Thunfest: Mä gseht sech...

  • am Konzert auf dem Rathaus- oder Waisenhausplatz
  • in der Partyzone im Bälliz oder in der Marktgasse
  • an der Musigstubete am Rathausquai
  • in der Energie Thun-Familienzone auf dem Aarefeldplatz
  • oder eifach bimne Drink irgendwo ir Thuner Innestadt

Wer macht das Thunfest?

Seit mehr als 40 Jahren gehört das Thunfest zu Thun wie das Schloss und die Aare. Ein Verein von ehrenamtlich arbeitenden Menschen betreibt Jahr für Jahr enormen Aufwand, um ein professionelles Fest für die gesamte Bevölkerung zu organisieren.

Was ist das Thunfest?

Das Thunfest ist ein Stadtfest für Familien, Action-Suchende, Musik-Fans, Party-Tiger oder einfach Menschen, die es gerne «gsellig» haben. Bastian Baker, Pegasus, 77 Bombay Street, Span oder Hanery Amman sind nur einige grosse Namen, die schon am Thunfest gespielt haben. Und der Verein Thunfest möchte, dass er auch in Zukunft solch tolle Acts präsentieren kann – und ebenso dem einmaligen Thuner Musik-Nachwuchs ein Plattform bieten kann.

Warum braucht das Thunfest dich?

Weil in den letzten Jahren nicht alles gelaufen ist, wie geplant, hat der Verein Thunfest Schulden. Um diese zu tilgen, brauchen wir Deine Hilfe.

Es geht darum, das Thunfest nachhaltig finanziell abzusichern und für die Zukunft fit zu machen. Den Grundstein dafür legen wir mit dieser Kampagne. Wir brauchen Dich, damit es noch lange heisst: Mä gseht sech!