Die TASTENTAGE sind verschoben auf Ostern 2021!By Kulturgesellschaft Klosters, on 2/4/2020 17:05

Content

Wir haben uns entschlossen, die Ausgabe 2020 der TASTENTAGE um ein Jahr auf Ostern 2021 zu verschieben. Sie werden - so uns denn die Situation dannzumal dies zulässt - von Karfreitag, 2. bis Ostermontag, 5. April über die diversen Bühnen in Klosters gehen! Es sieht aktuell so aus, dass fast das identische Programm möglich sein wird - zehn von elf Gruppen haben ihr Kommen 2021 schon zugesagt!

Wir werden uns erlauben, die über diese wemakeit-Kampagne erhaltenen Gelder für die Ausgabe 2021 einzusetzen, zumal wir bis jetzt schon für die diesjährige Ausgabe ein Defizit von rund CHF 45’000 eingefahren haben (Drucksachen, Werbung und Werbemittelproduktion, Bildmaterial, Fundraisingkosten etc.etc.).

Die für die Spende als Geschenk zugesagten Tickets können natürlich dann auch bei der Durchführung 2021 mittels eines Promocodes bezogen werden. Ein solcher Promocode wird dann zu gegebener Zeit neu verschickt.

Sollte jemand mit diesem Vorgehen nicht einverstanden sein, bitten wir um eine entsprechende Rückmeldung über info@tastentage.ch.

Diejenigen, die über die normalen Verkaufskanäle (Ticketino) schon weitere Tickets erstanden haben, werden einen Brief erhalten, mit Informationen über die Möglichkeiten der Rückerstattung.

Wir hoffen nun fest, dass wir so bald wie möglich wissen, ob wir Ostern 2021 Konzerte mit Besucherinnen und Besuchern durchführen können und freuen uns, wenn wir Sie, euch dann begrüssen dürfen. Bis dahin alles Gute, bleibt gesund und beste Grüsse!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

TASTENTAGE 2020 abgesagt!By Kulturgesellschaft Klosters, on 14/3/2020 11:50

Content

Leider müssen wir darüber informieren, dass die TASTENTAGE 2020 aufgrund der behördlichen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht stattfinden können. Die Durchführung jeder Veranstaltung ist im Kanton Graubünden bis Ende April untersagt.

Wir denken darüber nach, ob wir eine Verschiebung der Ausgabe 2020 ins Auge fassen können und werden nächste Woche darüber informieren. Natürlich würden wir gerne die über wemakeit bekommenen Gelder für einen solchen Fall einsetzen. Andernfalls müssten wir uns auch erst ein weiteres Vorgehen durch den Kopf gehen lassen…

Wer ausser den Tickets, die er/sie als Geschenk hat beziehen können, noch weitere gekauft hat, bitten wir um ein bisschen Geduld - wir müssen das beste Prozedere zuerst klären und werden dann entsprechend informieren.

Mit Dank fürs Verständnis und besten Grüssen!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tickets beziehen!By Kulturgesellschaft Klosters, on 10/2/2020 18:47

Content

Liebe Freundinnen und Freunde der TASTENTAGE

In genau zwei Monaten starten wir mit dem ersten Konzert! Bald auch wird eine Werbekampage lanciert - es ist deshalb von Vorteil, wenn ihr die Tickets, die euch zustehen, möglichst bald bezieht. In der Zwischenzeit haben diejenigen, die ein Geschenk wollten, dieses ja erhalten und dazu den sogenannten Promo-Code. Mit diesem könnt ihr über die normalen Kanäle (am einfachsten über www.tastentage.ch/programm, dann den Ticketlink beim gewünschten Konzert nutzen) die euch zustehenden Tickets beziehen. Sollte etwas nicht klappen, meldet euch über ticketing@tastentage.ch.

An dieser Stelle sei auch denen nochmals ganz herzlich gedankt, die ohne Belohnung und sogar anonym ihren Beitrag geleistet hatten!

In Vorfreude und mit besten Grüssen Christof Hegi

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

TASTENTAGE: Ticketcodes und GeschenkeBy Kulturgesellschaft Klosters, on 4/1/2020 14:55

Liebe Unterstützer/innen Ich hoffe, ihre hattet alle einen guten Start ins neue Jahr! Die Ticketcodes, mit denen ihr die euch zustehenden Tickets beziehen können werdet, verschicken wir zusammen mit den Geschenken vom Kesslerhof. Die Vorbereitungen dazu sind im Gange, aber es braucht noch eine kleine Weile, bis die Post bei euch eintreffen wird. Sollte dies aus irgendeinem Grund zu lange dauern, schreibt uns doch ein Mail: christof.hegi@tastentage.ch Mit Dank und besten Grüssen Christof Hegi

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

TASTENTAGE: Tickets und GeschenkeBy Kulturgesellschaft Klosters, on 18/12/2019 14:44

Liebe Unterstützer/innen der TASTENTAGE ich habe im letzten Mail versprochen, dass die euch zustehenden Tickets bzw. Promocodes (um die Tickets zu beziehen) noch im Dezember verschickt werden sollen. Dieser Info zugrunde lag eine leichte Überschätzung der personellen Ressourcen so kurz vor Weihnachten. Der Vorverkauf ist nun zwar eröffnet, aber falls die Promocodes erst im Januar verschickt werden sollten, besteht trotzdem die Garantie, dass ihr diese in Tickets werdet umwandeln können. Die Geschenke werden wir sicher erst im Januar versenden. Mit Dank für die Geduld und besten Grüssen Christof Hegi

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Vielen Dank!By Kulturgesellschaft Klosters, on 17/11/2019 14:35

Content

Liebe Spenderinnen und Spender Wir möchten uns von Seiten der Kulturgesellschaft herzlich bedanken für eure Unterstützung. Dank des erfolgreichen Abschlusses dieser wemakeit-Sammelaktion konnte ein weiterer Teil des TASTENTAGE-Budgets unter Dach und Fach gebracht werden, so dass eine schwarze Null in der späteren Abrechnung nächstens am Horizont auftaucht.

Diejenigen, die nun Tickets und ein Geschenk zugute haben, werden im Laufe des Dezembers – sobald der Vorverkauf ab 13.12. eröffnet sein wird – ein Mail erhalten mit einem sogenannten Promo-Code. Mit Hilfe dessen können die Tickets, die einem zustehen, über die normalen Kanäle (www.tastentage.ch/programm, www.kulturschuppen.ch > Musik oder www.ticketino.com > Klosters) kostenlos gebucht und zuhause ausgedruckt werden. Das Geschenk wird dann per Post zu euch finden, allenfalls nach dem Weihnachtsstress im Januar.

Nochmals herzlichen Dank - wir freuen uns darauf, euch bei den TASTENTAGE-Konzerten an Ostern 2020 begrüssen zu können! Christof Hegi

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In