WIR HABEN ES GESCHAFFT! WE MADE IT!By Verein IN.dance, on 24/10/2017 22:34

Content

DANK UNSEREN ZAHLREICHEN UNTERSTÜTZENDEN KONNTE UNSERE CROWDFUNDING-KAMPAGNE ERFOLGREICH UMGESETZT WERDEN.

WIR HABEN NIE SO VIEL UNTERSTÜTZUNG ERWARTET UND SIND TOTAL ÜBERWÄLTIGT.

EURE BEITRÄGE HABEN DAS UNMÖGLICHE MÖGLICH GEMACHT. DAS GIBT UNS GROSSE MOTIVATION, WEITERZUMACHEN UND WICHTIGE SCHRITTE FÜR DIE ZUKUNFT DER NUNZIO IMPELLIZZERI DANCE COMPANY ZU SETZEN ! VIELEN DANK AN EUCH ALLE!

GANZ LIEBER GRUSS VOM TEAM DER NUNZIO IMPELLIZZERI DANCE COMPANY


WE MADE IT! OUR CROWDFUNDING CAMPAIGN WAS SUCCESSFULLY COMPLETED THANKS TO OUR NUMEROUS SUPPORTERS.

WE NEVER EXPECTED SO MUCH SUPPORT AND WE ARE TOTALLY OVERWHELMED. YOUR CONTRIBUTIONS HAVE MADE THE IMPOSSIBLE POSSIBLE. THIS GIVES US GREAT MOTIVATION TO CONTINUE AND MAKING IMPORTANT STEPS FOR THE FUTURE OF THE NUNZIO IMPELLIZZERI DANCE COMPANY! MANY THANKS TO ALL OF YOU!

WARM GREETINGS FROM THE TEAM OF THE NUNZIO IMPELLIZZERI DANCE COMPANY

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wir sind auf der Zielgeraden // We are on the home stretchBy Verein IN.dance, on 21/10/2017 11:49

Picture 22ad2a3a e7c7 40ee a0b5 8864af74c6d9Picture 968659a0 cee9 4370 9329 2be6e9d39688Picture 4dbc6f44 af84 4c56 a454 0844204fdde7Picture a6e09bda a8d8 400b 93ab 389fe9e972dcPicture 29238187 3d6c 43c4 abe2 e51d716ca856Picture cdf8abdf e19f 4cc5 8f43 ec1847e2c4eePicture 3023077a 0355 474c 99a1 b274f1f87573

Die Nunzio Impellizzeri Dance Company feierte mit WAY OUT einen grossen Erfolg beim PRISMA Tanzfestival in Panama City. Das Publikum im ausverkauften Teatro Anita Villalaz beschenkte unsere Künstler mit tosendem Applaus. Mittlerweile sind alle Künstler wieder nach Europa zurückgekehrt und schon stehen neue Projekte vor der Tür.

Unsere Crowdfunding-Kampagne befindet sich in der Zielgeraden. Es fehlt nur noch wenig, dann haben wir unser Ziel, die Tournee in Zürich und Panama zu finanzieren, erreicht. Bereits 24 Personen haben uns ihre Unterstützung zugesichert. Das ist einfach grossartig.

Bitte helft uns, dass wir bis zum Dienstag - dem letzten Tag der Kampagne - es geschafft haben werden. Es gilt das Alles oder Nichts-Prinzip. Jene, die uns bereits ihren Beitrag zugesichert haben, danken wir jetzt schon für die grandiose Unterstützung. Bitte überzeugt auch andere, unser Projekt zu unterstützen. Jene, die noch unentschieden sind oder noch keine Zeit hatten, ihren Beitrag zu leisten, bitten wir uns jetzt zu unterstützen. Es warten interessante Belohnungen, die es nur gibt, wenn die Kampagne erfolgreich ist.

Bitte haltet uns alle die Daumen, dass wir unser Ziel erreichen!


The Nunzio Impellizzeri Dance Company celebrated a great success with WAY OUT at the PRISMA Dance Festival in Panama City. The audience in the sold-out Teatro Anita Villalaz welcomed our artists with enthusiastic applause. In the meantime, all the artists have returned to Europe and new projects are already on the way.

Our crowdfunding campaign is on the home stretch. Only few is missing, then we have reached our goal to finance the tour in Zurich and Panama. We have already received support from 24 people. That’s just brilliant.

Please help us to make sure that we have made it by Tuesday - the last day of the campaign. The all or non-principle applies. We would like to thank those, who have already assured us their contribution, for the great support. Please convince others to support our project. Those who are still undecided or have not yet had time to make their contribution are now asked to support us. Interesting rewards await you, which are only available if the campaign is successful.

Please keep your fingers crossed for all of us to reach our goal!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

WAY OUT IN PANAMABy Verein IN.dance, on 8/10/2017 21:53

Picture b93a1dcb f9ae 4808 a328 13f4ca24eea7Picture d1b9d0ad 24ee 4e5c a624 ab4604a1873aPicture b5850786 97b4 479a 9fbf bbe50e1402d8Picture c8e63088 a9fc 46a8 b4ed 4e6862279c06Picture 02d4b968 2ae7 4420 b7eb 1cfa4d9ba55c

Die Nunzio Impellizzeri Dance Company ist jetzt in Panama City! Nach zwei erfolgreichen Aufführungen von WAY OUT im Kulturmarkt Zürich sind die Kunstschaffenden der Kompanie umso mehr motiviert am PRISMA Tanzfestival in Panama eine herausragende Aufführung zu zeigen. Wir wurden von den Festivalveranstaltern sehr herzlich empfangen. Heute gibt die Kompanie einen Workshop und die nächsten zwei Tage sind mit Aufbau von Technik und Proben gefüllt.

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Unterstützenden und unserem Publikum im Kulturmarkt für die grossartige Unterstützung bedanken.


The Nunzio Impellizzeri Dance Company is in Panama City now! After two successful performances of WAY OUT in the Kulturmarkt Zurich, the artists are even more motivated to perform an outstanding performance at the PRISMA dance festival in Panama. We were very warmly welcomed by the festival organizers. Today the company is holding a workshop and the next two days will be filled with technical setup and rehearsals.

At this point we would like to thank our supporters and our audience in Kulturmarkt for their great support.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

NUNZIO IMPELLIZZERIBy Verein IN.dance, on 2/10/2017 07:33

Picture 5ef925ce 81fb 47d2 9292 1ad35d4c8f6fPicture 639786f3 1df6 426b 8d06 26d2a048a739Picture 255364bc 76c0 4ec5 9ace 9d7684997f9aPicture 9649e12b 039c 40a3 b8a9 033df4570bdfPicture b2b7fb17 97e8 4b1f b885 f9cd0e2af569

«Aus allen Kunstformen, die ich ausgeführt habe - Malerei, Bildhauerei, Schmuckdesign, Mode, Szenographie - ist Tanz die einzige, die mir gehört und gleichzeitig auch nicht mir gehört. Tanz ist eine Kunstform, die geteilt wird - mit Anderen - und niemand besitzt sie. Vergänglich und doch so präsent!»

Nunzios Statement in Bezug auf die Kunstform Tanz spiegelt sich auch in seiner choreografischen Arbeitsweise wider. Als künstlerischer Kopf der Tanzkompanie trägt er mit seiner jahrelangen Erfahrung massgeblich zum künstlerischen Erfolg der Nunzio Impellizzeri Dance Company bei.

Nunzio ist als Choreograf für seine unverwechselbare Handschrift, Dynamik und innovative Nutzung des Raumes bekannt . Seine universelle und intensive Körpersprache liegt jenseits des verbalen Ausdrucks. Bildende Kunst beeinflusst massgeblich seine Werke. Nach Abschluss seines Kunststudims, in dem er sich auf Malerei, Skulpturen und Kostümdesign spezialisiert hatte, fand seine künstlerische Ausbildung den Höhepunkt im Tanz. Nunzio ist daher in vielen seinen Stücken, welche sich durch ein hohes Mass an Aufmerksamkeit für das Detail auszeichnen, Choreograf, Kostümdesigner und Bühnendesigner zugleich. Nunzios Produktionen erwachsen aus seiner persönlichen Beobachtung der menschlichen Existenz in ihrem sozialen Kontext. Es ist ihm ein Anliegen, dass der Zuschauer eine Möglichkeit erhält, dies zu reflektieren und soziale Phänomene zu hinterfragen. Komplexe Bewegungsmuster werden mit einer intensiven Körperlichkeit durchdrungen, um eine klare Dramaturgie zu befördern. Die geschickte Auswahl von Tänzerinnen und Tänzern führt zu heterogenen Konstellationen mit einer starken Bühnenpräsenz. Für deren individuellen Tanzsprache bleibt genügend Platz. Die Verschmelzung der dynamischen Kraft der Körper mit der erlesenen Auswahl von Musik machen Nunzio Impellizzeris Kreationen einzigartig.Er selbst beschreibt sein Bestreben während der Vorbereitung eines neues Projekts wie folgt: «Bevor ich mit einer neuer Kreation beginne, stelle ich mir die Frage: was möchte ich mit dieser Arbeit eigentlich zu Tage bringen?»


«Among all the art forms that I have experienced - painting, sculpture, jewellery, fashion, scenography - dance is the only one to be mine and not mine at the same time. Dance is an art form that you can share - with others - but you cannot possess. Evanescent but still present!»

Nunzio’s statement on dance is also reflected in his choreographic work. As the artistic head of the dance company and with his many years of experience , he made a significant contribution to the artistic success of the Nunzio Impellizzeri Dance Company.

Nunzio is a choreographer known for his unique imprint, dynamics and innovative use of space, which characterizes his creations. His body language is universal and so intense that it goes beyond any verbal expression. Visual art significantly impacts his creations; after his studies in Art, with specialization in painting, sculpture and costume, dance was the peak of his artistic training. Nunzio is simultaneously a choreographer, costume designer and scene designer for many of his works, which are characteteuer rised by an extreme attention to detail. Nunzio’s productions are born from his personal observation of human existence and social contexts. He wishes to lead the spectator to reflect and question social phenomena. Intricate movement patterns are impregnated with an intense physicality to convey a clear dramaturgy. The smart choice of dancers leads to heterogeneous constellations with a strong stage presence, while still leaving space for their individual language. The dynamism of the bodies merges with a valuable use of the music, making Nunzio Impellizzeri’s unique creations. Nunzio describes his intention whilst working on a new project: «Before starting a new production, the first question I ask myself is: What do I really want to convey with this work?»

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

IRENE ANDREETTOBy Verein IN.dance, on 25/9/2017 22:50

Picture 1328893d bd74 40c6 aa38 039fb9d6005cPicture 0746935c 5497 4786 a2b3 8051168118ed

«Das Leiten der Proben bedeutet für mich Tanzerfahrung, wissenschaftliche Erkenntnisse und menschliche Fähigkeiten in einen grossen Topf zu verschmelzen, um das Potential der Kreation zur vollen Entfaltung zu bringen.» Dieser Gedanke bewegt Irene Andreetto in ihrer Mitarbeit bei WAY OUT in Zürich und Panama.

Irene Andretto wurde in Mestre, Italien, geboren und lebt heute in Bern, Schweiz. Nach ihrer Tanzausbildung am Balletto di Toscana-Florence, hatte sie ihr erstes professionelles Engagement mit Europa Danse. 2012 wurde sie freischaffende Tänzerin und arbeitete mit verschiedenen nationalen und internationalen Projekten zusammen (u.a. Marcel Leemann Physical Dance Theater, Opernhaus Zürich, Gessnerallee Zürch, Theater Basel, Unplush, Cie Dysoundbo und Joshua Monten). Im August 2015 begann sie den MAS Dance Science an der Universität Bern. 2016 tanzte Irene Andreetto in der Performance Happening und ist seither Mitglied der Nunzio Impellizzeri Dance Company. Sie ist Tänzerin, Rehearsal Director und choreografische Assistentin.


«To me, being a rehearsal director means melting dance experience, scientific knowledge, and human skills in a big pot to bring the creation’s potential to its final explosion.» – This is what Irene Andreetto moves on in her collaboration with WAY OUT in Zurich and Panama City.

Irene Andreetto was born in Mestre, Italy, and lives today in Berne, Switzerland. After her dance education at the Balletto di Toscana-Florence, her first professional engagement was with Europa Danse. From 2007 to 2012 she was a member of the Ballet Basel and a solo dancer with the Bern Ballet. Since 2012 she became an independent dancer and collaborated on various national and international projects such as Marcel Leemann Physical Dance Theatre, Opernhaus Zurich, Gessnerallee Zurich, Theatre Basel, Unplush, Cie Dysoundbo and Joshua Monten. In August 2015 she started an MAS Dance Science degree at the University of Bern. Since 2016 Irene Andreetto is a core member of the Nunzio Impellizzeri Dance Company. She is a dancer, rehearsal director and choreographic assistant.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

DENISE NICOLINIBy Verein IN.dance, on 21/9/2017 22:25

Content

«Meine Stimme für WAY OUT zu geben, hat mir sehr gefallen, weil ich davor nicht wusste, was es bedeutet, so viele Proben für eine Aufführung zu machen. Aus dieser Erfahrung habe ich viele neue Dinge verstanden und gelernt», sagt Denise Nicolini.

Als Nunzio gelegentlich die Stimme von Denise hörte, war er sofort von ihr verzaubert. Er entschied, dass sie die richtige Stimme hatte, um das Gedicht MEMENTO von Federico Garcia Lorca, welches die Kreation von WAY OUT inspirierte, aufzuführen.

Denise wurde 2005 geboren. Sie war zur Zeit der Kreation erst 9 Jahre alt. Heute studiert sie Gesang und hat bereits eine breite Anerkennung für ihr sehr junges Talent erhalten.


«Giving my voice to WAY OUT I liked very much because before working for a performance, I didn’t know what it meant to do so many rehearsals. From this experience I have understood and learned many new things,» says Denise Nicolini.

When Nunzio occasionally heard the voice of Denise he was very enchanted. He decided that she had the right voice for performing the poem MEMENTO of Federico Garcia Lorca, which inspired the creation of Way OUT.

Denise was born in 2005. She was only 9 years old at the time of creation. Today she is studying singing and has already received widespread recognition for her very young talent.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Maria Olga PallianiBy Verein IN.dance, on 19/9/2017 22:32

Picture db5113cf 16c2 47ae 9e8d 24b233eb649cPicture 24c2bdd2 3592 4bf0 925c 142ed6f536d3Picture 42bf2ce8 da61 49cc 9751 14def615b632Picture 63b40033 8cb4 427e 925e 912f2e6f9969Picture 0a6e4627 a376 4c93 b374 2c198fdf1aefPicture 51c7d8e1 d4d6 4f6f a352 ba51906f4b86Picture 5a29dc72 9f3d 42e4 b557 e4442fb4bef7Picture 238b15b0 15a5 4b42 b9d1 918a74cbceb2Picture eb9b12d9 ad88 4cbd aef2 531a3bda0b21Picture 5d8d6e39 3c8a 457d 8a0d 823b460909ce

«Ich habe Nunzio 2010 bei SIWIC, dem Schweizerischen Internationalen Weiterbildungskurs in Choreografie, kennengelernt. Seither fühlte ich mich mit seiner künstlerischen Arbeit stark verbunden. Ich war super-enthusiatisch als er mich für WAY OUT als Tänzerin ausgewählt hatte. Ich kann es nun kaum erwarten, dass wir das Stück wieder auf die Bühne bringen!» Maria Olga Palliani wurde in Italien geboren. Nachdem sie ihr Studium an der Maison de la Danse und der London Contemporary Dance School absolviert hatte, arbeitete sie mit der Theater-Tanz-Kompanie Oplas Teatro, der Retina Dance Company und der Bare Bones Dance Company. Von 2006 bis 2009 war sie fest in der Tanzkompanie des Theaters St. Gallen engagiert. In den Jahren 2009, 2010 und 2011 nahm sie als Tänzerin am SIWIC teil. Ihre Karriere führte sie schliesslich zur Tom Dale Company in London, für die sie seit 2009 an verschiedenen Produktionen als Tänzerin teilnimmt. Seit der choreografischen Residenz von Nunzio Impellizzeri im Tanzhaus Zürich 2015 ist sie Mitglied der Tanzkompanie. Maria Olga ist ein grossartiges und erfahrenes Bühnentalent. Mit ihrer fröhlichen und verbindenden Art ist sie eine sehr wichtige Stütze in unserem künstlerischen Team.


«I met Nunzio in 2010 at SIWIC, the Swiss International Coaching Project in Choreography. Since then I have felt strongly connected with his artistic work. I was super-enthusiastic when he chose me as a dancer for WAY OUT. I can’t wait to get back on stage to dance the piece!» Maria Olga Palliani was born in Italy. After completing her studies at the Maison de la Danse and at the London Contemporary Dance School, she worked with the theatre dance company Oplas Teatro, Retina Dance Company and Bare Bones Dance Company. From 2006 to 2009 she was a member of the dance company of the Theater St. Gallen. From 2009 to 2011 she took part as a dancer at SIWIC. Her career led her to the Tom Dale Company in London, where she has been participating in various productions as a dancer since 2009. In 2015 Maria Olga Palliani took part in the choreographic residence with Nunzio Impellizzeri at Zurich Tanzhaus. Since then she is member of the Nunzio Impellizzeri Dance Company. Maria Olga is a great and expierenced talent. With her cheerful and connecting manner, she is a very important support in our artistic team.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

VALERIO PORLERIBy Verein IN.dance, on 17/9/2017 22:43

Picture 2a885bb6 57e1 4aae b626 bd0d610ff2d3Picture 9199cb3b 26de 4832 b8f6 0862fc3e4b2b

«Ich wurde immer gefragt, was das Tanzen für mich bedeutet. Was kann ich mit dem Tanzen bewirken? war die Antwort darauf, die mir am passendsten erschien.» Valerio Porleri ist 29 Jahre alt und kommt aus Italien. Er absolvierte seine Tanzausbildung an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München, Deutschland, wo er derzeit auch lebt. Er konnte sein vielseitiges Talent als Tänzer für die Choreografen Jessica Iwanson, Johannes Härtl, Patrick Delcroix, Peter Mika, Carolin Finn, Rosanna Brocanello, Ilaria Fontana und Valentina Versino unter Beweis stellen. Ebenso tanzte er für Alan Brooks an der Bayrischen Staatsoper in München. Für «Marte Live» in Italien kreierte er selbst die zwei Tanzstücke «The secret door» und «La via del samurai». 2015 nahm er an der choreografischen Residenz von Nunzio Impellizzeri im Tanzhaus Zürich teil. Seit 2016 ist Valerio Tänzer der Nunzio Impellizzeri Dance Company. Seine seine humorvolle und begeisterungsfähige Art kommen bei allen gut an!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Claudia - unsere jüngste Tänzerin!By Verein IN.dance, on 14/9/2017 21:40

Picture 4d3bb8a9 1d02 4c4b 9bbb 668a253b37f0Picture f737b13f 0f5b 49bc a141 202277b24551Picture 7292f98c 58c5 4dd2 b443 831c6c4d0cf3Picture 4fa11621 8ec7 4c6d bc4f b3ffdb03521dPicture adc5a054 e5c6 4ee0 a8f8 a8cfb614102cPicture 18750fda 10e4 4f49 985b 924e36e83ec5

«Wann immer ich mich in einer mieslichen Lage befinde, tanze ich! Das ist mein WAY OUT.» erklärt uns das jüngeste Mitglied unserer Kompanie, Claudia Crisponi. Sie kommt aus Neapel und ist 22 Jahre alt. Sie tanzte für den Choreografen Steve La Chance (Radio Televisone Italiana), für die Dance Art Faculty und für das Spellbound Junior Ensemble. Claudia nahm an einem Workshop / Residence unserer Kompanie im Tanzhaus Zürich teil und es war schnell klar, dass sie in WAY OUT eine wichtige Rolle spielen wird. Ihr Part am Beginn der Performance lässt kaum jemanden unberührt. Doch seht das am besten selbst bei unseren Aufführungen im Kulturmarkt im Oktober 2017. Unterstützt das Talent von Claudia Crispino

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Antonio unser Newcomer!By Verein IN.dance, on 12/9/2017 21:52

Picture ebfb2cbf 2c3b 4102 90f8 84f2b0c13387Picture 750071b0 cbcd 4aaa a079 0b743b668b04

Liebe Friends,

Heute möchten wir Euch gerne Antonio Moio vorstellen, unser Newcomer bei der Nunzio Impellizzeri Dance Company.

Antonio ist 23 Jahre alt und hat kürzlich den Bachelor in Contemporary Dance an der Zürcher Hochschule der Künste absolviert. Er begann seine Tanzausbildung an der Ballet Teatro Scuola Rossella Rossi in Neapel. Er tanzte unter anderen für die Choreografen Joshua Monten, Gregor Zöllig, Nunzio Impellizzeri, Marco Cantalupo, Francesca Harper, Felix Dumeìl, Isabelle Chaffaud, Jérome Meyer, Romain Guion und Lorand Zachar.

«Tanz sieht auf der Bühne oft sehr leicht aus, aber es benötigt viel Disziplin und Durchhaltevermögen, um das tägliche, harte Training zu bestehen» erzählt uns Antonio, der sehr froh darüber ist, dass Studium erfolgreich abgeschlossen zu haben. Als Steinbock im Sternzeichen wurde ihm zum Glück der Ehrgeiz und die Disziplin in die Wiege gelegt. Antonio wird mit WAY OUT im Kulturmarkt seine erste Performance mit unserer Kompanie tanzen und wir freuen uns, dass er mit an Board ist.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

PRISMA FESTIVALBy Verein IN.dance, on 10/9/2017 09:15

Picture 35ed0ff7 8d98 4675 8427 20f95284d354Picture 321b3843 fe6a 461c b29e 239e99824f68

PRISMA ist ein jährlich, jeweis im Oktober stattfindendes, zeitgenössisches Tanzfestival in Panama City. Gegründet wurde es von den Tänzerinnen Ximena Eleta Sierra und Analida Galindo. Das Festival startete 2012 und hat sich in der kurzen Zeit zu einer wichtigen Plattform für zeitgenössischen Tanz in Lateinamerika entwickelt.

Unsere Performance WAY OUT ist einer der zehn Tanzproduktionen, die aus 500 Bewerbungen weltweit für das diesjährige Programm ausgewählt wurden. Die Teilnahme ist eine einzigartige Chance für die Weiterentwicklung unserer Kompanie und wir freuen uns Teil eines grossartigen Festivalprogrammes zu sein.

https://www.festivalprisma.com

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Die Nunzio Impellizzeri Dance Company heisst Euch willkommen!By Verein IN.dance, on 8/9/2017 23:13

Content

Liebe Freunde!

Wir möchten uns gerne bei Euch vorstellen. Unser künstlerisches Team besteht aus Irene, Claudia, Maria, Antonio, Valerio und Nunzio. Wir sind ein internationales Team und leben in der Schweiz, Italien, Deutschland und Grossbritannien. Wir arbeiten intensiv daran, um WAY OUT zu einem Erfolg zu machen.

Unter den NEWS berichten wir in der nächsten Zeit mehr von uns und unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen und Kommentare.

Danke für die ersten grosszügigen Unterstützer unserer Kampagne. Das gibt uns starke Motivation. Bitte helft uns, unser Ziel zu erreichen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unser Kampagne mit Euren Freunden teilt.

Liebe Grüsse Eure Nunzio Impellizzeri Dance Company!

www.nunziodance.com

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In