Das Projekt

Diesen Sommer reisen wir, 14 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Neufeld, nach Shanghai ans WYEF. Dort werden wir unser Wissen mit anderen Schülern aus der ganzen Welt teilen, über sozioökonomische Weltprobleme diskutieren und dazu Lösungsansätze suchen.

Was ist das WYEF – World Youth Economic Forum überhaupt?!

Am WYEF treffen Ende Juli 600 Schüler aus 9 verschiedenen Ländern in Shanghai zusammen, um über sozioökonomische Herausforderungen (in Englisch) zu diskutieren, Lösungsansätze zu erarbeiten und die Ergebnisse einander zu präsentieren. Das diesjährige Thema lautet: «Economic Imbalances of the Twenty-First Century.»

Die Reise

Bevor wir ans WYEF reisen, werden wir in die Kultur Chinas eintauchen. Wir werden taoistische und konfuzianische Tempel besuchen, mit chinesischen Bauern ausserhalb der Grossstädte ein Barbecue machen, die grosse Mauer erklimmen, verschiedene Tee-Sorten testen und uns mit den Künsten des Tai Chis vertraut machen. Uns stehen ebenfalls interessante Exkursionen bevor: eine exklusive Besichtigung des Tiefseehafens von Shanghai und ein Rundgang durch eine Kofferfabrik.

Unser Beitrag für die Umwelt

Durch unseren Flug nach China wird die Umwelt durch den CO2 Ausstoss stark belastet. Um unseren grünen Fussabdruck wieder auszugleichen, haben wir alle durch eigene Arbeit etwas verdient und an «MyClimate» gespendet. Wie wir uns jeweils diesen Beitrag erarbeitet haben findest du unter «News».

Deshalb brauchen wir dich

Diese einzigartige Reise ist mit grossen Kosten verbunden, die wir als Schüler und Schülerinnen unmöglich alleine tragen können. Da aber auch nicht unsere Eltern die ganzen Kosten tragen sollen, brauchen wir Deine Unterstützung! Wir alle würden uns riesig über einen kleinen Zustupf von Dir freuen!

Was gibt es als Gegenleistung?

Für Deine Unterstützung danken wir Dir natürlich ganz herzlichst! Dafür gibt es entsprechend den Beträgen tolle Belohnungen. Du findest sie auf der rechten Seite.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!