Picture 175723fa 621b 4d76 9d26 d72f9d155baf

NUR EIN BAUM

» … DIE BÄUME SIND JETZT SCHON FAST WICHTIGER ALS DAS JEWEILIGE REGIERUNGSSYSTEM.» Walter Vogt 1977

Picture 270d303a 0042 41d6 ab26 6683bee70465Picture 00fb63eb 7ca9 429d a404 8e114a30d82cPicture 31f4904b 4552 4a44 840a 9a445af3cfebPicture 3d0ce4a5 18e6 480c 8cb3 3e4256588655Picture 762ef53a 22c9 4312 9847 ed83b028c5abPicture 1fce1b44 ba9f 4b16 a828 c2015b19632fPicture 8bc2eeae fe06 4832 bc22 738a51224464

EIN BAUM LEBT WEITER, GELIEBT UND UNVERGESSEN

Die spontan entstandenen Aktionen für die Erhaltung der Hängebuche waren sehr vielfältig und sehr gross. Dieses Engagement verdient einen Nachhall. Wir, die «Gruppe Baumschatten» Franziska Nogara, Ilaria Giacosa und Renzo Casetti hoffen, mit diesem Wandbild weitere Bäume vor ihrer mutwilligen Zerstörung zu bewahren.

Die Fassadenmalerei

Im Einvernehmen mit der Eigentümerschaft PWG, wird an die Fassade des Hauses Witikonerstrasse 365 der Schatten des Baumes als gerastertes Wandbild appliziert. Dafür wird die Fassade eingerüstet. Die Arbeiten werden von der Firma Hänggi-Flückiger ausgeführt, die über die nötige Erfahrung verfügt.

Picture 2377bf98 48d6 4a90 b2b6 ef2d59ac2c3aPicture 4eebed08 3596 4d31 a8cf a78d7618dc48