WE MADE IT!By Bern Unverpackt, on 18/1/2021 22:25

Content

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Bern Unverpackt

Die letzten 45 Tage waren reiner Nervenkitzel, von «oje, ob wir die 15’000 überhaupt schaffen» bis «wow 181 Menschen haben uns unterstützt» war alles dabei. Was haben wir mitgefiebert! Nun ist es vorbei und unser Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen.

Vielen herzlichen Dank dir, dass du unsere Vision teilst und an uns glaubst.

Diese hier ist unsere letzte Nachricht via wemakeit an dich. Wir hoffen aber, dass wir dich weiterhin zu unserem Freundeskreis zählen und dir unsere Info-Happen zukommen lassen dürfen. Wir haben einen zweimonatlichen Newsletter, in dem wir uns, unsere Produkte und Partnerorganisationen vorstellen, kurz und prägnant. Da werden wir natürlich auch über die Eröffnung informieren und weitere Informationen zum Projekt Mitgliederladen bekanntgeben. Die Anmeldung zum Newsletter geht ganz einfach via unsere Website (www.bern-unverpackt.ch) oder auch per Email auf info@bern-unverpackt.ch. Ausserdem kannst du uns auf Instagram und Facebook folgen, um nichts zu verpassen.

Alle, die sich eine Gegenleistung gesichert haben, werden bald von uns kontaktiert. Wir sind fleissig am Vorbereiten.

Falls du zu unserer Stammkundschaft gehörst, freuen wir uns sehr, dich bald wieder bei uns begrüssen und dir noch viel mehr Lokales, Praktisches und Leckeres anbieten zu dürfen.

Falls du noch nie bei uns warst, hoffen wir sehr, dich in naher Zukunft bei uns willkommen heissen und dir die Welt von Bern Unverpackt zeigen zu dürfen.

Nochmals ein grosses Merci, dein Support bedeutet uns viel!

Das Bern-Unverpackt-Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Danke - Merci - Thank you!By Bern Unverpackt, on 13/1/2021 10:31

Content

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Wir haben’s geschafft – wir haben die CHF 15’000-Marke geknackt und das nur dank euch. Vielen herzlichen Dank! Wir sind überwältigt, wie viele Menschen uns unterstützen wollen. Ihr gebt uns die Chance, unseren Laden zu vergrössern, das lokale, fair gehandelte Sortiment zu erweitern und euch so ein noch viel angenehmeres Einkaufserlebnis bieten zu können. Wir sind fleissig am Planen und Umsetzen. Über das Eröffnungsdatum halten wir euch auf dem Laufenden - und natürlich auch über die Vor-Eröffnung für alle wunderbaren Gwundernasen, die sich dieses tolle Goodie gesichert haben. Für alle, dies noch verpasst haben: Es hat noch Plätze : )

Jetzt steuern wir die nächste Stufe an und unabhängig davon, ob wir die CHF 20’000 erreichen, kommt jeder gespendete Franken bei uns an. So könnten wir damit zusätzlich eine Ecke einrichten, in der du dein Getreide und Kaffee selbst frisch mahlen kannst und hätten mehr Möglichkeiten, unseren Laden zu einem Treffpunkt mit Workshops und anderen Veranstaltungen werden zu lassen. Zudem entwickeln wir unser Vorhaben weiter, uns in Richtung Mitgliederladen zu mausern, wodurch du bei uns noch bessere Konditionen geniessen könntest.

Falls du also noch jemanden kennst, der sich auch dafür interessieren könnte und unterstützen möchte, ist jetzt die letzte Gelegenheit. Teile unser Projekt, jeder Franken kommt unserem guten Zweck zugute.

Vielen Dank nochmals, wir freuen uns ungemein über eure Unterstützung!

Euer Team Bern Unverpackt

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ideen für einen guten Start ins neue JahrBy Bern Unverpackt, on 9/1/2021 18:09

Content

Lieber Unterstützerin unseres Crowdfundings

Weihnachten ist vorbei, alle Geschenke sind verschenkt und wir finden uns im neuen Jahr wieder. Im Januarloch. Die schöne warme Festtagszeit ist vorbei, der kalte Winter ist da und erst noch immer mit Einschränkungen.

Wir finden, da sollten wir uns alle erst recht etwas gönnen, sei es als Geschenk an dich selbst oder für andere. Einige sinnvolle Ideen hier:

  • Für Frühstücksfanatiker: Wir veranstalten einen ZeroWaste-Brunch Anfang Juni, an dem alle geselligen Gourmets voll auf ihre Kosten kommen werden, und das erst noch mit regionalen Leckereien. Warum also nicht einen Brunch-Gutschein verschenken oder dich selbst verwöhnen lassen? Es hat noch wenige Plätze frei.

  • Für Selbstmachende: Vielleicht hast du dich auch schon gefragt, was du dir auf die Haut schmierst unter der Dusche? Wäre doch schön, dies selbst bestimmen zu können und so ganz genau zu wissen. Zudem macht’s ja auch einfach Spass

  • Für Locker-Flockige: Schenke ein halbes Jahr voller leckerer, frisch gequetschter Haferflocken, die wöchentlich bei uns abgeholt werden können. Wir erhalten unsere Flocken von Brunners in Schwarzenburg. Lokaler und frischer geht’s also kaum.

  • Für ganz Unverpackte und alle die es werden wollen: Du kannst ein ganzes Jahr lang vergünstigt bei uns einkaufen, bei jedem einzelnen Einkauf. Unser Sortiment wird breiter und unsere Öffnungszeiten hoffentlich auch bald länger, so wird dieses Geschenk noch viel spannender.

  • Für Gleichgesinnte: Schenke deiner Belegschaft, deinen Vereinskolleg*innen oder deinen Freunden einen spannenden, abwechslungsreichen Workshop zum Thema ZeroWaste mit unserem Team. Wir gestalten ihn gemeinsam nach deinen Wünschen, damit alle davon profitieren können.

Liebe Grüsse vom Team Bern Unverpackt

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Die Hälfte des ersten Ziels ist erreicht!By Bern Unverpackt, on 3/1/2021 10:37

Content

Lieber Unterstützerin unseres Crowdfundings

Erst einmal wünschen wir dir einen super Start ins neue Jahr und hoffen, du konntest gut rein rutschen. Hast du dir denn schon Neujahrsvorsätze gemacht? Normalerweise würden wir ja sagen, dass Vorsätze nur ein schlechtes Gewissen machen, weil sie eh nicht eingehalten werden können. Aber diesmal haben sogar wir Vorsätze gemacht. Wir wollen…

  • unser Sortiment ausbauen, um dir deinen Einkauf zu vereinfachen und den lokalen, fairen Handel weiter auszubauen
  • noch mehr Verpackungsmüll vermeiden und so unserer Umwelt Sorge tragen
  • unseren Laden zu einem Ort des Austauschs werden lassen, weil wir alle voneinander lernen und profitieren können

Wir haben schon grosse Unterstützung für unser Vorhaben erhalten, herzlichen Dank dir dafür!

Nun haben wir gut die Hälfte des ersten Ziels erreicht und noch rund zwei Wochen Zeit - ja, wir werden schon etwas nervös. Falls du uns also bei unseren Vorsätzen unterstützen möchtest oder dir ähnliche Vorsätze genommen hast, bitten wir dich, unsere Aktion zu teilen oder nochmal zu unterstützen. Wir sind dir ungemein dankbar dafür!

Liebe Grüsse vom Team Bern Unverpackt

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In