Ein Tiny House für die Berglodge! Unsere kleine Berglodge benötigt zusätzliche Zimmer damit sie selbsttragend wird. Für den geplanten Neubau eines Tiny House aus Vollmondholz brauchen wir deine Hilfe.

CHF 45’408

108% of CHF 42’000

108 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

106 backers

Successfully concluded on 28/4/2020

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Kreatives Projekt in wunderschöner Umgebung!

Go Tiny!

Es gibt nicht viele Plätze wie diesen und die beiden
sind einfach Sympathisch.

Eine wunderbare Idee, ich wünsche euch viel Erfolg mit dem Projekt.

Ein tolles Haus an einem wunderschönen Ort!

Der schönste Platz auf Erden muss unterstützt werden.

Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

..weil es mehr so Projekte braucht.. unserer aller Mutter Natur zuliebe!!.. auf dass die Zwerge überleben.. und nicht nur noch Riesen durchs Land latschen!!

Ich unterstütze das Projekt «Tiny House & Pensiun Laresch», weil mir gefällt, wie sich Marianne und Lukas stark machen für eine nachhaltige Architektur.

Ein wegweisendes Projekt mit Mondholz aus dem Wald nebenan, mit Stein aus dem Tal und Wolle von der Alp. Weniger Fussabdruck geht kaum mehr.