TO THE SEA – DER FILM

To the Sea ist ein Film ohne Dialoge. Er spielt an einem stürmischen Ozean, der überall sein könnte. Es gibt nur die raue Landschaft, den Wind, die Musik, das Wasser, die Kamera und die Schauspieler. Wir erzählen Marias Geschichte: Maria hat vor Jahren ihren Mann ans Meer verloren. Seither lebt sie in ihrer eigenen abgeschotteten Welt. Doch eines Tages zieht sie ihren Mann wieder aus dem Meer, lebendig und genau so, wie er vor Jahren verschollen war. Und es beginnt eine Nacht, in der sie sich entscheiden muss, ob sie sich weiter der Realität verweigern kann oder einen Weg aus ihrer Trauer und Abschottung finden.

WARUM UNS DIE GESCHICHTE WICHTIG IST

Wir glauben daran, dass es wichtig ist, dass wir uns der Welt öffnen anstatt uns in der Illusion von Abschottung einzurichten. Dabei spielt die Kraft der Liebe - die auch zerstörerisch sein kann - eine grosse Rolle.  Marias psychische Abschottung spiegelt im Film die Abschottung der Welt, in der die Geschichte selbst spielt: Eine Küste, an der es selbstverständlich geworden ist, dass Leichen und Menschen angespült und entsorgt werden. Die Gesellschaft hat sich ebenso in der Abschottung eingerichtet wie Maria.   Doch plötzlich gerät diese Welt aus den Fugen. Maria wird gezwungen, ihre Einsamkeit aufzubrechen. Wie durch eine Lupe gerät sie in den Fokus des Schicksals und erinnert uns daran, was ein verlorenes Menschenleben wirklich bedeutet, vor allem für die, die zurückbleiben. Sie hat auf einmal die Möglichkeit, auszubrechen und ihre Welt wieder mit lebendigen Augen zu sehen.

Picture 9fd3f8de 1f69 4a90 9da1 1e5cce85a7f5Picture bdb13038 3356 499b 957a 4642961e4954Picture 8fd496c0 cf8b 4b7b a5d0 d3e63f90f938Picture 4964c51f 2a55 41a2 ab81 844a7754032dPicture 0bfe9514 156c 4ac2 85bb eb579b18e68ePicture 82d02193 c411 4c1a aa63 913badc9e36dPicture bc68ba29 a8cd 48f0 8d4c 97244532d97a

UNSER TEAM

HAGAR ADMONI-SCHIPPER spielt Maria. Aufgewachsen in Haifa, Israel, lebt und arbeitet sie mittlerweile seit 14 Jahren als Schauspielerin in der Schweiz. Sie hat schon oft mit Julian zusammengearbeitet, meistens für die Theaterbühne. Die beiden sind gute Freunde, und Hagar war für Julian bereits die Wunschbesetzung für Maria, noch bevor das Drehbuch niedergeschrieben wurde.

CARLOS LEAL lebt in LA. Doch seine familiären Wurzeln liegen in Viveiro, unserem Drehort. Einer der erstaunlichsten Zufälle dieses Projektes. Er ist international bekannter Schauspieler (007-Casino Royal…) und wir freuen uns, dass er zu unserem Ensemble gestossen ist und Raphael spielt, der unglücklich in Maria verliebt ist. http://www.imdb.com/name/nm1332454/

NIKOLAUS SCHMID ist ebenfalls Schauspieler in der Schweiz. Auch er hat schon diverse Male mit Julian zusammengearbeitet, jedoch noch nie als Filmschauspieler. Endlich wird dieser lang gehegte Plan Wirklichkeit. Infos über Nik’s Schaffen gibt es unter www.nikolaus-schmid.ch

DAVID WUWARA arbeitet international als Film- und Theaterschauspieler mit Basis in Wien. Wir freuen uns extrem, ihn für die Rolle des Mannes ins Boot holen zu können. Alle Infos über David und sein Schaffen gibt’s unter http://www.davidwurawa.com

JULIAN M. GRÜNTHAL – Drehbuch und Regie, arbeitet seit langem mit Basis in Zürich als Regisseur, Schauspieler und Autor für Theater und Film, als Kameramann und Fotograf. Nach zwei Feature-Coregien ist der Kurzfilm To the Sea ein grosses, intimes Herzensprojekt, an dessen Verwirklichung er zusammen mit Judith und Guillermo schon seit über zwei Jahren arbeitet. Infos über Julian gibt es unter www.juliangruenthal.com

GUILLERMO VAZQUEZ DIAZ – DOP, ist in Galizien aufgewachsen, genau dort, wo wir To the Sea drehen werden. Er studierte Audiovisuelle Kommunikation an der Universität Santiago de Compostela. Später studierte er -zusammen mit Julian- an der Prague Film School, Spezialisierung in Cinematografie. Aktuell macht er seinen Kameramaster an der Filmschule in Madrid.

JUDITH LICHTNECKERT - Produzentin, studierte Anglistik, Medienwissenschaften und Soziologie an der Uni Basel. Seit 2001 ist sie freischaffend als Produktionsleiterin, Regieassistentin und Producerin im Dokumentar- und Spielfilmbereich tätig. 2013 gründete sie die Emilia Productions GmbH. 2016 kam ihr Regiedebüt RESET-RESTART(Dok) in der Schweiz in die Kinos.

Auch Judith und Julian haben schon mehrfach zusammengearbeitet, im Rahmen von zwei Kinoproduktionen, bei denen Julian zusammen mit Samuel Schwarz Coregie führte: Fast zehn Jahre ist es her, dass Judith und Julian den Kinospielfilm MARY & JOHNNY aufgegleist und in der Folge auch umgesetzt haben. Auch bei POLDER haben sie die erfolgreiche Zusammenarbeit weitergeführt. Nun TO THE SEA.

Und noch viele mehr! Unter anderem: LILIANE OTT – Produktionsleitung, FABIO FERNANDEZ – Aufnahmeleitung, BERNIE ROSENFELD - Regieassistent, BORJA CONDE - Produktionsassistenz, MILKY DIAMOND - Crowdfunding, URSINA SCHMID – Kostümbild, ISABELLE SIMMEN – Szenenbild, CARMEN TRIMANES – Requisiten, DAVID CATA - Skulptur, MARIO LEMA, HUMBERTO FORERO - Licht, MICHAEL SAUTER Musik,Ton, ADRIAN PFISTERER, Set Ton, JANN ANDEREGG - Schnitt, TINO VAL - Kapitän


DIE FINANZIERUNG

Das Bundesamt für Kultur hat die Unterstützung für TO THE SEA zugesagt, die anderen Förderer setzten leider andere Prioritäten. Doch das hält uns nicht auf. Dafür tragen unser Team und die Schauspieler die Produktion mit viel Enthusiasmus und grossen Rückstellungen mit. Was wir können, stecken wir aus unseren eigenen Taschen auch in den Film. Anfang Oktober können wir in Galizien mit den Dreharbeiten starten. Doch die Postproduktion ist noch nicht fertigfinanziert. Damit wir nach dem Dreh den Film auch fertigstellen können, brauchen wir nun Euch: Für den Schnitt, Sounddesign, Komposition, Mastering, Colour Grading and VFX sind wir auf Eure Hilfe angewiesen und freuen uns sehr über jegliche Unterstützung !

Kommt mit uns auf die Reise und werdet ein Teil davon. Wir halten euch auf dem Laufenden via https://www.facebook.com/totheseathefilm/

Picture b2e4d012 81aa 4b62 96f4 74988ab0331bPicture 7de52c0c 7337 4ea6 ba46 2e10cd391125Picture f92cc2aa 18f5 4f55 b8a0 6243b54eb886Picture b5e6a7e2 a5ee 470c a687 11e86efc19ffPicture cdb0498f 1e64 43cd aad1 861863c68422