Wer ist die KMB?

Die Abkürzung KMB steht für die Knabenmusik Bern. Hinter diesem Namen verbergen sich ein voll ausgebautes Jugendblasorchester und eine Tambourengruppe mit 116-jähriger Tradition. Selbstverständlich sind junge Frauen und Mädchen heute ein fester Bestandteil unseres Vereins. Sie machen gar die Hälfte aller Mitglieder aus! Die KMB hat auf Grund ihrer langen Tradition eine Ausstrahlung und ein Renommee, welches über die Region hinausreicht. Davon zeugen unter anderem gute Platzierungen an diversen Wettspielen. Die Tambouren stehen unter der musikalischen Leitung von Remo Siegfried und das Jugendblasorchester wird von Cornelius Wegelin dirigiert. Seit einigen Jahren ist die KMB zudem offiziell ein Jugendblasorchester des Konsi Bern.

Darum geht es bei diesem Projekt!

Wir betreten dieses Jahr Neuland. Unter der künstlerischen Leitung des bekannten Trompeters Daniel Woodtli (u.a. Patent Ochsner) führen wir am 13.12.2014 ein einmaliges Konzert mit dem dem Titel «Tannigi Hose» im Kulturcasino Bern auf. Wir wagen uns an altes Volksliedgut aus der Schweiz und anderen Kulturen und transformieren diese Lieder in die Postmoderne. Dazu wird improvisiert, gesungen, getanzt und natürlich auf verschiedensten Instrumenten gespielt und getrommelt, was die ehrwürdigen Hallen des Kulturcasinos hergeben. Unterstützt werden wir dabei vom Trio «Jütz», bei dem Daniel Woodtli auch selber mitspielt. Eine Live-Aufnahme dieses Konzertes soll nun als CD erscheinen. Die letzte CD-Aufnahme der KMB datiert übrigens aus dem Jahre 2003: Es ist also so oder so höchste Zeit für eine neue CD am 13.12.2014!

Darum brauchen wir deine Unterstützung!

Noch nie in ihrer 116-jährigen Geschichte hat die Knabenmusik ein so revolutionäres Projekt in Angriff genommen. So kommt selbstverständlich der Wunsch auf, das ganze Spektakel auf einer CD für die Ewigkeit festzuhalten. Und hier kommst du ins Spiel: Unterstütze die KMB bei diesem Projekt und hole dir eine der vielen tollen Belohnungen. Dank deiner Unterstützung können wir am Konzert eine Live-Aufnahme machen, welche dann auf einer CD veröffentlicht wird!

Das kriegst du dafür!

Wie in der rechten Spalte ersichtlich, stehen verschiedenste Belohnungen zur Auswahl. Von einer persönlichen Postkarte aus dem Musiklager bis zu einem Privatauftritt des ganzen Orchesters ist alles zu haben! 

Vielen Dank für deine Unterstützung!