Darum geht’s

Unsere Spielgruppe Trümmerfeld, 1988 auferstanden aus den Scherben der alten Stadtgärtnerei, will im Sommer auch draussen dem Schachspiel frönen. Der den Klybeckquai zwischennutzende Verein Neubasel stellt uns direkt am Rhein ein paar Quadratmeter zur Verfügung, um ein Freiluftschach einrichten zu können. Die unmittelbare Nähe zum Wagenplatz lässt bei unseren alten Trümmerfeld-Kämpen natürlich romantische Erinnerungen aufleben.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Unsere schachspielenden Zimmermänner sind willens und fähig einmalige Figuren mit passender Kiste zu bauen. Unser Creative Department verewigt die heiligen 64 Felder mit wetterbeständiger Farbe auf den bösen Beton. Dafür brauchen wir etwas Geld.