Darum geht’s

tatsach ist Gratishilfe für die Region Sursee. Kostenlos, unkompliziert und unverbindlich. Eben einfach eine Sache der Tat. Wer Hilfe benötigt, meldet sich bei uns. Wir bieten Dienste in Haushalt, Garten oder anderen Bereichen – je nach Fähigkeiten unserer Helfer.

Wir Koordinatoren vermitteln die Aufträge an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter. Diese nehmen mit dem Kunden Kontakt auf und vereinbaren einen Termin.

Wer wir sind

Unser Projektteam ist in unserer Kirche – der Chrischona-Gemeinde Sursee – entstanden. Wir wollen leben, was wir glauben. Nämlich, dass jeder Mensch liebenswert ist. Das wollen wir ganz praktisch erfahrbar machen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Für die Koordination von tatsach erstellen wir eine Online-Plattform. Dort registrieren sich einerseits die ehrenamtlichen Helfer. Andererseits werden die Aufträge erfasst und koordiniert. Damit die Plattform einwandfrei funktioniert, braucht unser Programmierer etwa 40 Stunden.

Damit wir die Menschen erreichen, die unsere Hilfe wirklich brauchen, müssen sie von unserem Angebot erfahren. Auch für das Marketing brauchen wir einen Zustupf.

Als Dankeschön für die Mitarbeit unserer ehrenamtlichen Helfer veranstalten wir einmal im Jahr ein Dankesapéro. Da möchten wir uns nicht lumpen lassen.