Ich bin eine begeisterte Tango-Tänzerin, die wegen Multipler Sklerose aufgehört hat mit Tanzen. Es war schwierig, Tanzpartner zu finden, die mit Menschen mit einer Behinderung tanzen wollen. Im Gespräch mit anderen Leuten (mit unterschiedlichen Behinderungen) habe ich gemerkt, dass es ihnen ähnlich geht. In einem «geschützten Rahmen» organisiere ich deshalb Tango Workshops.