FÜHRUNG ALS DANKESCHÖN!By Lars van Roosendaal, on 1/10/2015 21:33

Picture 5af0dd28 b49b 4e7f 946b fdc128a2ebeePicture 20d9cb1c 4bd0 445a 8fc4 cf2ffd56b66aPicture e120a93c 8892 47b3 bb03 ddd1c07e7613Picture b199d87a a145 4048 bf17 1d078ea5b12dPicture 1997187b 8171 4dee a291 d1b2b8c84fad

Dank deiner Unterstützung konnte der Stadtmärchenpfad realisiert werden!

Vielen herzlichen Dank im Namen des gesamten Wie(n) verzaubert-Team!

Wir möchten uns gerne bei dir persönlich bedanken. Projektinitiator Lars van Roosendaal führt dich daher gemeinsam mit den anderen Unterstützer_innen und Freund_innen von Wie(n) verzaubert entlang der sechs Märchenstationen des Stadtmärchenpfads an und erzählt über die Entwicklung und Realisierung des Projektes.

Wir haben vier Termine zur Auswahl:

  • Samstag 3. Oktober
  • Sonntag 4. Oktober
  • Samstag 10. Oktober
  • Sonntag 11. Oktober jeweils vom 17 bis 18 Uhr. Treffpunkt ist die Kreativwerkstatt Mitunterbunter, Reindorfgasse 9, 1150 Wien (Die Schneekönigin).

Bitte sag kurz Bescheid welcher Termin dir am Besten passt, per Mail: anmeldung@wienverzaubert.at oder Telefon:

+43 6991 26 30 232

Für alle Unterstützer_innen haben wir ein kleines Geschenk. Solltest du zu keinem der Terminen anwesend sein können, schicke ein kurzes Mail mit deiner Adresse, dann lassen wir dir dein Geschenk per Post zukommen.

Ich freue mich dich zu sehen!

Mit märchenhaften Grüßen,

Lars van Roosendaal
Projektleiter & –Initiator
Vereinsvorsitzender
Kulturverein Wie(n) verzaubert – der Stadtmärchenpfad

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wie(n) verzaubert - der Stadtmärchenpfad findet statt!By Lars van Roosendaal, on 3/9/2015 08:35

Picture 712648ac e6d3 4a8a 940e 2daa4312a2d4Picture 51b097d8 e3e1 42f1 aa73 d57d785c8846Picture 4c143ff3 b1cc 48e7 8305 9b7e9e00aa7ePicture 77cccfd1 6969 4b2f a7ff d72901903cc6

Es ist geschafft! Wie(n) verzaubert – der Stadtmärchenpfad eröffnet am 11. September in der Reindorfgasse, Wien 15, ab 14.30 feierlich seine Pforten.

Etwa 40 ehrenamtliche Mitwirkende haben in den vergangenen Monaten Märchenszenen gestaltet, Musik komponiert und für alle Märchenszenen einen Platz in der Reindorfgasse gefunden.

Spende erneut deinen wemakeit-Beitrag!

Damit alle Materialkosten gedeckt sind, kannst du uns jetzt direkt unterstützen. Wir bekommen eine Zweidrittelfinanzierung und müssen das eine Drittel mit eigenen Mitteln aufbringen.

Deine Spende aus unserer ersten Crowdfunding- Kampagne im April hast du von wemakeit zurückgezahlt bekommen und inzwischen haben wir den »Kulturverein Wie(n) verzaubert« gegründet.

Unterstütze uns jetzt mit deiner zurückerhaltenen Spende:

Kulturverein Wie(n) verzaubert AT58 1420 0200 1095 5530 BIC: EASYATW1

Eine Spende an unseren »Kulturverein Wie(n) verzaubert« kann von der Steuer abgesetzt werden.

Wir freuen uns über deine Unterstützung und hoffen, dich bei der Eröffnung am 11.9. ab 14:30 Uhr am Stadtmärchenpfad zu sehen!

Falls du Fragen hast, kontaktiere uns direkt unter info@wienverzaubert.at.

Die Märchenmacher_innen von Wie(n) verzaubert

Alle aktuelle Infos zur Eröffnung findest du hier:

www.facebook.com/events/714455928658782/

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wie geht es weiter?By Lars van Roosendaal, on 20/4/2015 16:25

2’152,– EURO! DANKE an allen Unterstützer_innen!

Auch wenn wir die Zielsumme nicht erreicht haben, freuen wir uns sehr, dass so viele Menschen unser Projekt unterstützt haben.

Wie geht es weiter?

Du bekommst demnächst von wemakeit deine Unterstützung zurücküberwiesen, darauf haben wir keinen Einfluss.

Möchtest du uns deine Unterstützung weiterhin zukommen lassen? Dann kontaktiere uns persönlich:

verzaubert@anlavaro.com

Als kleines Dankeschön posten wir hier ein Video-Interview mit Illustrator & Mitwirkender René van de Vondervoort.

Das Projekt verfolgst du weiter auf:

wienverzaubert.at

und auf Facebook:

facebook.com/wienverzaubert

Alles märchenhaft Verzaubernde & Magische wünschen dir die Mitwirkende von Wie(n) verzaubert – der Stadtmärchenpfad.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein Märchenschloss in der GlasereiBy Lars van Roosendaal, on 10/4/2015 16:14

Dank unseren zauberhaften Unterstützer_innen sind wir mit dem Crowdfunding schon ganz weit gekommen! Danke dafür!

Wir haben nur noch bis 16.4. Zeit den Restbetrag zu erreichen. Als kleine Anregung haben wir ein Making-of-Video von unserem ersten Märchenfenster gemacht.

Das Märchenschloss in der Glaserei bietet eine Vorschau auf was wir in September vorhaben, wenn wir alle Märchenstationen umsetzen können.

Wir hoffen, es gefällt dir und du schaust noch bis 17.4. vorbei in der Reindorfgasse 42.

Unterstütz’ unser Projekt bitte jetzt gleich!

Auch freuen wir uns, wenn du deine Freund_innen und Familie über Wie(n) verzaubert erzählst, damit auch sie uns mit einem Betrag unterstützen.

  • Projektinitiator, Lars van Roosendaal

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

«Geschichten machen Kinder kreativer und freier!»By Lars van Roosendaal, on 16/3/2015 14:41

Danke für die tolle Unterstützung und das positive Feedback zu unserem Projekt!

Im Video-Interview erzählt Textilkünstlerin Sawatou Mouratidou über ihre Motivation als Freiwillige bei Wie(n) verzaubert mitzumachen, über die Rolle von Erzählungen und Märchen für sich selbst als Kind und für ihre Kinder heute.

«Die Geschichten die mein Großvater mir als Kind erzählte, haben mich als Künstlerin freier und kreativer gemacht.» sagt sie über die Bedeutung von Erzählungen für Kinder.

Auch verrät sie, warum man im Alltag unbedingt etwas Märchenhaftes braucht und warum es deshalb so wichtig ist, das Crowdfunding zu unterstützen.

Wir freuen uns sehr, dass du dabei bist und wir hoffen natürlich, dass du deine Freund_innen über Wie(n) verzaubert erzählst.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In