Picture 3bd28ebc 3acc 44fc 9cdf a2cfc724076c

Den Sinnesweg erleben

Das WBZ bietet 140 Arbeitsplätze und 70 Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung an. Ihnen will das WBZ Mehrwerte bieten, die zusätzliche Lebensqualität und Teilhabe ermöglichen. Der Sinnesweg ist eines von vielen Beispielen und muss separat finanziert werden, weil er über das Grundangebot hinaus geht. Der Sinnesweg wird im Garten an der frischen Luft angelegt und ist ein anerkanntes, geschätztes sowie hilfreiches Instrument in der Therapie. Er besteht aus Abschnitten mit unterschiedlichen Untergründen wie beispielsweise Kieselsteinen, Pflastersteinen oder Holzschnitzeln. Der Sinnesweg dient der Aktivierung sowie der Sensibilisierung und bringt Abwechslung in den Therapiealltag.

Content

Raus an die frische Luft

Für Menschen, die aufgrund einer Behinderung in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sind Bewegungsübungen besonders wichtig. Im Freien, umgeben von frischer Luft, machen diese einfach mehr Spass als in geschlossenen Räumen.

Picture af5b872d 1496 4a2b 9045 7939f7c7c089Picture c2e4aac3 2470 4f7d 8f3e 98fe7f0e0e1a

Schenken Sie Mehrwerte!

Mehr Lebensqualität braucht mehr Engagement. Die Grundfinanzierung schränkt die Möglichkeiten ein. Ihre Unterstützung hingegen eröffnet neue Perspektiven und schafft Mehrwerte.

Bauen Sie mit Ihrem Beitrag am Sinnesweg mit! Sie fördern ein sinnliches und sinnvolles Erlebnis sowie die Lebensqualität und Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Jeder gespendete Franken bewegt Menschen und Herzen. Davon können Sie sich dereinst selbst überzeugen oder ein Bild sagt bekannt mehr als tausend Worte. Machen Sie deshalb vom Angebot einer persönlichen Führung im WBZ Gebrauch.