Darum geht’s?

Jetzt kann’s los gehen: Unterstützt und bucht eine Kunstaktion in Form eines Dankeschöns bei mir im Raum Zug, Luzern, Aargau oder Zürich!

Vincent’s Traumatelier ist ein Kunst- und Kreativprojekt für benachteiligte / asylsuchende Kinder und Jugendliche, die aufgrund von fehlenden finanziellen Mitteln keine Möglichkeit haben, an kultureller Bildung teilzuhaben. Das Projekt hat das Ziel, die sozialen und kreativen Kompetenzen von diesen Kindern und Jugendlichen zu fördern, um sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Kulturelle- und künstlerische Bildung trägt nachweislich zur einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei und beeinflusst das Leben dieser Kinder und Jugendlichen positiv.

Picture 7a198359 9e04 46b6 a311 d937094ffba3Picture 26a01f5d ada0 49e5 bbe9 b520fb8c040dPicture 747db476 ee91 45e8 8cb7 0f0ec246e458Picture 6ca509c6 031d 4760 89e0 7603c4b5094dPicture 14032e32 6d90 4b2b bf3a 3e16b0d240f5Picture d1e4d68c 9650 4a03 9b5b cd565c4f047ePicture 0e53fffc 2705 42d6 b743 3886f7eadbb7Picture 68e69f6e 5fe8 4aa7 8f89 6aafc28fe80dPicture bd3d8caf 909e 4350 81b5 d6d89623a4f6Picture 9392b006 ee06 4c11 81f6 41b051911601Picture abcd8b12 9a6b 4901 9224 7b56001519e5Picture 5b666d64 29f5 4a06 b59e 0f4aea26528ePicture b738cd11 2abd 4ec6 a92d ce2c1bbefd85

Was kann realisert werden?

Folgende Projekte können durch die Projektstellerin Betty Pudelko realisert werden: Fingermalerei, Themenkunstwettbewerbe, Theaterworkshops zum Thema Liebe, Heimat und Beruf, Malen mit Gemüse und Obstsäften, Herstellen von Gemüse- und Obstfiguren und -ketten und Fotografieworkshops oder Fotografiewettbewerbe oder ähnliches.

Wo finden die Projekte bzw. Workshops statt?

Die Workshops können in Asylbewerberheime, bei euch in der Gemeinde, in einem Stadtteil und / oder offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen, sozialen und kirchlichen Einrichtungen, Schulen o.ä. durchgeführt werden. Auch Privatpersonen können Kinder oder Jugendliche fragen und eine Örtlichkeit für die Ausführung eines Projektes organisieren.

Wofür benötige ich Unterstützung?

Ich benötige vor allem Unterstützung für Honorarkosten, Fahrtkosten, eventuelle Kosten für Raummiete und Material.

Das erhältst du dafür:

Das siehtst du in den Belohnungen rechts.

Entstehungsgeschichte

Das Projekt entstand, als wir 2014 ein Kunst- und Gestaltungsprojekt in einem Asylbewerberheim in Mönchengladbach realisierten. Mich faszinierten die Hingabe der Kinder für Kunst. Endlich konnten sie ihr emotionales Innenleben auf Leinwand ausdrücken. Sie wirkten beim Malen ausgelassener und konnten für einen Moment in ihre Fantasiewelt flüchten und vergessen, dass sie Flüchtlingskinder sind: Geboren ohne Heimat.

«Sie wachsen auf in einer Welt, die nicht für sie gedacht ist: Hunderte Kinder von abgewiesenen Asylbewerbern leben in Schweizer Nothilfezentren. Ein Leben voller Ungewissheiten.» Siehe Bericht

UNESCO Kommission: Kultur und Kunst ist wichtig

«Kultur und Kunst sind unerlässliche Bestandteile einer umfassenden Bildung, die es jedem Einzelnen ermöglicht, sich voll zu entfalten. Kulturelle Bildung ist dabei ein grundlegendes Menschenrecht, das für alle Lernenden gilt, einschließlich für die oft von Bildung ausgeschlossenen.» Deutsche UNESCO Kommission (2007) Leitfaden für kulturelle Bildung. Schaffung kreativer Kapazitäten für das 21. Jahrhundert. Bonn, S. 17,20.

Dankeschön für eure Hilfe.