Wir sind engagierte Therapeut*innen, Lehrer*innen und Künstler*innen und sammeln CHF 12'000, weil wir wegen unseres Arbeitsverbotes keine Einnahmen haben und die Miete für unsere Arbeitsräume trotzdem bezahlen müssen. Wenn wir unsere Miete reduzieren können und sicher stellen, dass wir auch für nach der Krise unsere Räume nicht verlieren, wären wir sehr entlastet.