Tag 30Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 16.5.2020 17:52

Content

DANKE DANKE DANKE DANKE DAKE DANKE

Liebe wohlgesonnene Menschen!

Wir haben es geschafft und das wäre ohne Euch nicht möglich gewesen: IHR ALLE haben dazu beigetragen, dass zoEspaces uns erhalten bleibt. Wir werden jetzt das Geld so verteilen, dass alle, die in zoEspaces arbeiten, ihre drei Monatsmieten von mir, resp. über mich von Euch erhalten. Mit dem Überschuss finanzieren wir die Filmerin, die Sekretärin, die sich jetzt um die Organisation und Verteilung der Belohnungen kümmert und auch den Betrag, den wemakeit von uns bekommt. Auch sie haben das verdient!!

Wir haben zwei grosse Spenden von anonymen SpenderInnen bekommen. Natürlich bedauern wir es, dass wir Euch nicht persönlich danke sagen können und Euch auch keine Belohnung geben können. Vielleicht wollt Ihr Euch doch noch melden….?

Und nun beginnt für uns der Spass eigentlich erst richtig: Wir verteilen Eure Belohnungen!! Vielleicht wisst ihr schon, welche Belohnung ihr in Eurer Spendenkategorie erhalten wollt. Falls ihr es noch nicht wisst, ist es jetzt an Euch, das ganz bald herauszufinden: Im Laufe der kommenden Woche bekommt Ihr von mir eine Mail mit der Bitte um diese Auskunft. Ich werde Eure Antwort dann direkt an diejenige von uns senden, von welcher ihr die Belohnung bekommt, damit ihr zusammen die Terminfindung vereinbaren könnt.

Wir freuen uns, Euch bald in zoEspaces begrüssen zu dürfen! Herzlichst Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 28Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 13.5.2020 19:05

Content

Liebe wohlgesonnene Menschen

Wir haben es geschafft, resp. Ihr habt es geschafft!! Es tut allerdings ein bisschen weh, dass wir viele von Euch noch nicht persönlich kennen. Deshalb können wir es kaum erwarten, wenn ihr bald zu uns kommt um Eure Belohnung zu geniessen. Dann können wir uns auch noch von Angesicht zu Angesicht bei Euch bedanken. Auf diesen Moment freuen wir uns sehr. Nun aber bereits schon einmal auf diesem Weg:

EIN VON HERZEN KOMMENDES DANKESCHÖN AN EUCH ALLE

Wir sind glücklich, dass wir von unserer Sorge um unsere Räume entlastet worden sind. Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 21Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 6.5.2020 10:00

Liebe wohlgesonnene Menschen

Ein Blick auf Wemakeit heut Morgen zeigt mir, dass wir, obwohl wir das Ziel bereits erreicht haben, noch immer Geld von Euch bekommen. Das hat mir das Herz überlaufen lassen, ich stellte mich mitten in mein Wohnzimmer, liess Amazing Grace (war mir egal ob der Text zur Situation passte oder nicht) in ALLER LAUTSTÄRKE laufen und tanzte dazu was das HERZ hielt….(und es musst viel halten….) Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 19 Kräftige CrowdVon zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 4.5.2020 19:42

DANKE Euch allen!! Schaut mal, wie wirkungsvoll eine Crwod sein kann - und so seid Ihr ALLE miteinander bis jetzt für uns gewesen! Einen schönen Abendgruss Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Welttanztag -verpasstVon zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 3.5.2020 21:55

Liebe wohlgesonnene Menschen

Ganz vergessen habe ich den Welttanztag von letzter Woche. Das ist noch nie passiert….eine meiner (mittlerweile alten) New Yorker Kolleginnen aus Zürich hat mich via Instagram darauf aufmerksam gemacht und mir das Video geschickt. Was für ein Lebensgefühl muss es wohl sein, als Gruppe so durch die Stadt zu ziehen? Eine Provokation? Ein Zeichen, dass uns Covid-19 nicht unterbringen kann? Ein kleines Spektakel für die Passierenden? Was meinst Du?? Herzlicher Abendgruss Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

HALBZEIT - es wird unvergesslichVon zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 3.5.2020 08:29

Content

Liebe wohlgesonnene Menschen

Aller guten Dinge sind drei: Das nehmen wir uns zu Herzen und haben für die Halbzeit noch einen dritte neue Belohnung hinzugefügt: Die zeitlose Knospe: Du bekommst von uns eine alltagstaugliche Kleinigkeit, die jedesmal wenn Du sie anschaust oder benützt, Dich daran erinnert, wie wichtig Du für uns gewesen bist und dass wir das NIE vergessen werden…Neugierig? Lieben Sonntagsgruss Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

HALBZEIT - es wird federleicht und super angenehmVon zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 2.5.2020 11:09

Content

Liebe wohlgesonnene Menschen Heute stelle ich Euch die zweite neue Belohnung, die exotische Blüte, für unsere zweite Hälfte der Laufzeit des Crowdfundings. Diese Belohnung ist auch als Geschen von Euch an eine liebe Person in Eurem Umfeld gedacht: 2 Monate Cantienica/EMBODIED Anatomy Training. Diese Belohnung ermöglicht es, jede Woche sooft wie gewünscht (ja, wir trainieren im Flatrate-Modus) ins Training zu kommen. Jede Woche gibt es dafür 7 Möglichkeiten: Montag 12.30 und 18.00, Mittwoch 12.30 und 18.00, Donnerstag 10.00 und Freitag 8.30 und 10.00. Ausserdem bekommt Ihr oder die beschenkte Person eine private Einführungslektion von mit. Was Cantienica/EMBODIED Anatomy genau bewirkt sagen Euch einige meiner SchülerInnen:

«Ich habe durch die CANTIENICA Praxis die Intelligenz meines Körpers entdeckt und konnte tief in eine Welt der Vertrautheit einzutauchen»

«Die Übungen helfen mir sehr vom Tun ins Sein zukommen und dadurch mich in meinem Inneren viel mehr zu berühren»

«Ich bin immer wieder aufs neue überrascht, wie sehr ich mich im Innern leicht und weich anfühlen kann, nachdem ich Cantienica praktiziert habe»

«Cantienica hat eine irre Wirkung auf meinen Geist- ich bin ganz wach und kann fokussiert meinen Tag meistern und trotzdem habe ich eine vollkommene Entspanntheit in mir»

«Ich tu jedesmal meinem Körper etwas Gutes und fühle mich im Nachhinein entspannter und auch freudiger»

«Ich bin immer wieder erstaunt, wie wach und energiegeladen ich nach Cantienica bin.»

Nun, ist die Lust gestiegen, Euch (nochmals) für uns einzusetzen und gleichzeitig jemandem (oder Euch selber) ein sinn-und körpervolles Geschenk zu machen? Herzlichst Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

HALBZEIT - es wird lustig und spielerischVon zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 1.5.2020 18:49

Content

Liebe wohlgesonnene Menschen

Just am 1. Mai befinden wir uns am Ende der ersten und am Beginn der zweiten Halbzeit. Wir machen nicht Pause: Wir haben für Euch, resp. für Menschen, denen Ihr mit Stolz mitteilen dürft, dass Ihr bereits schon einen wichtigen Teil zu unserem stolzen Halbzeitresultat beigetragen habt, neue supercoole Belohnungen ausgedacht: Hier kommt die erste Belohnung: Das japanische Blumengesteck: Ein Nachmittag mit Zvieri für zwei Familien mit Kindern: Wir erleben tanzend und sinnierend miteinander und alleine die Schönheit, den Zauber und die Kostbarkeit der Blumen, der Steine, der Bäume, der Flüsse und den Seen. Wir finden heraus, wie wir tanzend die Geheimnisse der Natur erleben und wir staunen, was die Anderen ebenfalls über ihre getanzten Blumen erzählen können.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 12Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 29.4.2020 07:54

Liebe wohlgesonnene Menschen Natürlich denken auch wir darüber nach, wie wir nach der Krise handeln. Wir sind sicher, dass die Corona Krise DIE Chance ist, unsere Werte zu verändern: Was ist wirklich wichtig? Auf welchen inneren Werten beruht es? Wie können wir diese Werte in uns selber aber auch in unserer Haltung und Handlung anderen Menschen gegenüber kultivieren? Ein paar Gedanken dazu im angehängten Film. Ein friedvoller und gemütlicher Tag hinter den regennassen Fenster wünsche ich Euch. Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 8Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 24.4.2020 12:49

Liebe wohlgesinnte Menschen! Zum entspannen und die Sonne und den Frühling geniessen schicken wir Euch heute einen musikalischen Gruss aus zoEspaces!

Nadja am Klavier (ja, unser wunderbares Steinway Konzert Klavier!!) und Daniel (ja, der Daniel aus unserem Film) an der Geige. Wir brauchen noch knapp 300.- dann sind wir bei so vielen Spenden angelangt, dass wir die Zweidrittelmarke erreicht haben. DANKE Euch allen, die dazu beigetragen habt!!

Wenn ihr noch immer von unserer Kampagne begeistert seid: Vielleicht wollt Ihr unsere Kampagne mit anderen uns zugewandten Menschen aus Eurem Freundes- und Bekanntenkreis teilen damit wir es bald schaffen, das Ziel zu erreichen? Herzlicher Gruss aus dem sonnigen Basel, Brigitte

PS: wir haben noch eine weitere Belohnung hinzugefügt: Schaut mal das japanische Blumengesteck an….

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 6Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 21.4.2020 16:29

Content

Wir sind stolz, diese Post haben wir heute von Wemakeit bekommen: Liebe Brigitte Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene». Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen Woody wemakeit am 21.4.2020 16:15

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tag 4Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 19.4.2020 11:57

Content

Liebe Wohlwollende Menschen Wir sind bei Tag 4 und schön, dass es soviel Menschen gibt, die uns bis jetzt bereits unterstützt haben. Damit ist es aber noch nicht getan, es geht weiter und wir danken Euch fürs Weitersagen! Hier kommt die zweite Anekdote von unserem «Filmset»: Als Daniel und Michael ihr «Dankeschön» aufgenommen hatten, hatten sie so Spass, dass sie etwa 10 Variationen aufnehmen wollten: In verschiedenen Posen und mit unterschiedlichen Intonationen. Das Phänomen war, dass sie bei jeder Variation absolut synchron gesprochen haben und uns damit richtig zum Lachen gebracht haben: Wir wurden sofort an Ursus und Nadschkins «Gemeinsamsprechen» erinnert…. Einen wunderschönen Sonntag Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Gut gestartet!Von zoEspaces Raum für Tanz, Therapie, Bildung und Performance, am 17.4.2020 12:19

Liebe wohlwollende Menschen!

Ihr habt bereits und in den ersten Stunden zu unserem Crowdfunding beigetragen. Das hat uns Mut gemacht und freut uns riesig, DANKE!!

Hinter der Bühne ging es ziemlich stressig zu. Das haben wir durchgestanden und ich hatte zwei wunderbare Helferinnen: Tanja, die das ganze Projekt geführt hat, gefilmt, geschnitten, mir gesagt hat was zu tun sei etc. Solange, sie hat die Mailadressen zusammen getragen, Mails vorbereitet und jetzt, während den nächsten 29 Tagen sich um die Aufrechterhaltung von Spenden via FB und Instagram bemüht, plant und veröffentlicht, etc etc. ICh selber habe meine Kolleginnen aufgeboten um die Filme zu machen und das «Drehbuch» geschrieben.

Und trotz allem Bitteren: Wir hatten riesig Spass den Film zu drehen. UND ALLE VON UNS HABEN IN IRGENDEINER FORM MITGEMACHT und vorallem: GROSSZÜGIG BELOHNUNGEN ANGEBOTEN. Nicht selbstverständlich, oder??

Ihr hört von mir von Zeit zu Zeit, es gibt viele Anekdoten zu den Vorbereitungen zu erzählen…. Lieben Gruss Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden