männer das Swiss-Bones-Projekt unterstützt. Ob Knochen wohl alte Jagdinstinkte in uns wecken? ;-)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden