Darum geht’s

Wir von Ponti di Speranza arbeiten als gemeinnütziger Verein auf völlig freiwilliger Basis. Seit 2008 führen wir unsere Entwicklungshilfeprojekte ausschließlich mit Unterstützung unserer Mitglieder durch. Durch Sponsoring und freiwillige Spenden konnten wir jedes Jahr die Schulbildung von mehr als 200 jungen Menschen fördern. Diese Unterstützung beschränkt sich nicht nur auf die Zahlung von Schulgeldern, sondern stellt eine 360°-Unterstützung dar: Wir beteiligen uns am Kauf von Schuluniformen und Schulbüchern, wir finanzieren die Gemeinschaftsküche direkt, damit die Mahlzeiten garantiert sind, und wir unterstützen Familien gezielt.

Picture f85cf323 f5f8 40ff 8281 767b4ad227f0Picture 493a9893 b884 4c62 9a06 8185d24e6a67Picture a37efcc1 f17b 49c9 9543 6be80720e392

Unsere Hilfe ist ein Tropfen auf den heißen Stein, aber....

In Ländern wie den Philippinen, wo Armut die Regel ist und sich am Ende alles, was prekär ist, als dauerhaft erweist, gibt es etwas, das uns unerwartet auffällt: das Gefühl der Gemeinschaft, dessen Stärke die gegenseitige Hilfe ist. Wir von Ponti di Speranza vertreten diese Hilfe für sie: Jeder von uns stellt seine Zeit und Energie zur Verfügung, damit Projekte, Ambitionen und Hoffnungen verwirklicht werden können. In diesem Jahr, anlässlich unseres 10. Geburtstages, haben wir Anlass gegeben, über die Dimension nachzudenken, die wir unserem Projekt geben wollen, und wir haben verstanden, dass der Austausch unerlässlich ist, damit unsere Erfahrung nicht nur zwischen uns bleibt, sondern sich auch auf andere Menschen erstrecken kann.

Picture ca0761f4 9e07 434b bb15 e9c27616a79dPicture c51cf026 3bdd 4413 998c f354ad44a68aPicture 5c908c31 acd5 427f 9001 e98115594092

...jeder Tropfen zählt!

Dank der durch diese Kampagne gesammelten Mittel möchten wir die Zahl der Studenten, die wir unterstützen können, erhöhen - insbesondere der Studenten auf Universitätsniveau, die innerhalb der Familie etwas bewirken können, aber erhebliche Kosten haben. Wir sind überzeugt, dass Bildung das einzige Instrument ist, das den Kreislauf der Armut durchbrechen und unseren Schülern die Zukunft sichern kann, die sie verdienen. Wir engagieren uns für die Koordination von Hilfe und Projekten, aber es ist klar, dass die Hilfe von allen unhaltbar ist.

Picture 05d28928 1b11 4177 8f10 2eb2b1fc78ddPicture 14685231 3b1c 485a 97c8 d4d4fd811d0bPicture 66af420f 5536 4906 9bd2 56d50ec371bd