ZueriGurke GmbHBy nabeku, on 9/7/2019 10:54

Content

Liebe Freunde, Bekannte, Verwandte, Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

Dank Eurer grossartigen Unterstützen haben wir gestern Nachmittag den Schritt zum Notar gewagt und haben die ZueriGurke GmbH gegründet!

Wir sind sind überglücklich und bedanken uns herzlich für Eure tolle Unterstützung! Die GmbH erlaubt es uns, das ganze Projekt professionell aufzubauen, Sicherheit für unsere Kunden und uns selbst zu gewährleisten und natürlich ist es der erste Schritt in eine Zukunft voller ZüriGurken! :)

Nach wochenlanger Arbeit haben wir gestern Nachmittag zudem ein Logo ausgewählt und freuen uns sehr, Euch ganz bald unser ZüriGurken Logo präsentieren zu dürfen - bis dahin bleibt es aber noch ein kleines Geheimnis! ;)

Für diejenigen unter Euch, die sich auch so fest auf die frischen Gurken freuen wie wir, haben wir gute Nachrichten: Es kann sich nur noch um wenige Wochen handeln, bis die ersten Gurken reif sind! Danach werden die Gurken umgehend von uns eingelegt und müssen etwa einen Monat ziehen.

Wie es aussieht, werden wir die ersten Gurken bereits im September verteilen können - wir halten Euch auf dem Laufenden!

Wir senden Euch ganz liebe Grüsse aus Zürich! Larissa, Daria, Sanne und Valeria

————————————————————————

PS: Wer sich fürs Klima und/ oder für Forschung interessiert:

Larissa schreibt gerade Ihre Masterarbeit zum Thema Forschungsfinanzierung im Klima- und Umweltschutzbereich und würde sich wahnsinnig freuen, wenn Du Dir 10 Minuten Zeit nehmen würdest um den folgen Fragebogen auszufüllen:

https://larissa270.typeform.com/to/UZQTaH

Gerne dürft Ihr den Fragebogen auch weiterleiten. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

WE MADE IT – DANK EUCH ALLEN!By DariaReen, on 19/6/2019 10:23

Content

Liebe Zürcherinnen und Zürcher Liebe Freunde, Bekannte und Familie Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Euch gebührt wahrlich ein riesengrosses Dankeschön: DANKE DANKE DANKE!

Dank Eurer tollen Unterstützung von 12’160 Franken (!!!) können wir diesen Sommer einiges auf die Beine stellen: Wir produzieren 4500 Gläser ZüriGurken!!! Zudem werden wir Gurken für den Offenverkauf einlegen und kleine abgepackte 4er Päckli – die wir hoffentlich schon bald in den zahlreichen Badis, Bars und Kiosks der Stadt Zürich verteilen können.

Wenn das nicht eine tolle Sommerbeschäftigung ist: Wir ernten morgens frische Gurken, legen sie ein und bringen Sie ein paar Tage später mit dem Velo zu Euch in die Badis! Und na klar, eventuell nutzen wir dann selbst noch die Gelegenheit, ins kühle Nass zu springen! Irgendwann muss man ja schliesslich ein wenig Sonne tanken, oder?

Wir sind gerade dabei, Emails an diverse Badi, Bars und Kiosks zu verschicken. Kennst Du selbst einen Ort, wo wir unsere Glas-freien kleinen Gurkenpäckli verkaufen könnten - zum Beispiel als auch Apero, Snack oder als Basis für einen Sommer-Cocktail? Oder hast Du selbst einen Laden, wo unsere Zürigurken sich gut verkaufen liessen? Dann schreib uns doch eine Email an zuerigurke@gmx.ch Natürlich werden wir auch versuchen, die Zürigurke ab Herbst auf dem Markt oder in den Zürcher Bio-Läden anbieten, auch dort sind wir natürlich froh um Tipps und Tricks! 

Und natürlich werden auch wir Euch auf dem Laufenden halten und uns so bald wie möglich nochmals bei Euch melden. Falls es bis zur nächsten Nachricht etwas dauert, dann sind wir wahrscheinlich fleissig am Geschäft aufbauen, Gurken einlegen oder am arbeiten. Schaut Euch doch in der Zwischenzeit unsere News auf Instagram/zuerigurke oder Facebook/zuerigurke an – wir versuchen nun öfters Fotos und Videos zu versenden.

So, das wärs auch schon wieder von unserer Seite! Nur noch eins: Also wir finden, Ihr seid die Besten! Herzlichsten Dank nochmals, Euer ZüriGurken-Team, Larissa, Daria, Valeria und Sanne

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Final CountdownBy DariaReen, on 15/6/2019 18:26

Picture f15bfaae 88c4 426b 8646 e41f08aacf78Picture 044691bf 765c 46d0 8347 8d93826497f5

WOW- HERZLICHEN DANK - Es ist fast soweit,

dank Euch lieben und großzügigen Spenderinnen und Spendern, können wir auf erfolgreiche Crowdfunding-Wochen zurückblicken! Die stolze Summe von 12 460 Franken ist für uns unglaublich motivierend und hilft uns in den letzten Stunden und natürlich darüber hinaus, voll Gas zugeben.

Neben dem Bio-Birchhof in Oberwil-Lieli, haben wir eine weitere Zusammenarbeit mit dem Bauernhof 2DLER in Boppelsen abgeschlossen. Die ersten Setzlinge sind bereits in der Erde. Auf dem Bio-Birchhof gedeihen die Gurken prächtig. Trotz der massiven Regenschauer in den letzten Tagen, sind die Gurken zum Glück alle unversehrt geblieben und wachsen weiter.

Die ersten Gurkenernten sind voraussichtlich für Mitte Juli zu erwarten. Mit dieser ersten Gurkenlieferung wollen wir unter anderem auch in den Badis für eine kleine Erfrischung sorgen. Mit den momentanen sommerlichen Temperaturen darf ein frischer Gurkensnack zum Badeaufenthalt nicht fehlen. Die späteren Ernten, welche voraussichtlich bis in den September erfolgen werden, können einen Raclette und Fondueschmaus, in den Wintermonaten perfekt ergänzen. Neben den Ernteabklärungen, sind wir auch dabei das Design für unsere Etiketten zu finalisieren, als auch weitere Probegläsli an unsere Interessenten und Investoren zu verteilen.

Unsere Vorbereitungen sind im vollen Gange und noch ist es möglich uns zu unterstützen ! Also los, schnappt Euch noch eines unserer begehrten Gurkenpakete und helft uns gemeinsam in die Gurkensaison zu starten.

Ganz Liebe Grüsse

Eure Daria, Valeria, Sanne und Larissa

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

10'000 ZüriGurken!By nabeku, on 5/6/2019 16:45

Content

Nach 39 Tagen haben wir an diesem wunderschönen, sonnig-heissen Tag die nächste Etappe erreicht: Die 10’000 - TAUSEND DANK EUCH ALLEN für Eure sagenhafte Unterstützung!

Damit können wir Etiketten UND frische, regionale Gewürze UND «kanisterweise» Bio-Essig bestellen! Ein grossartiger Tag! :)

UND wir sammeln natürlich weiter: für eine Erhöhung unserer Produktion auf 4500 Gläser ZüriGurken!

Was bisher geschah:

Diese Woche haben uns ganz viele Emails von Euch erreicht - mit Fragen, Anmerkungen und auch mit ein klein wenig Kritik. Wir bedanken uns unheimlich für Euer Feedback und werden versuchen, alle Punkte so gut wie möglich umzusetzen und Euch auch weiterhin stets so schnell wie möglich zu antworten!

Einige von Euch haben zum Beispiel darauf hingewiesen, dass der Versand von Gurken keineswegs ökologisch bzw nachhaltig sei und da habt Ihr natürlich absolut recht! Das ist uns bewusst und wir sind stets bemüht, unseren CO2-Footprint soweit wie möglich zu reduzieren. Wir setzen bei unserer Produktion auf regional statt global und sind bereit, dafür mehr Geld, Zeit und Energie zu investieren. Ich persönlich schreibe gerade meine zweite Masterarbeit - mitunter zum Thema globale Erwärmung - und ich weiss, dass diezbezüglich jeder Tropfen zählt.

Wir glauben zwar immer noch, dass es besser ist, Zürcher Gurken per Post in der Schweiz zu versenden anstatt sie den Weg aus Deutschland (oder gar den noch viel weiteren Weg aus Indien) machen zu lassen. Aber wir möchten Euch gerne eine Möglichkeit bieten, wie wir gemeinsam die Emissionen weiter reduzieren können:

Für diejenigen unter Euch, die Ihr kleines oder grosses Gurkenpakete lieber abholen möchten - um so unnötige Emissionen durch Versand und Verpackung zu sparen - bieten wir eine Auszahlung der Unterstützungsumme in Gurken an. Sprich: statt Porto gibts zustätzliche Gurken!

Wir möchten, dass Ihr glücklich seid - denn wir sind es auch.

Und deshalb noch ein paar ganz tolle Neuigkeiten: eventuell können wir Euch schon bald frische Gurken in den Badis anbieten - dann müsst Ihr gar nicht erst zum Abholtag kommen, sondern könnt zum Apero am See ein Glas gesunde Gurke statt einer Tüte Pommes konsumieren - wäre das nicht grandios? Drückt uns die Daumen, dass es klappt!

Und am Schluss noch ein ganz spezieller Dank: Bald erscheint ein kurzes Interview über unser Gurkenprojekt im Stadtmagazin «hellozurich» - vielen Dank dem hellozurich Team für die tolle Gelegenheit! Und natürlich nochmals herzlichen Dank ans Team vom Tagblatt der Stadt Zürich - der Artikel ist toll geworden!

Auf ganz Bald, Larissa

PS: Mögt Ihr eigentlich auch fermentierte Gurken? Wir überlegen uns gerade, die mit ins Sortiment zu nehmen. Aber Ihr wisst ja wie das ist: ohne Nachfrage, kein Angebot! ;)

PPS: Wer mehr zu diesem Thema Globale Erwärmung und Klimawandel erfahren möchte, findet zum Beispiel auf klimaszenarien.ch weiter Informationen oder auch auf IPCC.ch

IPCC - das «Intergovernmental Panel on Climate Change» hat letztes Jahr einen Spezialbericht zum Thema «Global Warming of 1.5 ºC» veröffentlicht, der auf mehr als 6000 wissenschaftliche Publikationen von insgesamt etwa 24’100 WissenschaftlerINNEN zurückgreift.

Soviel zur Klimadebatte

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

ERSTES ETAPPENZIEL ERREICHT - DANK EUCH!By nabeku, on 20/5/2019 23:50

Content

Hallo liebe Freunde, Familie und Investoren,

Danke!!! Bereits nach 23 Tagen haben wir die 7000 erreicht - wir sind überglücklich und wollen dieses schöne Ereignis mit Euch teilen!

Dank Eurer tollen Unterstützung konnten wir bereits 500 Kilo Gurken in Auftrag geben, bei der Müller + Krempel AG in Bülach Gläser und Deckel bestellen und 20 Halbtage in der Mietküche in der Binz reservieren!

Erstes Etappenziel erreicht! :)

Wir haben uns entsprechend ins Zeug gelegt und die Produktion vorangetrieben: Wir haben gerechnet, geplant, getestet und gelacht! UND wir haben bereits ein erstes Interview gegeben: Am kommenden Mittwoch erscheint der Artikel im Tagblatt der Stadt Zürich! Ein Besuch auf dem Bio-Birchhof, hat uns veranschaulicht, wie Anbau, Pflege und Ernte vonstattengehen wird - wir freuen uns schon aufs gemeinsame Gurken pflücken. Aktuell produziert Sanne gerade kleine «Probiergläsli», die wir in den nächsten Wochen an interessierte Gastrobetriebe, Bioläden und potentielle ZüriHelden verteilen werden.

Unser Einsatz und unsere Sponsorensuche geht weiter:

Eure weiterführende Unterstützung ermöglicht uns, folgende Produktionsschritte zu bezahlen:

  • 1000.- CHF : Druck der Etiketten
  • 2000 .- CHF: Etiketten UND frische, regionale Gewürze und Bio-Essig
  • 5000.- CHF: Druck UND Gewürze UND… 3000 Gläser ZüriGurken!
  • mehr als 7000.- CHF: Erhöhung der Produktion auf 4500 Gläser. UND das macht unsere ZüriGurke «Laden-tauglich»!

Unsere Vision ist es, die ZüriGurken-Produktion zu vergrössern, den Verkaufspreis zu senken und mit weiteren lokalen Produzenten und Gemüsebauern zusammen zu arbeiten. Jeder weitere Betrag hilft uns dabei, unsere ZüriGurke bis zum letzten Biss zu verbessern!

Noch haben wir ein paar personalisierte Grosspakete für Unternehmen und Gurkenliebhaber und viele weitere, tolle Goodies zu vergeben. Zudem haben wir uns ein paar neue Belohnung ausgedacht:

Ein romantisches Candle-Light Dinner für 2 Personen mit uns vier Wahl-Zürcherinnen! :) Ausserdem haben wir beschlossen, alle ZüriEngel, ZüriHelden und Gross-Investoren an unser Sommerfest einzuladen und verlosen 3 Einladungen unter allen anderen Unterstützern. Ein Grund mehr, ein Gurken-Paket zu ergattern, oder? :) Wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn Ihr Teil unserer ZüriGurken-Gesellschaft werden würdet oder auch unser Inserat an potentielle Liebhaber/INNEN weiterleiten würdet! Dank Eurer Unterstützung wird es ganz bestimmt ein tolles Gurkenjahr! :)

Mit lieben Grüssen aus Zürich, Daria, Valeria, Larissa und Sanne

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Picture 15c36998 c857 4254 ae70 bcbde2e4bb7f

Ein Meilenstein: Gurkentest#1 & WeMakeIt-LieblingBy nabeku, on 7/5/2019 15:18

Picture 5e097c17 187b 4583 9191 28da4ce9a556Picture ef81ccfd 9a03 4597 981a 95dab5479ed6Picture fec59e9c ebae 4fbe 9328 4129fc51a37aPicture f0bb7676 4e9e 4780 a3bb 29964bb64a4e

Liebe Freunde, Verwandte, Unterstützer und Investoren,

Gestern Abend bin ich kurz bei Sanne im Bar Basso vorbeigehuscht um ihr unsere frisch gedruckten Visitenkarten auszuhändigen - und plötzlich stand ein Teller frischer Gewürzgurken neben meinem Glas! Was für eine Überraschung! Was für ein Ereignis! Und was für ein Geschmack!!! :) Aber im Ernst - das waren UNGELOGEN die BESTEN GEWÜRZGURKEN, die ich seit langem gegessen habe. Sie sind noch besser geworden, als wir erwartet haben - und dürfen wirklich mit gutem Wissen und Gewissen weiterempfohlen werden! :) Naja, wir wissen ja schon, dass man eigentlich mindestens einen Monat warten soll, bevor man die frischen Gurken probiert. Aber könnt Ihr Euch vorstellen, wie schwierig das für uns war?!

Ein paar Infos zum neusten Stand:

Vielleicht ist Euch ja schon einmal aufgefallen, dass Gewürzgurken aus dem Supermarkt oftmals knackig ODER Bio sind? Selten sind sie beides zusammen. Das liegt daran, dass die meisten Gewürzgurken mit Zusatzstoffen zubereitet werden, da sonst die Gurke an Knackigkeit (jawohl, das Wort gibt’s), Haltbarkeit und Aussehen einbüsst. Googelt hierzu das Produkt «Gurkenfest», falls es Euch interessiert. Bio-Gurkenproduzenten verzichten oftmals auf diese Zusatzstoffe. Ebendiese natürlich produzierten Gurken werden dann in der Schweiz oftmals als «LAMPIG» bezeichnet – und wer möchte schon mit diesem Ausdruck in Verbindung gebracht werden?! Wir bestimmt nicht! Natürlich möchten wir Euch KNACKIGE, SCHÖNE UND GESUNDE Gurken anbieten und haben deshalb gleich zwei Ingenieure mit ins Boot geholt, die extra für uns eine GURKENSTECHMASCHINE ERFINDEN, die den Wasser/Salzaustausch und so die «Knackigkeit» der Gurken verbessern soll. Toll, was? Wir halten Euch auf dem Laufenden und senden so bald wie möglich Fotos!

Zudem haben wir ein neues Produkt für unsere ZüriBoxen ausgewählt und freuen uns sehr, Euch einen vollen Beutel PAKKA Nüsse in die ZüriBox legen zu können! Die Nüsse werden fair und ökologisch angebaut, in der Schweiz geröstet, sehen super aus UND sind wirklich wirklich lecker! Was sonst noch alles in die Box kommt? Wäre es denn noch ein Weihnachtsgeschenk, wenn wir Euch jetzt schon ALLES verraten würden? Der Rest bleibt deshalb ABSOLUT geheim!

UND: Gerade haben wir die Info erhalten, dass wir in den erlauchten Kreis der WeMakeIt-Lieblinge aufgenommen wurden - vielen vielen Dank liebes WeMakeIt-Team!

So das wärs auch schon wieder. Wir nähern und immer noch der Hälfte - falls Ihr also noch jemanden kennt, der gerne Gurken mag oder auch einfach nur investieren möchte… einfach den Link wemakeit.com/projects/zuerigurke weiterleiten – oder ihr schenkt ihm/ihr eine ZüriBox zu Weihnachten? Also ich würde mich darüber freuen! :)

Mit liebsten Grüssen aus dem Kreis Cheib, Larissa

PS: Habt ihr übrigens gesehen, dass Investoren eine ZüriDeluxe-Box als Bonus winkt? Ist doch wahrlich kein schlechtes Angebot! ;)

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Picture 15c36998 c857 4254 ae70 bcbde2e4bb7f
Wow wie toll!! Das erste Etappenziel ist schon fast erreicht!!!! Wir sammeln/verkaufen natürlich fleissig weiter, denn: je mehr Geld wir zur Verfügung haben, desto mehr leckere Gurken können wir verarbeiten! Und wir lieben Gurken! :) Liebe Grüsse aus Züri, Larissa
Picture 15c36998 c857 4254 ae70 bcbde2e4bb7f
Wir haben eine zweite InvestorIN! Vielen Dank für Dein Vertrauen in uns!
Picture 15c36998 c857 4254 ae70 bcbde2e4bb7f
Schon mehr als die Hälfte erreicht!
Vielen vielen lieben Dank Euch allen!
Picture 15c36998 c857 4254 ae70 bcbde2e4bb7f
Juhuuu!!! Das Glas ist schon halb voll - DANKE EUCH!!!

Ein Drittel erreicht...By nabeku, on 3/5/2019 22:25

Content

Wow, was für ein Tag! Dank einem/r tollen Investor/IN haben wir das erste Drittel erreicht - in nur 6 Tagen! Sogar die Jungs von der Mietküche in der Binz haben in unser Projekt investiert - vielen vielen Dank für Euer Vertrauen in uns! Ihr seid die Besten und wir werden alles geben, damit ihr im Herbst tolle Produkte dafür erhalten werdet!

Nun wünsche ich Euch aber erstmals ein wohlverdientes Wochenende - ich melde mich nächste Woche nochmals bei Euch.

Liebe Grüsse, Larissa

PS: wir verhandeln gerade mit zwei befreundeten, lokalen Unternehmen und hoffen natürlich sehr, sie schon bald im Kreis unserer ZüriHelden begrüssen zu dürfen! :)

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Bereits fast ein Drittel geschafft - Danke Euch!!!By nabeku, on 2/5/2019 17:43

Content

Liebe Freunde und Unterstützer,

Dank Euch haben wir schon bald eine wichtige Etappe erreicht: wir nähern uns dem ersten Drittel! Wir freuen uns riesig über Eure tolle Mithilfe und senden Euch als Dank einen allerersten Einblick in die diesjährige Gewürzgurkenproduktion! :)

Bis ganz bald und liebe Grüsse, Larissa

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Endlich gestartet!By nabeku, on 28/4/2019 09:07

Nach wochenlanger Vorbereitung ist es endlich so weit - die Aktion wurde gestartet! Wir freuen uns unsäglich über Eure Unterstützung, Kommentare und Rückmeldungen - und natürlich über zahlreiche Vorbestellungen! :)

Mit lieben Grüssen, Larissa

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Picture 15c36998 c857 4254 ae70 bcbde2e4bb7f
Bereits mehr als ein 1/7 erreicht - Danke Euch allen!!!