Darum geht’s

Da ich selbst leidenschaftlich koche und backe und über die Woche verteilt viel Abwechslungsreiches und Gesundes frisch für meine Familie zubereite, habe ich im Frühling dieses Jahres beschlossen, mein Hobby zum Beruf zu machen. Seither gibt es Woche für Woche neue Köstlichkeiten von veganna, welche auf Bestellung gekocht/gebacken und meist bis zum Briefkasten von mir persönlich per Velo ausgeliefert werden. Ob nahrhaftes Dinkelvollkornbrot, exotisches Curry, Älplermakronen, Brownies, fruchtiger Cheesecake oder luftiger Zopf: Es ist für jede/n was dabei.

Picture f2bd8048 b655 43bb a1c9 c07ebd91a2dbPicture 46a415f3 a10d 4633 abf3 452792312b6dPicture 73ba4fc6 8dc8 4306 9a7d 91bc88895864Picture 4e4bc126 476f 4520 b8b5 45ed717ba7cfPicture 9c6d4e54 bf1f 4a6f a4f1 6c2f0414290aPicture 90553489 b508 4b68 9a4c 9df5800aae85Picture 58f7375f f5b5 4082 9c8c c3cfbd806f0dPicture fec27b7c 5866 466a b585 1f2859c2350ePicture 42e53071 4484 425e a3f5 19f410549757Picture 2a2ac536 6da4 4e74 a7f8 8efce5d560dfPicture 4051ec51 d295 4829 baf7 52a18a8b41caPicture a8e1f765 399d 41ed 98be 09b56c06b008Picture 9978cab6 9360 4007 8300 b0bfd74ee42c

Pflanzlich - bio - regional - saisonal: GESUND!

Was ich in meiner Küche zaubere ist nicht nur total lecker, sondern auch zu 100% pflanzlich und zu 99% bio. Ausserdem lege ich bei der Auswahl der hochwertigen Zutaten grossen Wert auf Saisonalität und wenn immer möglich Regionalität. Ich verzichte auf unnötigen Zuckerzusatz und süsse oft auch alternativ, vor allem aber dezent. Und somit ist veganna-Kost zu allem hin auch noch gesund! :-D

Dafür brauche ich Unterstützung

Ich koche/backe alles in der heimischen Küche unseres 4-Personenhaushalts. Diese ist natürlich nicht auf Grossproduktion ausgerichtet. Was ich vor allem dringend bräuchte, wäre ein effizienter Gastrokühlschrank um sowohl die Zutaten, bis zu deren Verwendung, wie auch die Gerichte und Gebäcke bis zu deren Verteilung möglichst lange frisch zu halten. Da mir die Energieeffizienz des Gerätes sehr wichtig ist, müssen mehrere tausend Franken investiert werden. Mit dem übrigen Geld müsste ich andere Küchengeräte, Backformen und -Utensilien aufrüsten, sowie in Werbung (Flyer, Plakate…) investieren.