Der Verein Tennis Champagne will im Rahmen der Zwischennutzung im ehemaligen Fussballstadion Gurzelen Biel zwei Tennisfelder bauen. Tennis Champagne braucht Euren Support – Join the family!

CHF 30’790

102% of CHF 30’000

"102 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

112 backers

Successfully concluded on 28/5/2017

Selbstverwalteter Rasen-Tennisplatz im Champagne Quartier

Tennis Champagne baut 2 Rasen-Tennisplätze auf der Zwischennutzung Terrain Gurzelen. Wir wollen Tennis und ein Clubhaus für Alle anbieten, ohne Mitgliedschaft, selbstverwaltet, mit Stil und Spass. Für unseren utoptisch-visionären Spielplatz brauchen wir Euren Support!

Join the Tennis Champagne Family!

Die Tennisplätze im Champagne-Quartier stehen geübten Tennisspielern, Amateuren und Anfängern zur Verfügung. NutzerInnen sind dazu aufgefordert, sich finanziell, mit Arbeit oder sonstiger Unterstützung im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu engagieren.

Make the tennis dream come true

Das legendäre Gurzelen Stadion in Biel/Bienne soll seiner ursprünglichen Bestimmung als Zuhause für Sport und Spass weiterdienen. Die Initiatoren sind leidenschaftliche Tennisspieler und haben den Verein Tennis Champagne im Februar 2017 gegründet. Tennis auf Rasen - zurück zu den Ursprüngen des Tennissports!

Unsere Vision London, Juli 2029

«Der 20-jährige Eritrea-Schweizer Hayat Selassie qualifiziert sich sensationell für die Viertelfinals in Wimbledon! Hayat kam als 8-Jähriger in die Schweiz, wo er im selbstverwalteten Tennisclub Champagne Biel/Bienne zum Tennisspielen fand.»

Tennis-Turniere auf der Champagne

Tennis Champagne organisiert Anlässe wie Schauturniere, Tenniswochen, Trainings für den Nachwuchs sowie ein alternatives Tennisturnier. Tennis Champagne fördert und fordert einen fairen, respektvollen Umgang.

Offen für Alle

Initiator Harald Strub, Bieler Seniorenmeister 2015: «Wir wollen einen Tennisplatz bauen, der für Jedermann- und Frau offen ist. Unser niederschwelliges Angebot braucht Unterstützung jeglicher Art – nur mit Eurer Hilfe können wir in Biel einen neuen Tennis-Boom auslösen!»

Viel Geld - viel Spass

Wir benötigen bis Anfang Sommer in einer ersten Phase eine Menge Geld für den Platzbau und Unterhalt. Bei erfolgreichem Crowdfounding starten wir im Mai /Juni 2017 mit dem Bau. Das grosse Champagne Eröffnungs- und Exhibition-Turnier ist für den 5. – 9. Juli 2017 vorgesehen.

..aber wir schaffen das!

Die Gesamtkosten belaufen sich inkl. Platzbau auf min. CHF 30’000.00. Das Budget wurde nach Beratung durch einen erfahrenen Sportzblatzbauer erstellt und enthält viele Eigenleistungen beim Platzbau.

Page web

www.tennis-champagne.ch