Schön wars!Von Akademisches Orchester Zürich, am 30.10.2012 10:35

Liebe Wemakeit-Spenderinnen und Spender

Vor über drei Monaten schon ist das Akademische Orchester Zürich von seiner Kanadatournee zurückgekehrt.

Viele von Euch hörten sicher über Umwege von unserer tollen und unvergesslichen Tournee. Wir hatten fünf wunderbare Konzerte – alle mit standing ovations –, wunderschönes Wetter, eine unglaubliche Stimmung im Orchester und eine super Solistin!

Die Postkarten haben es hoffentlich bis zu Euch nach Hause geschafft! Die CDʼs wurden soeben fertiggestellt und werden innerhalb von 2 Wochen versandt!

In Kürze werden wir auch noch ein paar Bilder, den Reisebericht und die Presseartikel Euch allen zugänglich machen. Der Link folgt in einem nächsten Update. Viele Infos und Fotos von der Tournee findet ihr auch auf unserer Facebook Fanpage. https://www.facebook.com/AOZurich

Dürfen wir nochmals alle Spenderinnen und Spender erinnern, ihre Adresse bekannt zu geben? Entweder auf wemakeit.ch im Profil oder mit einer E-mail an simon_mueller@gmx.ch. So können wir die CDʼs auch wirklich versenden!

Wir danken Euch allen nochmals herzlich für die grosszügige Unterstützung!

Euer AOZ

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

noch 2 tage...Von Akademisches Orchester Zürich, am 12.6.2012 11:11

Geschätzte Wemakeit.ch-Spender

Bald ist es soweit. Unsere Sammelzeit auf wemakeit.ch neigt sich dem Ende zu.  NUR NOCH 2 TAGE!!!

Das heisst auch, dass wir uns emotional und organisatorisch dem Datum des Abflugs nach Kanada nähern... In 20 Tagen heben wir ab!

Für die letzten beiden Tage wurde auf wemakeit.ch ein neues Dankeschön veröffentlicht. Für Fr. 88.- kann man sich eine Flasche kanadischen Dessertwein ergattern. Mit einer persönlichen Widmung. Signiert von unserer Solistin Denise Djokic, unserem Komponisten Éric Champagne und unserem Chefdirigenten Johannes Schlaefli.

Wir sind weiterhin daran, den Fehlbetrag der Tournee zu verringern. Jeder zusätzliche Franken auf wemakeit.ch kommt der Tournee zugute! Je mehr Drittmittel vorhanden sind, desto weniger Eigenmittel (zur Verwendung für die Konzerte in der Tonhalle Zürich eingeplant) werden angezapft.

Wir sind euch allen wahnsinnig dankbar für eure bisherigen Zusagen! Lasst doch auch eure Freunde und Bekannte von diesem tollen Projekt wissen!

Danke! Merci! Thank you!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

We made it!Von Akademisches Orchester Zürich, am 22.5.2012 08:51

Liebe Wemakeit.ch-Community

 

We made it! Nach 36 Tagen haben wir unser Ziel von CHF 6666.- erreicht. Das ganze Orchester bedankt sich bei den Spenderinnen und Spendern für die grosszügige Unterstützung. Wir sind überwältigt!

Auch in den verbleibenden 24 Tagen möchten wir noch möglichst viele Geschenkkörbe, Postkarten, Freikarten und Hauskonzerte vergeben! Je mehr Spenden wir erhalten, desto kleiner wird der Fehlbetrag in unserem Budget sein.

Nach dem Konzert vom 29. Mai werden wir zudem die  Belohnungen anpassen und Freikarten für unser nächstes Konzert im Dezember 2012 herausgeben.

 

Bleibt mit uns in Verbindung: Via Facebook https://www.facebook.com/AOZurich seid ihr immer auf dem neusten Stand bezüglich unserer Kanadatournee.

 

Euer AOZ

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

52% erreicht!Von Akademisches Orchester Zürich, am 7.5.2012 13:59

Liebe Wemakeit.ch-Spender

Wir können es nicht fassen... Bereits nach 3 Wochen sind 52% des Gesamtbetrages gespendet worden.

Vielen vielen Dank euch allen! Wir schätzen eure Unterstützung sehr.

Bitte sagt es weiter! Eine kleine Spende bewirkt Grosses. 

Es grüsst, Euer AOZ

PS: Ein kleiner Hinweis zum Geschenkkorb: Lust auf den besten Ahornsirup der Welt? Auf kanadisches Bier? Auf Ahornsirup-Butter? Auf den besten Eiswein des Universums? Auf kanadischen Tee? Dies und weiteres findet ihr im Geschenkkorb, den ihr für nur 202.- erhaltet!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden