Wir brauchen deine Unterstützung, damit wir mitte März unser Vinyl-Album veröffentlichen können.

Trio Heinz Herbert – «Industrial Jazz» 

Es köchelt im Instrument. Man erhält unsichtbare Blicke. Etwas reisst an und läuft die Strasse hinunter. Wo fängt die Sphäre an, in die man stürzt. Wo ist der ferne Planet den man wispern hört. Dann ein Knall. Und alle metaphysischen Töne werden zwischendurch zu klaren schweren Teilen, die sich im Raum verteilen.

  • Dominic Landolt – Elektrische Gitarre
  • Ramon Landolt – Hammond Orgel, Synthesizer
  • Mario Hänni – Schlagzeug

Um was geht’s?

Im fantastischen Suburbansound Studio haben wir im November 2013 unsere Songs komplett analog auf Bandmaschine aufgenommen. Die fertigen Stücke warten nun darauf veröffentlicht zu werden! Jetzt brauchen wir deine Unterstützung, um die ganze Produktion zu finanzieren.

Das unterstützt du:

  • Albumproduktion
  • Schallplattendruck (inkl. Download-Code)
  • Mastering
  • Promotion

Was gibt es für Belohnungen?

Lasst euch von Trio Heinz Herbert exklusiv durch einen Short-Piece Abend führen, erwerbt ein Trio-Heinz-Herbert T-Shirt oder kauft im Voraus eine Platte. Es gibt noch vieles mehr, um in den Kosmos des Heinz Herberts einzutauchen!