Picture e058f79b 5bbd 4eb1 9275 85a01018c940

Tanzen für Menschen mit Behinderung

Wir wollen Menschen mit Behinderung dauerhaft die Möglichkeit bieten, in einem geschützten Rahmen Tango zu tanzen. Tanzen ist gesund, und hat bei gewissen Krankheiten sogar einen positiven Einfluss. Tanzen ist Training fürs Gehirn und Balsam für die Seele.

Das Besondere an meinem Projekt

Tango tanzen verbessert die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung. Jeder soll die Möglichkeit bekommen, das Glücksgefühl beim Tanzen zu spüren. Niemand muss Schamgefühle oder Angst haben beim Tango tanzen. Wir machen das Beste aus dem, was der Körper kann!

Picture 621f0c04 4801 4d5d 8c7c 1a035115f227Picture 4d55a272 de60 4bf7 a82a e6426a963116

Dafür brauche ich Unterstützung

Mit dem Geld werden erste Workshops und Tanzanlässe des Vereins Tango trotz allem finanziert (Tanzlehrer/Raummiete) Wir haben zwei Top-Tanzlehrer ins Boot geholt: Rolf Schneider, der den Tango nach Zürich gebracht hat und Elsa Schibler, die mit spanischer Wärme jeden zum Tanzen bringt.