Picture d0a28e55 0dd7 4e95 9927 e3ff801e6cc4

F#*k You Cancer

Was passiert mit einem, wenn man diese Diagnose gestellt bekommt? Wie geht man damit um, wenn man plötzlich keine Haare mehr am Kopf hat? Und wie ist das eigentlich mit Brustimplantaten? Dies sind Fragen, die man nur nachvollziehen kann, wenn man den Weg selbst gegangen ist.

In meiner Fotoserie und dem dazugehörigen Buch greife ich Gedanken und Alltagssituationen mittels Bildern und kurzen Texten auf, durchleuchte sie von der humoristisch-makabren Seite. Denn fast nichts kommt einem in dieser Phase real vor. Und der schwarze Humor, ja der kommt dann von selbst…

Mein großartiges Team

Ich freue mich, ein professionelles Team hinter mir zu haben, welches mich bei diesem Projekt unterstützt. Dazu gehören unter anderem der Fotograf Markus C. Ender, Make-Up Artist Ken Krüger – der auch in der Fotoserie selbst eine tragende Rolle spielen wird – sowie auch die Unterstützung der Designer Marcos Valenzuela (Tiberius), Alwa Petroni, und vielen mehr.

Content

Wofür wird das Geld verwendet?

Es fallen natürlich jede Menge kosten an und da würde ich mich freuen, wenn du mein Projekt unterstützt. Das über wemakeit erhaltene Geld wird für Equipmentmiete, Materialkosten für die Fotoproduktion, evtl. Retouche, die Fotodrucke für die Ausstellung, Galerie-Miete, diverse Drucksorten (Postkarten, Einladungen, Flyer, etc.), Lektorat der Texte und den Druck des Buches selbst verwendet.

Für Getränke und Snacks bei der Ausstellung selbst, wurde mir – und darüber freue ich mich riesig – bereits Unterstützung durch Waren-Sponsoring zugesichert!

Wie geht es weiter?

Der Reinerlös aus dem Verkauf der Bilder, bzw. der Fotobücher geht an die myAid-Projekte des gemeinnützigen Vereins «Dancer against Cancer».

Darum … je mehr ich vorab durch Crowdfunding und diese Initiative für die Produktion herein bekomme, umso mehr kann ich später weitergeben. Danke für deine Unterstützung!