Wir vermissen euch – seid weiter dabei!Von PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 20.7.2016 12:30

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wenn es nur einen Zaubercode gäbe, all euch Unterstützende bei wemakeit zu Unterstützenden auf unserer eigenen Website zu machen. Das wäre wunderbar.

Es sind bereits wieder 48 Leute dabei, die schon über 9.000 € finanziert haben. Wir möchten dich noch einmal motivieren: Denn es sind nur ein paar Klicks, um bei WESERLUST HOTEL weiter dabei zu sein. Wenn du dein Dankeschön noch einmal unter http://weserlusthotel.de/unterstuetzen auswählst, würdest du uns helfen, den Film in all seinem Umfang möglich zu machen.

Oder hast du Fragen und braucht Hilfe, weil wemakeit deine Kreditkartenzahlung noch nicht zurückerstattet oder dein Guthaben noch nicht auf dein Konto überwiesen hat? Dann ruf einfach unter +49 421 790101-0 oder schreib an kontakt@weserlusthotel.de. Wir helfen dir gern weiter.

Herzliche Grüße

Eike Besuden & Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Unser Crowdfunding geht weiterVon PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 20.7.2016 11:09

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wemakeit hat euch alle heute über den Abschluss der Kampagne per E-Mail informiert: Wer mit Kreditkarte bezahlt hat, erhält seine Unterstützung jetzt zurückerstattet. Wer per Banküberweisung/Vorauskasse bezahlt hat, bekommt seine Unterstützung in Guthaben umgewandelt und kann sich in seinem Profil das Guthaben auf sein Bankkonto auszahlen lassen.

Wir freuen uns über (jetzt sogar) 89 Menschen, Firmen und Vereine, die uns bei wemakeit unterstützt haben. Wir können nicht oft genug «Danke» sagen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr nun eure Belohnung auf unserer eigenen Website unter http://weserlusthotel.de/unterstuetzen noch einmal bucht. Es gibt keine Begrenzung und ihr werdet die Dankeschöns erhalten sobald sie zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße

Eike Besuden & Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kampagne beendet – weiter geht's!Von PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 4.7.2016 16:21

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

es geht weiter! Auch wenn wir unser gesetztes Ziel bei wemakeit nicht zu 100 % erreicht haben, läuft ab sofort unsere Kampagne weiter auf unser eigenen Website unter http://weserlusthotel.de/unterstuetzen.

Gleichwohl bedanken wir uns an dieser Stelle bei allen, die uns unterstützt haben – 87 Unterstützerinnen und Unterstützer, die bei unserem inklusiven Filmprojekt dabei sein wollen, machen uns sehr froh. Ihr erhaltet eure Unterstützung von wemakeit zurückerstattet. Weil auch kurzfristige Zahlungen dem Projekt gutgeschrieben werden, schließt die Plattform es erst in 7 Tagen. Dann informiert euch wemakeit über den Abschluss der Kampagne.

Wir hoffen, euch alle auf unserer Website wieder zu sehen. Und wenn ihr eure Belohnung dort noch einmal bucht, würden wir uns sehr freuen. Es gibt keine Begrenzung und ihr werdet die Dankeschöns erhalten sobald sie zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße

Eike Besuden & Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

7.000er Marke geschafft!Von PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 30.6.2016 12:02

Content

Ein herzliches Dankeschön senden wir an 78 Unterstützerinnen und Unterstützer. Schön, dass ihr bei WESERLUST HOTEL dabei seid.

Wenn ihr Freunde und Kollege nochmal unser inklusive Filmprojekt und die verbleibenden fünf Tage aufmerksam macht, würdet ihr uns sehr helfen.

Das Ziel ist hoch, aber wir können es schaffen

Herzliche Grüße

Eike Besuden & Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Noch 1/3: Wir treten den Endspurt anVon PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 23.6.2016 11:27

Content

Unser Crowdfunding geht auf die Zielgerade. 2/3 der Kampagnen-Zeit ist rum. Ein herzliches Dankeschön geht raus an aktuell 62 Unterstützerinnen und Unterstützer. Über 20 % von 30.000 € haben wir zusammen erzielt.

Es gibt noch viel mehr Menschen, die dabei sein wollen, sowie Firmen und Vereine, die das inklusive Filmprojekt für die eigene Kommunikation nutzen möchten. Helft uns weiterhin, sie zu erreichen: Macht Freunde und Kollegen noch einmal auf WESERLUST HOTEL aufmerksam, indem ihr diesen Video-Post auf Facebook teilt.

Vielen Dank!

Herzliche Grüße

Eike Besuden & Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Unsere ProtagonistenVon PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 16.6.2016 18:59

Picture 2fac9471 6048 4b56 a1d8 9d18acd00cf7Picture 44659b29 cb70 40c7 b23b 8211ae357c80Picture e2528645 c63f 423c af91 074232f355c3Picture 8f9329c0 e6d0 4446 bbc0 ff4263855badPicture bbc0546b 0187 4f62 aaa1 3ce8e0ad328f

Wer sind eigentlich unsere ’besonderen’ Schauspieler? Wir stellen sie euch vor.

Kevin Alamsyah. Im WESERLUST HOTEL nimmt er zusammen mit Hanna Sporleder die Zuschauer an die Hand und führt sie durch den Film. Wenn er nicht vor der Kamera steht, ist er genialer Leadsänger der «Kevinskys», einer Musikgruppe des inklusiven Kunstprojekts «Blaumeier-Atelier» in Bremen.

Hannelore Sporleder. Sie ist Frührentnerin und fände es besser, wenn sie doch nur eine kleine Rolle hätte. Sie könne nicht gut auswendig lernen, gibt sie in unserem Crowdfunding-Video offen zu. Das wollen wir doch mal sehen.

Melanie Socher. Sie war schon als Statistin in Eike Besudens Film «Verrückt nach Paris» und im «Tatort: Abschaum» dabei. Mit Spielfilm «All inclusive» will sie beweisen, dass sie es kann.

Rongvald von Salewski. Er ist besonderer Schauspieler im Nebenberuf und hat bereits in vielen Theaterproduktionen des Blaumeier-Ateliers mitgespielt.

Frank Grabski. Bekannt als eine der drei Hauptrollen im Film «Verrückt nach Paris» fände er eine Hauptrolle im Film «All inclusive» auch nicht schlecht. Hauptsache er ist dabei.

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass WESERLUST HOTEL ein Kinofilm mit immens hohem Unterhaltungswert wird.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wir freuen uns: 12 % geschafft!Von PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 9.6.2016 23:48

Content

Oh, wie schön! Nach 7 Tagen Crowdfunding haben wir 12 % erreicht. Wir freuen uns sehr über 39 Unterstützerinnen und Unterstützer und senden euch allen ein herzliches Dankeschön.

Helft uns weiterhin: Macht eure Verwandten, Freunde und Kollegen persönlich auf das Projekt aufmerksam und teilt diesen Video-Post auf Facebook. Vielen Dank!

Der Weg ist lang, aber wir können es schaffen.

Herzliche Grüße

Eike Besuden & Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Er steht hinter dem Projekt: Eike BesudenVon PINGUIN STUDIOS (Eike Besuden), am 8.6.2016 10:08

Picture 5870ce01 322e 4ce3 bb57 ab46bb98ba26Picture 25e5191b 3943 40b7 8890 4cd156707315

Eike Besuden steht als Initiant und Macher hinter dem Filmprojekt WESERLUST HOTEL. Er ist Filmregisseur, Produzent und Geschäftsführer von PINGUIN STUDIOS. Viele kennen Eike auch aus seiner Zeit als Moderator des Bremer Fernsehmagazins «buten un binnen». Für seinen ausgezeichneten Kinofilm «Verrückt nach Paris» hat er bereits mit besonderen/behinderten Schauspielern zusammengearbeitet.

In Ostfriesland geboren und aufgewachsen, war Eike zunächst sieben Jahre lang als Gymnasiallehrer in Bremen tätig. Parallel dazu arbeitete er mehr und mehr als Autor, Moderator und Redakteur im Hörfunk von Radio Bremen. Schließlich wechselte er 1987 zum Fernsehen bei Radio Bremen, war Autor für Fernseh-Features und Dokumentationen. Seit 1995 ist Eike selbstständiger Autor und Produzent für verschiedene Fernsehsender sowie Gründer der eigenen Filmstudios.

Nun arbeitet Eike daran, das Filmprojekt WESERLUST HOTEL wahr werden zu lassen. Seit 2016 wird er von einem immer wachsenden Team unterstützt, das erst den Film in all seinem Umfang möglich macht. Wer noch alles hinter dem Projekt steckt, erfahrt ihr unter http://weserlusthotel.de/team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden