Young Understanding (Album)

by Please Madame

Vienna and Salzburg

Die Fortsetzung unserer noch jungen musikalischen Reise, um die Welt zumindest ein bisschen zu verändern.

EUR 5’384

107% of EUR 5’000

"107 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

67 backers

Successfully concluded on 24/3/2018

Um das geht's:

Wir möchten mit der Finanzierung der Produktion unseres zweiten Longplayers, weiterhin die Chance haben unsere Musik zu veröffentlichen und sie bestmöglich zu präsentieren. Als Musikschaffender in der heutigen Zeit hat man es nicht leicht, laufend seinen Aufwand zu erwirtschaften. Somit wären Wir euch wahnsinnig dankbar, wenn IHR uns dabei unterstützt.

Warum genau uns unterstützen?

Für uns ist Musik schon seit Jahren ein fixer Teil in unser aller Leben. In kleineren und größeren Abschnitten haben wir unsere Reise jetzt schon bestreiten dürfen und versuchen tagtäglich einen Schritt weiter zu gehen. Mit unserem zweiten Album wollen wir dem ganzen nochmal eine neue Krone aufsetzen. Wir haben im letzten Jahr sehr hart daran gearbeitet, dass wir 11 neue Songs schreiben, recorden und produzieren. Dieser Prozess war auch für uns wieder mal kein leichter. Mit dem Ergebnis sind wir jetzt jedoch höchst zufrieden.

Für uns ist ein Album wie eine Achterbahnfahrt. Große Emotionen beim Schreiben und beim Anhören, große Emotionen wenn wir Konzerte spielen und vor allem wenn wir euch sehen, wie ihr unsere Musik feiert und in die Welt verbreitet.

Wir glauben, mit diesem Album einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht zu haben und finden, ihr solltet ein Teil davon werden.

Wofür verwenden wir das Geld?

Als Band hat man unheimliche Kosten zu stemmen - sei es für Transport, Recordings, Promotion usw…

Dieses Geld hilft uns dabei, dieses Album so zu verwirklichen, wie wir uns das vorgestellt haben. Dabei wird ein Teil der Produktionskosten gedeckt und ihr greift uns damit sehr schön unter die Arme!

Alle Fotos: Arne Müseler (www.arne-mueseler.com) Artwork Album: PunktFormStrich (www.punktformstrich.at)